Aufrufe
vor 1 Woche

13. Ausgabe 2020 (26. März 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • Glarner
  • April
  • Schwanden
  • Gemeinde
  • Mollis
  • Coronavirus
  • Kanton
  • Kantons

Donnerstag,

Donnerstag, 26. März 2020 | Seite 2 TODESANZEIGE … und überall sind Spuren deines Lebens! Gedanken, Bilder, Augenblicke, Gefühle … Sie werden uns immer an dich erinnern. Schweren Herzens müssen wir Abschied nehmen von unserem lieben Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Götti, Onkel, Schwager und Freund SALES SPICHTIG-FREULER 3. Juni 1934 bis 17. März 2020 Nach einem reich erfüllten Leben durfte er friedlich einschlafen. In stiller Trauer: Urs und Claudia Spichtig mit Shana, Michael und Tina Markus und Marianne Spichtig mit Rebecca und Lukas Rolf und Heidi Spichtig mit Jana, Mirko und Franco Daniela Spichtig mit Tara Verwandte, Freunde und Bekannte Die Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt. Traueradresse: Urs Spichtig, Mittlere Allmeind 23, 8773 Haslen In grosser Dankbarkeit für das gemeinsam Erlebte, aber traurig über den Verlust, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, von unserem Bruder, Schwager, Onkel und Grossonkel URS ANDREAS HEER Fotograf 24. April 1952 bis 22. März 2020 Er hat bis zuletzt mit bewundernswertem Mut und Tapferkeit gekämpft und gehofft, und doch siegte die heimtückische Krankheit. Wir sind sehr traurig, dass wir ihn verloren haben, aber dankbar, dass er nun von seinen Leiden erlöst worden ist. Dankbar sind wir auch den Ärzten und dem Pflegepersonal des Kantonsspitals in Glarus, dem Inselspital in Bern sowie der Parkresidenz Tertianum in Meilen für die professionelle und aufmerksame Betreuung. Ebenso danken wir für die Unterstützung und Anteilnahme, die wir von vielen Seiten erfahren durften. Eliane Heer-Wucher, Glarus Fred und Vreni Heer, Steffisburg Peter (Pop) Heer, Glarus Urs (Möbi) Heer und Julia Wolf, Herrenschwanden Tim, Kai und Rio Marco Heer und Rena Witschi, Steffisburg Auf Wunsch des Verstorbenen wird die Urnenbeisetzung zu einem späteren Zeitpunkt und nur im engsten Familienkreis stattfinden. Im Sinne des Verstorbenen unterstütze man die Gesellschaft für Mukopolysaccharidosen, 8193 Eglisau, Postkonto 80-151-4, IBAN CH07 0070 011410001995 9, Vermerk: Urs Heer. Traueradresse: Eliane Heer-Wucher, Burgstrasse 28, 8750 Glarus Es werden keine Leidzirkulare versandt. Ohne dich zwei Worte so leicht zu sagen und doch so schwer zu ertragen Wir trauern um URS HEER 24. April 1952 bis 22. März 2020 Kurz nach unserer letzten Klassenzusammenkunft erkrankte Urs schwer. Während dieser zweieinhalb Jahre verbrachte er viele Tage in verschiedenen Spitälern. Seine Krankheit hat er tapfer ertragen, war zuversichtlich und hat seinen Lebensmut bis zuletzt nicht verloren. Nun müssen wir uns von Urs verabschieden – wir danken ihm von Herzen für seinen enormen Einsatz, welchen er als OK-Präsident für unsere Klassenzusammenkünfte geleistet hat. Auch die nächste Zusammenkunft hat er bereits organisiert. Wir freuen uns darauf und werden den Tag in seinem Sinne geniessen. Lieber Urs, lieber Schulkamerad, ruhe in Frieden! OK-Klassenzusammenkunft Jahrgang 1952 Glarus-Riedern ABSCHIED Traurig, aber mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau, unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Grosi und Urgrosi Trauerzirkulare Danksagungen Ein Muster aus unserer Kollektion. Bei uns finden Sie Trauerdrucksachen mit Bildern aus der Region oder mit einem persönlichen Bild – schnell und zu fairen Preisen! Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · fridolin@fridolin.ch CHRISTA BLUMER-HOMANN 25. November 1934 bis 21. März 2020 In stiller Trauer: Jakob Blumer-Homann Andrea und Sämi Rhyner-Blumer Sarina und Pedro mit Janis Hans und Linda Petra und Bruno Gisler-Blumer mit Andrea-Christian Die Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt. Im Sinne von Christa gedenke man der Spitex Sernftal, IBAN CH06 0900 0000 8700 4454 5 mit Vermerk: Christa Blumer. Traueradresse: Jakob Blumer-Homann, Bergen 5, 8765 Engi

