Aufrufe
vor 4 Wochen

10. Ausgabe 2020 (05. März 2020)

  • Text
  • Kantonsgericht
  • Innert
  • Februar
  • Nord
  • Glarner
  • Schwanden
  • Gemeinde
  • April
  • Telefon
  • Glarus

2 Amtsblatt des Kantons

2 Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 10, 5. März 2020 Vorhaben: Entnahme von 40 l/min Grundwasser zum Betrieb einer Wärmepumpe, Rückgabe ins Grundwasser. Standort: Bahnhofstrasse 11, Parzelle Nr. 1456, Grundbuch Mollis. Die Gesuchsunterlagen sind vom 5. März 2020 bis am 6. April 2020 beim Departement Bau und Umwelt zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann innert der Auflagefrist beim Departement Bau und Umwelt, Abteilung Umweltschutz und Energie, Kirchstrasse 2, Glarus schriftlich Einsprache wegen Verletzung öffentlich-rechtlicher Bestimmungen einreichen. 8750 Glarus, 27. Februar 2020 Departement Bau und Umwelt Kaspar Becker, Regierungsrat Gesuch um Erneuerung der Bewilligung für eine Entnahme von Grundwasser (Art. 13 EG Gewässerschutzgesetz) Betreiber: Raymann Bruno, Insel 3, Glarus. Vorhaben: Entnahme von 40 l/min Grundwasser zum Betrieb einer Wärmepumpe, Rückgabe ins Grundwasser. Standort: Insel 3, Parzelle Nr. 1591, Grundbuch Glarus. Die Gesuchsunterlagen sind vom 5. März 2020 bis am 6. April 2020 beim Departement Bau und Umwelt zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann innert der Auflagefrist beim Departement Bau und Umwelt, Abteilung Umweltschutz und Energie, Kirchstrasse 2, Glarus schriftlich Einsprache wegen Verletzung öffentlich-rechtlicher Bestimmungen einreichen. 8750 Glarus, 27. Februar 2020 Departement Bau und Umwelt Kaspar Becker, Regierungsrat Gesuch um Erneuerung der Bewilligung für eine Entnahme von Grundwasser (Art. 13 EG Gewässerschutzgesetz) Betreiber: Genossenschaft Migros Zürich, Pfingstweidstrasse 101, 8021 Zürich. Vorhaben: Entnahme von 1320 l/min Grundwasser zum Betrieb einer Wärmepumpe, Rückgabe ins Grundwasser. Standort: Schweizerhofstrasse 6, Parzelle Nr. 2642, Grundbuch Glarus. Die Gesuchsunterlagen sind vom 5. März 2020 bis am 6. April 2020 beim Departement Bau und Umwelt zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann innert der Auflagefrist beim Departement Bau und Umwelt, Abteilung Umweltschutz und Energie, Kirchstrasse 2, Glarus schriftlich Einsprache wegen Verletzung öffentlich-rechtlicher Bestimmungen einreichen. 8750 Glarus, 27. Februar 2020 Departement Bau und Umwelt Kaspar Becker, Regierungsrat Gesuch um Bewilligung für Entnahme von Grundwasser (Art. 13 EG GSchG) Antragsteller: Thomas Elmer, Sandbühl 1, Elm. Gesuch: Entnahme von Grundwasser aus der Quelle Brunnenloch (Koordinaten ca. 2729200/ 1195650) Parzelle Nr. 1906, Grundbuch Elm, zur Brauchwassernutzung landwirtschaftlicher Betrieb, maximale Entnahmemenge 40 l/min. Gemäss Artikel 13 EG Gewässerschutzgesetz sind die Gesuchsunterlagen während 30 Tagen beim Departement Bau und Umwelt, Abteilung Umweltschutz und Energie, Kirchstrasse 2, Glarus, zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann innert der Auflagefrist beim Departement Bau und Umwelt schriftlich Einsprache wegen Verletzung öffentlich-rechtlicher Bestimmungen einreichen. 8750 Glarus, 28. Februar 2020 Departement Bau und Umwelt Kaspar Becker, Regierungsrat Kantonsgericht des Kantons Glarus Nachlassverfahren Definitive Nachlassstundung Publikation nach SchKG Artikeln 295, 296, 300. Definitive Nachlassstundung Andreas Pascal Stüssi Gesuchstellende Partei: Andreas Pascal Stüssi. Heimatort: Glarus Nord. Staatsbürgerschaft: Schweiz. Geburtsdatum: 9. März 1988. Kirchweg 4, Netstal . Der gesuchstellenden Partei wurde die definitive Nachlassstundung gewährt. Verfügende Stelle: Kantonsgericht des Kantons Glarus, Spielhof 6, Glarus. Sachwalter: Schuldenberatung Glarnerland, Mühleareal 27, Schwanden, Telefon 055 644 14 44, E-Mail: schulden@sbgl.ch. Dauer der Nachlassstundung: Sechs Monate. Ablauf der Nachlassstundung: 20. August 2020. Bemerkungen: 1. Rechtsmittelbelehrung: Die Gläubiger können innert zehn Tagen seit dieser Publikation schriftlich eine Begründung verlangen. Wird keine Begründung verlangt, so gilt dies als Verzicht auf die Anfechtung des Entscheides. Die Fristen laufen auch während des gesetzlichen Fristenstillstandes (Art. 145 ZPO). 2. Schuldenruf: Die Gläubiger haben ihre Forderung bis am 17. April 2020 bei der Sachwalterin einzugeben, unter der Androhung, dass die Gläubiger im Unterlassungsfall bei den Verhandlungen über den Nachlassvertrag nicht stimmberechtigt sind. 3. Gläubigerversammlung: Die Gläubigerversammlung findet am 19. Mai 2020, um 14.30 Uhr, bei der Sachwalterin, Mühleareal 27, Schwanden, statt. 4. Akteneinsicht: Die Akten können vom 28. April 2020 bis 18. Mai 2020 auf Voranmeldung bei der Sachwalterin eingesehen werden. Definitive Nachlassstundung Sandra Manuela Knobel Gesuchstellende Partei: Sandra Manuela Knobel. Heimatort: Engelberg OW; Glarus Süd. Staatsbürgerschaft: Schweiz. Geburtsdatum: 13. Oktober 1971. Ambühlweg 10, Näfels. Der gesuchstellenden Partei wurde die definitive Nachlassstundung gewährt. Verfügende Stelle: Kantonsgericht des Kantons Glarus, Spielhof 6, Glarus. Sachwalter: Schuldenberatung Glarnerland, Mühleareal 27, Schwanden, Telefon 055 644 14 44, E-Mail: schulden@sbgl.ch. Dauer der Nachlassstundung: Sechs Monate. Ablauf der Nachlassstundung: 20. August 2020. Bemerkungen: 1. Rechtsmittelbelehrung: Die Gläubiger können innert zehn Tagen seit dieser Publikation schriftlich eine Begründung verlangen. Wird keine Begründung verlangt, so gilt dies als Verzicht auf die Anfechtung des Entscheides. Die Fristen laufen auch während des gesetzlichen Fristenstillstandes (Art. 145 ZPO). 2. Schuldenruf: Die Gläubiger haben ihre Forderung bis am 17. April 2020 bei der Sachwalterin einzugeben, unter der Androhung, dass die Gläubiger im Unterlassungsfall bei den Verhandlungen über den Nachlassvertrag nicht stimmberechtigt sind. 3. Gläubigerversammlung: Die Gläubigerversammlung findet am 19. Mai 2020, um 14.00 Uhr, bei der Sachwalterin, Mühleareal 27, Schwanden, statt. 4. Akteneinsicht: Die Akten können vom 28. April 2020 bis 18. Mai 2020 auf Voranmeldung bei der Sachwalterin eingesehen werden. Definitive Nachlassstundung Peter Knobel Gesuchstellende Partei: Peter Knobel. Heimatort: Glarus Süd. Staatsbürgerschaft: Schweiz. Geburtsdatum: 4. Mai 1963. Ambühlweg 10, Näfels . Der gesuchstellenden Partei wurde die definitive Nachlassstundung gewährt. Verfügende Stelle: Kantonsgericht des Kantons Glarus, Spielhof 6, Glarus. Sachwalter: Schuldenberatung Glarnerland, Mühleareal 27, Schwanden, Telefon 055 644 14 44, E-Mail: schulden@sbgl.ch. Dauer der Nachlassstundung: Sechs Monate. Ablauf der Nachlassstundung: 20. August 2020. Bemerkungen: 1. Rechtsmittelbelehrung: Die Gläubiger können innert zehn Tagen seit dieser Publikation schriftlich eine Begründung verlangen. Wird keine Begründung verlangt, so gilt dies als Verzicht auf die Anfechtung des Entscheides. Die Fristen laufen auch während des gesetzlichen Fristenstillstandes (Art. 145 ZPO). 2. Schuldenruf: Die Gläubiger haben ihre Forderung bis am 17. April 2020 bei der Sachwalterin einzugeben, unter der Androhung, dass die Gläubiger im Unterlassungsfall bei den Verhandlungen über den Nachlassvertrag nicht stimmberechtigt sind. 3. Gläubigerversammlung: Die Gläubigerversammlung findet am 19. Mai 2020, um 14.00 Uhr, bei der Sachwalterin, Mühleareal 27, Schwanden, statt. 4. Akteneinsicht: Die Akten können vom 28. April 2020 bis 18. Mai 2020 auf Voranmeldung bei der Sachwalterin eingesehen werden. Definitive Nachlassstundung Jasmine Stüssi Gesuchstellende Partei: Jasmine Stüssi. Heimatort: Glarus. Staatsbürgerschaft: Schweiz. Geburtsdatum: 6. September 1990. Kirchweg 4, Netstal. Der gesuchstellenden Partei wurde die definitive Nachlassstundung gewährt. Verfügende Stelle: Kantonsgericht des Kantons Glarus, Spielhof 6, Glarus. Sachwalter: Schuldenberatung Glarnerland, Mühleareal 27, Schwanden, Telefon 055 644 14 44, E-Mail: schulden@sbgl.ch. Dauer der Nachlassstundung: Sechs Monate. Ablauf der Nachlassstundung: 20. August 2020. Bemerkungen: 1. Rechtsmittelbelehrung: Die Gläubiger können innert zehn Tagen seit dieser Publikation schriftlich eine Begründung verlangen. Wird keine Begründung verlangt, so gilt dies als Verzicht auf die Anfechtung des Entscheides. Die Fristen laufen auch während des gesetzlichen Fristenstillstandes (Art. 145 ZPO). 2. Schuldenruf: Die Gläubiger haben ihre Forderung bis am 17. April 2020 bei der Sachwalterin einzugeben, unter der Androhung, dass die Gläubiger im Unterlassungsfall bei den Verhandlungen über den Nachlassvertrag nicht stimmberechtigt sind. 3. Gläubigerversammlung: Die Gläubigerversammlung findet am 19. Mai 2020, um 14.30 Uhr, bei der Sachwalterin, Mühleareal 27, Schwanden, statt. 4. Akteneinsicht: Die Akten können vom 28. April 2020 bis 18. Mai 2020 auf Voranmeldung bei der Sachwalterin eingesehen werden. Kantonsgericht des Kantons Glarus Kantonsgericht des Kantons Glarus Abhandengekommene Wertpapiere und andere Titel Folgepublikation Namen-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 749, Grundbuch Ennenda (Gemeinde Glarus), im 1. Rang, lautend auf Glarner Kantonalbank, Glarus Die in diesem Aufruf aufgeführten Titel sind innert der genannten Frist nicht vorgewiesen worden und werden hiermit kraftlos erklärt. Nummer: 1929.0333. Saldo/Wert: Fr. 9000. Datum der Ausstellung: 15. April 1929. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Bemerkungen: Als vermisst aufgerufen im SHAB am 25. 7. 2019/31. 7. 2019/8. 8. 2019 und im Amtsblatt des Kantons Glarus am 25. 7. 2019/ 31. 7. 2019/8. 8. 2019. Folgepublikation Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1471, Grundbuch Netstal (Gemeinde Glarus), im 4. Rang, lautend auf den Inhaber Die in diesem Aufruf aufgeführten Titel sind innert der genannten Frist nicht vorgewiesen worden und werden hiermit kraftlos erklärt. Nummer: 1994.0637. Saldo/Wert: Fr. 30 000. Datum der Ausstellung: 21. März 1994. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Bemerkungen: Als vermisst aufgerufen im SHAB am 25. 7. 2019/31. 7. 2019/8. 8. 2019 und im Amtsblatt des Kantons Glarus am 25. 7. 2019/ 31. 7. 2019/8. 8. 2019. Kantonsgericht des Kantons Glarus Kantonsgericht des Kantons Glarus Abhandengekommene Wertpapiere und andere Titel Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1013, Grundbuch Niederurnen (Gemeinde Glarus Nord), im 3. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1954.0050. Saldo/Wert: Fr. 3000. Datum der Ausstellung: 9. Januar 1954. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1013, Grundbuch Niederurnen (Gemeinde Glarus Nord), im 2. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1953.0824. Saldo/Wert: Fr. 6000. Datum der Ausstellung: 15. Juni 1953. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Namen-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1285, Grundbuch Ennenda (Gemeinde Glarus), im 1. Rang, lautend auf Glarner Kantonalbank, Glarus 3. Veröffentlichung Nummer: 1948.1684. Saldo/Wert: Fr. 37 000. Datum der Ausstellung: 3. September 1948. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf den Grundstücken Nrn. 1465 und 2541, Grundbuch Glarus (Gemeinde Glarus), im 1. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1903.3226. Saldo/Wert: Fr. 17 000. Datum der Ausstellung: 19. Dezember 1903. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Namen-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 159, Grundbuch Schwändi (Gemeinde Glarus Süd), im 2. Rang, lautend auf Glarner Kantonalbank, Glarus 3. Veröffentlichung Nummer: 1929.1005. Saldo/Wert: Fr. 2000. Datum der Ausstellung: 7. November 1929. Rechtliche Hinweise : Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1013, Grundbuch Niederurnen (Gemeinde Glarus Nord), im 1. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1953.0823. Saldo/Wert: Fr. 24 000. Datum der Ausstellung: 15. Juni 1953. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 18, Grundbuch Niederurnen (Gemeinde Glarus Nord), im 2. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1880.1273. Saldo/Wert: Fr. 2000. Datum der Ausstellung: 7. Dezember 1880. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1110, Grundbuch Glarus (Gemeinde Glarus), im 2. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1981.1146. Saldo/Wert: Fr. 85 000. Datum der Ausstellung: 10. Juni 1981. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Namen-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1320, Grundbuch Ennenda (Gemeinde Glarus), im 2. Rang, lautend auf Glarner Kantonalbank, Glarus 3. Veröffentlichung Nummer: 1983.0629. Saldo/Wert: Fr. 80 000. Datum der Ausstellung: 12. April 1983. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB.

Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 10, 5. März 2020 3 Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 198, Grundbuch Näfels (Gemeinde Glarus Nord), im 3. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1983.0599. Saldo/Wert: Fr. 6000. Datum der Ausstellung: 8. April 1983. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 159, Grundbuch Schwändi (Gemeinde Glarus Süd), im 3. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1958.1298. Saldo/Wert: Fr. 16 000. Datum der Ausstellung: 18. Oktober 1958. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 270, Grundbuch Luchsingen (Gemeinde Glarus Süd), im 1. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1980.2881. Saldo/Wert: Fr. 38 000. Datum der Ausstellung: 18. Dezember 1980. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 198, Grundbuch Näfels (Gemeinde Glarus Nord), im 1. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1965.0681. Saldo/Wert: Fr. 4000. Datum der Ausstellung: 22. Mai 1965. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Namen-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 349, Grundbuch Ennenda (Gemeinde Glarus), im 1. Rang, lautend auf Stüssi-Zweifel Armida, 1922, sel., wohnhaft gewesen in Glarus 3. Veröffentlichung Nummer: 1952.1589. Saldo/Wert: Fr. 3000. Datum der Ausstellung: 16. August 1952. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Namen-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 171, Grundbuch Linthal (Gemeinde Glarus Süd), im 1. Rang, lautend auf Glarner Kantonalbank, Glarus 3. Veröffentlichung Nummer: 1934.0859. Saldo/Wert: Fr. 10 000. Datum der Ausstellung: 9. August 1934. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 159, Grundbuch Schwändi (Gemeinde Glarus Süd), im 1. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1886.1856. Saldo/Wert: Fr. 4000. Datum der Ausstellung: 17. Dezember 1886. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf den Grundstücken Nrn. 976, 980, 983, 984, 985, 989, 992, 997, 1011, 1013, 1036 und 1044, Grundbuch Mollis (Gemeinde Glarus Nord), im 2. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1961.1336. Saldo/Wert: Fr. 10 000. Datum der Ausstellung: 24. Oktober 1961. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Namen-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1697, Grundbuch Elm (Gemeinde Glarus Süd), im 3. Rang, lautend auf Spälty-Braschler Kaspar, 1869, sel., wohnhaft gewesen in Matt 3. Veröffentlichung Nummer: 1917.0821. Saldo/Wert: Fr. 2000. Datum der Ausstellung: 21. Dezember 1917. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1109, Grundbuch Näfels (Gemeinde Glarus Nord), im 2. Rang, lautend auf den Inhaber 1. Veröffentlichung Nummer: 1961.0287. Saldo/Wert: Fr. 8000. Datum der Ausstellung: 14. März 1961. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 18, Grundbuch Niederurnen (Gemeinde Glarus Nord), im 1. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1851.0528. Saldo/Wert: Fr. 2111.11. Datum der Ausstellung: 20. Dezember 1851. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 983 und 984 OR – Artikel 865 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Aufruf Inhaber-Papier-Schuldbrief, lastend auf dem Grundstück Nr. 1285, Grundbuch Ennenda (Gemeinde Glarus), im 2. Rang, lautend auf den Inhaber 3. Veröffentlichung Nummer: 1974.0847. Saldo/Wert: Fr. 25 000. Datum der Ausstellung: 6. Juni 1974. Rechtliche Hinweise: Die aufgeführten Wertpapiere und anderen Titel werden vermisst. Die unbekannten Inhaber oder Gläubiger werden hiermit aufgefordert, die erwähnten Titel innert der angegebenen Auskündungsfrist der Kontaktstelle vorzulegen resp. sich zu melden, ansonsten diese kraftlos erklärt werden. Publikation nach Artikel 856 ZGB. Dauer der Auskündigung: Sechs Monate ab dem ersten Veröffentlichungsdatum. Ablauf der Auskündigung: 20. August 2020. Kontaktstelle: Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus. Kantonsgericht des Kantons Glarus Gemeinde Glarus Nord Revision Nutzungsplanung NUP II (Zonenplan und Baureglement) 2. Öffentliche Auflage (Art. 25 und Art. 26 RBG) Der Gemeinderat hat aufgrund der eingegangenen Einsprachen während der 1. Öffentlichen Auflage zur Revision der Nutzungsplanung (NUP II) (erfolgt vom 11. November 2020 bis 10. Dezember 2020) Änderungen am Baureglement und an den Zonenplänen Nutzung vorgenommen. Die Änderungen werden gestützt auf Artikel 25 und Artikel 26 des kantonalen Raumentwicklungsund Baugesetzes (RBG) öffentlich aufgelegt (2. Öffentliche Auflage). Während der Auflage kann jedermann, der ein eigenes schützenswertes Interesse nachweist, schriftlich und begründet Einsprache gegen die Änderungen beim Gemeinderat Glarus Nord, Nutzungsplanung NUP II, Schulstrasse 2, Niederurnen, erheben. Die Änderungen der Planungsunterlagen (Baureglement, Zonenpläne Nutzung) liegen vom 9. März 2020 bis 7. April 2020 während 30 Tagen bei der Gemeinde Glarus Nord, Ressort Bau und Umwelt, Büntgasse 1, Näfels, während den ordentlichen Öffnungszeiten auf. Die Unterlagen können während dieser Zeit auch im Internet unter www. glarus-nord.ch heruntergeladen werden. Einsprachen, die während der ersten öffentlichen Auflage eingereicht wurden, behalten ihre Gültigkeit. 8867 Niederurnen, 3. März 2020 Der Gemeinderat Ausschreibung Geemeinde Glarus Nord BKP 231.2 Schaltschrankanlagen 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Glarus Nord, Schulstrasse 2, Niederurnen. Beschaffungsstelle/Organisator: PBM Planungs- und Baumanagement AG, Glatttalstrasse 106, 8052 Zürich, E-Mail: info@ pbmag.ch 1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Gemeinde Glarus Nord, Schulstrasse 2, Niederurnen, E-Mail: info@pbmag.ch. 1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen: 5. April 2020. Bemerkungen: Fragen sind schriftlich über das simap-Forum zu stellen. 1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes: 15. April 2020, 16.30 Uhr. Spezifische Fristen und Formvorschriften: Massgeblich für die Fristwahrung ist der Eingang bei der Vergabestelle (bis 16.30 Uhr) oder der Poststempel. Eingaben per Mail oder Fax sind nicht zulässig. 1.5 Datum der Offertöffnung: 27. April 2020, 11.00 Uhr, Gemeinde Glarus Nord, Schulstrasse 2, Niederurnen. Bemerkungen: Die Offertöffnung ist öffentlich. Über die Offertöffnung wird ein Protokoll erstellt, in das den Anbietern auf Verlangen Einsicht gewährt wird. 1.6 Art des Auftraggebers: Gemeinde/Stadt. 1.7 Verfahrensart: Offenes Verfahren. 1.8 Auftragsart: Bauauftrag. 1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag: Ja. 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Art des Bauauftrages: Ausführung. 2.2 Projekttitel der Beschaffung: BKP 231.2 Schaltschrankanlagen. 2.4 Aufteilung in Lose? Nein. 2.5 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 45212000 – Bauarbeiten für Gebäude, die der Freizeitgestaltung, dem Sport, der Kultur, der Unterbringung und Verpflegung dienen 45212100 – Freizeiteinrichtungen 45212200 – Bauarbeiten für Sportanlagen 45212222 – Bau von Turnhallen Baukostenplannummer (BKP): 231 – Starkstromanlagen 2312 – Schaltgerätekombinationen Normpositionen-Katalog (NPK): 501 – Elektroanlagen: Anlagebeschreibung 531 – Schaltgerätekombinationen, Leergehäuse (E) 2.6 Detaillierter Projektbeschrieb: Gemäss Ausschreibungsunterlagen. 2.7 Ort der Ausführung: Näfels. 2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: Beginn: 1. Mai 2020, Ende: 31. Dezember 2021. Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein. 2.9 Optionen: Nein. 2.10 Zuschlagskriterien: Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien. 2.11 Werden Varianten zugelassen? Nein. 2.12 Werden Teilangebote zugelassen? Nein. 2.13 Ausführungstermin: Beginn 1. Mai 2020 und Ende 31. März 2021. 3. Bedingungen 3.7 Eignungskriterien: Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien. 3.8 Geforderte Nachweise: Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise. 3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen: Kosten: Keine. 3.10 Sprachen für Angebote: Deutsch. 3.11 Gültigkeit des Angebotes: Sechs Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote. 3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: unter www.simap.ch. Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch. 4. Andere Informationen 4.7 Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Auschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Glarus, Gerichtshaus, Spielhof 6, Glarus, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten. Appels d’offres (résumé) 1. Pouvoir adjudicateur 1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur: Service demandeur/Entité adjudicatrice: Gemeinde Glarus Nord, Schulstrasse 2, Niederurnen. Service organisateur/Entité organisatrice: PBM Planungs- und Baumanagement AG, Glatttalstrasse 106, 8052 Zürich, E-Mail: info@pbmag.ch. 1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres: sous www.simap.ch. 2. Objet du marché 2.1 Titre du projet du marché: Rénovation Linth-Arena Näfels – CFC 231.2 Ensemble d‘appareillage. 2.2. Description détaillée des tâches: Consulter les documents de soumission. 2.3 Vocabulaire commun des marchés publics: CPV: 45212000 – Travaux de construction de bâtiments destinés aux loisirs, aux sports, à la culture, à l‘hébergement et de restaurants 45212100 – Construction d’équipements pour les loisirs 45212200 – Travaux de construction d’installations sportives 45212222 – Travaux de construction de gymnases Baukostenplannummer (BKP): 231 – Equipements à courant fort 2312 – Ensemble d‘appareillage Normpositionen-Katalog (NPK): 501 – Electro: Description de l’installation 531 – Ensembles d‘appareillages, boîtiers (E) 2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres: 15. avril 2020, 16.30 heures. 8867 Niederurnen, 5. März 2020 Gemeinde Glarus Nord Ausschreibung Geemeinde Glarus Nord BKP 281.1 Fugenlose Bodenbeläge 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Glarus Nord, Schulstrasse 2, Niederurnen. Beschaffungsstelle/Organisator: PBM Planungs- und Baumanagement AG, Glatttalstrasse 106, 8052 Zürich, E-Mail: info@ pbmag.ch 1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Gemeinde Glarus Nord, Schulstrasse 2, Niederurnen, E-Mail: info@pbmag.ch. 1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen: 5. April 2020. Bemerkungen: Fragen sind schriftlich über das simap-Forum zu stellen. 1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes: 15. April 2020, 16.30 Uhr. Spezifische Fristen und Formvorschriften: Massgeblich für die Fristwahrung ist der Eingang bei der Vergabestelle (bis 16.30 Uhr) oder der Poststempel. Eingaben per Mail oder Fax sind nicht zulässig. 1.5 Datum der Offertöffnung: 27. April 2020, 10.30 Uhr, Gemeinde Glarus Nord, Schulstrasse 2, Niederurnen. Bemerkungen: Die Offertöffnung ist öffentlich. Über die Offertöffnung wird ein Protokoll erstellt, in das den Anbietern auf Verlangen Einsicht gewährt wird. 1.6 Art des Auftraggebers: Gemeinde/Stadt. 1.7 Verfahrensart: Offenes Verfahren.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch