Aufrufe
vor 2 Monaten

12. Ausgabe 2020 (19. März 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • Gemeinde
  • Nord
  • April
  • Massnahmen
  • Schwanden
  • Coronavirus
  • Volvo
  • Glarner

Donnerstag,

Donnerstag, 19. März 2020 | Seite 2 Aus dem Leben bist du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen. MAUREEN LISA SOMMER 16. März 2000 bis 5. März 2020 Die Gedenkfeier wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Traurig und mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau, unserem Mami, meiner Tochter, unserer Schwester, Schwägerin, Tante, Gotti und Cousine RUTH DÖNNI-MOSER 29. April 1955 bis 14. März 2020 Trotz deinem starken Willen sahen wir, dass dir die Krankheit zunehmend die Kräfte nahm, du hast gekämpft und gehofft. Der Abschied kam für alle viel zu früh. Wir werden dich ewig lieben und im Herzen tragen. In grosser Trauer: Fritz Dönni-Moser Karin Dönni und Rico Hunger Monika Dönni Heidi Moser-Metzger Heidi und Max Frei-Moser Marianne und Werner Brunner-Moser Yvonne Walder-Moser Doris und Erwin Marti-Moser Verwandte und Freunde Die Abdankung findet im engsten Familienkreis statt. Traueradresse: Fritz Dönni, Bödeli 23, 8775 Luchsingen Für jedi guäti Tat git’s ä Ziägelschtei im Himmel zum Buä vum nä Huus. Im Lauf vum Läbä isch dänn das Huus fertig. So hät üs das üserä Vater amigs gsäit. Am 12. März isch sis Hüsli fertig wordä und er hät dörfä iiziäh. ABSCHIED Truurig nänd mir Abschiid vu mim liäbä Ma, üsem Vater, Schwigervater, Grossvater, Unkel und Fründ EDWIN LANDOLT-SCHWITTER 22. Juni 1928 bis 12. März 2020 Danggbar dängged mir a diä gmeinsami Zyt. I üserä Härzä läbsch du wiiter. Mir vermissed di. In stiller Trauer: Dini Frau Elsy Dini Chind Edwin mit Eva Brigitte Dini Änkelchind Patrick mit Sandra David Julia mit Nathanael Verwandti und Fründä Die Abdankung und Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind. Traurig nehmen wir Abschied von meinem Ehemann, unserem Vater, Grossvater und Freund ERNST ANTON WINET 6. September 1945 bis 14. März 2020 Nach kurzer, schwerer Krankheit ist er friedlich im Kreise seiner Familie eingeschlafen. Wir sind traurig und trotzdem erleichtert, dass er seine Ruhe finden konnte. Wir werden seinen Humor und seine offene Art sehr vermissen. In tiefer Trauer: Marlies Winet-Frei Cornelia Winet und Patrick Gauss Alexandra Winet und Dino Boggian Patricia und Jason Winet Verwandte und Freunde Ein besonderer Dank geht an: – Dr. med. Daniel Gerber, Adlikon, für die jahrzehntelange ärztliche Begleitung – die Spitex Regensdorf für die Unterstützung bei uns zuhause – das Pflegepersonal des Pflegeheims Senevita in Buchs ZH für die liebevolle Pflege und Betreuung – das Pflegepersonal und die Ärzte des Stadtspitals Waid für die einfühlsame und professionelle Hilfe bis zur letzten Stunde – alle, die Ernst im Leben Gutes getan haben und ihm mit Liebe und Freundschaft begegnet sind Die Abdankungsfeier findet diese Woche im engsten Familienkreis statt. (Die Corona-Problematik lässt uns leider keine andere Wahl.) Traueradresse: Marlies Winet-Frei, Gheidstrasse 159, 8105 Watt Es werden keine Trauerzirkulare versandt. Anstelle von Blumen gedenke man der Stiftung glarnersteg, Schwanden Postkonto 87-4439-0, IBAN CH20 0900 0000 8700 4439 0, Vermerk: Edwin Landolt-Schwitter, Büntgasse 14, 8752 Näfels. Traueradresse: Edwin Landolt, Büntgasse 14, 8752 Näfels Es werden keine Leidzirkulare versandt. TODESANZEIGE Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig, und die, die es sind, sterben nie. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind; niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot. Unsere über alles geliebte Mamma, Nonna und Tante GIOVANNA RENZO 4. April 1934 bis 14. März 2020 hat uns verlassen. Sie hinterlässt uns mit der Hoffnung, dass sie ihren geliebten Giuseppe wiedersehen wird. Deine Kinder Franco und Patricia Deine Enkel David und Miriam und alle Verwandten Die Verabschiedung fand im engsten Familienkreis statt. Trauerzirkulare Danksagungen Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · www.fridolin.ch

Donnerstag, 19. März 2020 | Seite 3 HEIDI SCHEIBLING-MÜLLER 19. Juni 1930 bis 10. März 2020 Weesen, im März 2020 Du warst immer unsere beste Freundin und vor allem die tollste Mutter, die man sich wünschen kann. Wir lieben dich für immer und ewig, weil du unser Herzensmensch bleibst und wünschen dir eine gute Reise. Danke, dass du unser Mami warst: Bettina und Katrin Dein Lachen, deine Liebe, dein ganzes du wird uns fehlen: deine Familie, Verwandte und Freunde Wir nehmen in aller Stille Abschied, so wie du es dir gewünscht hast. Traueradresse: B. Gutknecht-Scheibling, Kirchgasse 6, 8872 Weesen Eine Träne läuft über unsere Wangen, und wir wissen, sie kommt von dir. Sie erinnert uns, dass du bei uns bist, dass du auf uns aufpasst. Wir werden unseren Weg weitergehen – mit dir in unseren Herzen, liebster Goldschatz, wird es uns irgendwie gelingen. In liebevoller Erinnerung an SANDRO OLIVER SCHWITTER 30. Oktober 2013 bis 18. März 2019 Oft sind es die kleinsten Füsse, die die grössten Spuren hinterlassen. So auch du, liebster Sandro. Wie sehr vermissen wir deine helle Stimme, dein schelmisches Grinsen, dein herzliches Lachen, deinen einzigartigen Augenaufschlag, deine warmen Hände, deine kunterbunten und doch so klaren Gedanken, deine Unbeschwertheit, deine Freude, dein verträumtes Spielen, deine innigen Umarmungen, deine Liebe – einfach dich. Du warst und bleibst unser grösstes Geschenk. «Ich kann nicht lange bleiben», flüstert der einzigartige Glücksmoment. «Aber ich lege dir eine wunderschöne Erinnerung ins Herz.» Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Sterben, sondern Erlösung. In ewiger Liebe – Mami und Papi mit Leon und Lukas VERENA POLLI-BLESS 18. September 1926 bis 3. März 2020 HERZLICHEN DANK Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre liebevolle Anteilnahme auf so vielfältige Art zum Ausdruck brachten, danken wir von Herzen. Danken möchten wir auch herzlich für jedes liebe Wort, jede Umarmung, jeden Anruf, jede Kerze, jedes Gebet, jeden Blumenstrauss sowie jede liebevolle und anteilnehmende Karte, die uns die grosse Beliebtheit von Vreni zeigten. Vielen Dank an: – das Personal des Kantonsspital Glarus, im Speziellen an Frau Dr. med. Patricia Kressig und Herrn Dr. med. Basil Hatz sowie an Frau Doris Spörri (Wundambulatorium) – an das Team des Pflegeheims Schwanden – allen Gästen des «Leuen», die mit Vreni ein Stück ihres Lebensweges gegangen sind – allen Freunden und Bekannten – Herrn Pfarrer Joseph Naduvilaparambil für die Gestaltung der einfühlsamen Abschiedsfeier Die Trauerfamilie Schwanden, im März 2020 Wir danken herzlich für die grosse Anteilnahme beim Abschied von SAMUEL BLUMER-RHYNER 7. August 1942 bis 10. Februar 2020 Besonders danken wir: – Herrn Pfarrer Beat Wüthrich für seine tröstenden und einfühlsamen Worte, ebenso der Musikgesellschaft Harmonie Engi und dem Organisten Herrn Martin Kälin für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes. – Herrn Dr. Thomas Zimmermann für die jahrelange ärztliche Betreuung, den Frauen der Spitex Sernftal für ihre geleistete Pflege, unseren lieben Nachbarn, die immer mal wieder zur Hilfe eilen mussten, und nicht zuletzt den Ärzten und Pflegefachpersonen des Kantonsspitals Glarus für die Begleitung während der letzten Tage. – Dem Autobetrieb Sernftal AG und Sämis ehemaligen Arbeitskollegen für den Kranz und das letzte Geleit. – Für die vielen Spenden an die Spitex Sernftal und andere Organisationen. – Für die vielen berührenden Abschiedskarten, die schönen Blumengestecke und all die lieben Umarmungen. Dies tut so gut. Herzlichen Dank allen, die Sämi die letzte Ehre erwiesen haben und uns in dieser traurigen Zeit begleiten. 8765 Engi, im März 2020 Trauerfamilien Wir kondolieren zum Hinschied von ... Maureen Lisa Sommer Gestorben am 5. März im Alter von 19 Jahren. Die Gedenkfeier wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Heidi Scheibling-Müller Gestorben am 10. März im Alter von 89 Jahren. René Schilter Gestorben am 10. März im Alter von 83 Jahren. Renate Kast-Näf Gestorben am 11. März im Alter von 72 Jahren. Edwin Landolt-Schwitter Gestorben am 12. März im Alter von 91 Jahren. Christian Mathis Gestorben am 12. März im Alter von 87 Jahren. Eine Trauerfeier für Freunde und Bekannte wird eventuell später durchgeführt. Giovanna Renzo Gestorben am 14. März im Alter von 85 Jahren. Ernst Anton Winet Gestorben am 14. März im Alter von 74 Jahren. Ruth Dönni-Moser Gestorben am 14. März im Alter von 64 Jahren. Die Abdankung findet im engsten Familienkreis statt. Trauerzirkulare Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · fridolin@fridolin.ch