Donnerstag, 26. März 2020 | Seite 3 DANKSAGUNG Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm. 1. Johannes 4,16 In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner geliebten Frau, unserer Mama, Grossmama und Urgrossmama MARGRITH LEHMANN-SCHNEIDER 28. Februar 1930 bis 19. März 2020 Die grosse Anteilnahme beim Abschied von unserem lieben PAUL STREIFF bewegt uns, auf diesem Wege nochmals herzlich zu danken. Es be - eindruckt und berührt uns, wie viele gute Mitmenschen sich viel Zeit genommen haben, um die richtigen Worte der Wertschätzung, des Trostes und der Zuversicht zu finden. Sie waren uns eine grosse Stütze bei der Bewältigung des herben Schicksalsschlags. Herzlichen Dank für den seelischen Beistand. Wir verdanken auch die Blumengrüsse und die Spenden, die wir zu gegebener Zeit im Geiste des Verstorbenen verwenden werden. Sie ist in der Nacht auf Donnerstag friedlich eingeschlafen. Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch der uns sehr lieb war, ging. Was uns bleibt, sind Liebe, Dankbarkeit und Erinnerung. In stiller Trauer: Hans Lehmann-Schneider, Netstal Marlen, Jürg und Andreas Manhart-Lehmann, Schänis Hansjürg und Marlen Lehmann, Oftringen Ruedi, Daniela, Lilia und Leona Lehmann-Herzog, Hünenberg Martin, Fabienne, Amelie und Luis Manhart de Pauw Gerlings, Rieden SG Verwandte und Freunde Aus aktuellem Anlass findet die Trauerfeier diese Woche im engsten Familienkreis statt. Anstelle von Blumenspenden gedenke man: Spitex Glarus, Ygruben - strasse 36, 8750 Glarus, IBAN CH23 0900 000 9519 95712 oder: Altersund Pflegeheime Glarus, 8750 Glarus, IBAN CH16 0077 38010005 28407 mit dem Vermerk: Margrith Lehmann-Schneider. Traueradresse: Hansjürg Lehmann, Hagmannstrasse 1, 4665 Oftringen Diesbach, im März 2020 Die Trauerfamilie Wir kondolieren zum Hinschied von ... Hans-Rudolf Reck-Schilling Gestorben am 14. März im Alter von 91 Jahren. Sales Spichtig-Freuler Gestorben am 17. März im Alter von 85 Jahren. Paul Zünd-Landmann Gestorben am 19. März im Alter von 94 Jahren. Margrith Lehmann-Schneider Gestorben am 19. März im Alter von 90 Jahren. Christa Blumer-Homann Gestorben am 21. März im Alter von 85 Jahren. Urs Andreas Heer Gestorben am 22. März im Alter von 67 Jahren. dem Coronavirus finden zurzeit keine Veranstaltungen und Gottesdienste statt. Die Pfarrämter sind aber jederzeit für Sie telefonisch erreichbar. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Gesprächsbedarf haben oder sonst Unterstützung benötigen. Wir sind gerne für Sie da. Zuständig für Trauerfeiern im ganzen Kirchenkreis Glarus Nord: 30. März bis 4. April, Pfarrerin Jutta Schenk, Telefon 055 615 22 43. 6. bis 11. April, Pfarrerin Christina Brüll, Telefon 055 6121215. Pfarrerin Annemarie Pfiffner, Telefon 055 61413 46; Pfarrerin Christina Brüll, Telefon 055 6121215; Pfarrer Bruno Wyler-Eschle Telefon 055 615 22 43; www.refkirchenkreisglarusnord.ch. Kirchliche Anzeigen Homepage: www.grosstal.ch Zum Schutze aller Personen und gemäss Verordnung des Bundesrates vom 16. März sind sämtliche Anlässe der Kirchgemeinde Grosstal abgesagt. Bis auf Weiteres finden Sie aktuell Texte, Gebete und Impulse auf unserer Homepage www.grosstal.ch. Amtswoche: Pfarrer Christoph Schneider, Betschwanden, Telefon 079 435 85 47 (ausser montags). Die Angaben auf unserer Homepage informieren aktuell, unter www.ref-schwanden.ch. Die Erreichbarkeit von Pfarrer Peter Hofmann ist gewährleistet. Erreichbarkeit des Pfarramtes Pfarrer Peter Hofmann, Telefon 055 6441106, Mobile 076 397 06 90, E-Mail p.hofmann@ref-schwanden.ch Weitere Informationen unter www.ref-schwanden.ch Aufgrund der aktuellen Lage und der Anweisungen des Bundes zum Schutz vor Bis auf Weiteres finden keine Gottesdienste und Veranstaltungen statt. Alternativ-Angebote sind in Planung. Wir unterstützen die ökumenische Aktion «Lichtermeer am Donnerstagabend». Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage. Bitte melden Sie sich beim Pfarrehepaar Martina und René Hausheer-Kaufmann, Telefon 055 6201479, wenn Sie ein Anliegen haben oder mit jemandem sprechen möchten. Die aktuellen Informationen finden Sie auf unserer Homepage, www.ref-niederurnen.ch und im Schaukasten bei der Kirche. www.ref-niederurnen.ch Sonntag, 29. März, 10.00 Uhr: Online-Gottesdienst aus der Zwinglikirche Weesen mit Pfarrer Jörn Schlede. Musik: Susanne Hess, Orgel. www.evang-weesenamden.ch Sonntag, 5. April, Palmsonntag, 10.00 Uhr: Online-Gottesdienst aus der Bergkirche Amden mit Pfarrer Jörn Schlede. Musik: Sabina Schmuki. www.evang-weesenamden.ch Amtswoche: Pfarrer Jörn Schlede, Telefon 055 61616 80 oder 076 6881972 E-Mail: pfarramt@evangweesen-amden.ch www.evang-weesen-amden.ch

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch