Aufrufe
vor 2 Monaten

18. Ausgabe 2020 (30. APRIL 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • April
  • Schwanden
  • Glarner
  • Nord
  • Franken
  • Kanton
  • Glarnerland
  • Gemeinde

FAHRZEUGMARKT

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 30. April 2020 | Seite 22 www.agvs-gl.ch Sektion Glarus Sicherheit mit Occasionen und Vorführwagen vom einheimischen Autogewerbe Autocenter Flammer, Glarus Telefon 055 645 24 24 www.flammer.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Opel Adam 1,0i Unlimited Faltdach 17 9 900 15 900.– Opel Ampera REV 14 81 100 18 850.– Opel Grandland 1,6 T Ultimate Aut. 19 17 500 35 900.– Opel Meriva 1,4T Cosmo 15 43 700 11 750.– Opel Zafira 1,6 Enjoy Automat 18 18 600 25 940.– Opel Insignia 2,0 T Excell. 4×4 Aut. 17 17 900 35 900.– Opel Combo C 17i CDTI Van 10 86 900 5 690.– Opel Combo Cargo 1,5 CD L1/H1 19 5 700 18 900.– Opel Movano Kastenwagen 3,5t 18 28 750 27 900.– Fiat Sedici 1,6 Emotion 4×4 Aut. 10 150 950 5 750.– Mini Countryman R60 1,6 D 4×4 14 184 700 8 450.– Maserati Quattroporte 4,2 V8 Sport 07 161 900 16 750.– Fiat Rimor Seal Wohnmobil 7 Plätzer 19 9 950 48 900.– Suzuki Swift 1,3 GL 4×4 08 82 300 6 950.– Suzuki Swift 1,2i GL Sergio Cellano 15 69 950 11 650.– Suzuki Swift 1,2 Piz Sulai 4×4 15 32 300 14 450.– Suzuki Splash 1,2 GL Sergio Cellano 14 60 200 6 450.– Suzuki SX4 1,6 16V GL Top 4×4 10 52 990 8 900.– Suzuki SX4 2,0 TD GL Top 4×4 11 133 100 9 870.– Vorführwagen: Opel Crossland 1,2 T Ultimate Aut. 19 9 750 26 900.– Opel Ampera E 18 8 500 42 900.– Opel Mokka Excellence 1,4 Aut. 4×4 19 10 900 28 900.– Opel Zafira 1,6 T Excellence Aut. 19 9 900 29 900.– Jeep Cherokee 2,2D 195 Lim. AWD 19 9 300 44 900.– Opel Combo Life L1H1 1,2 Enjoy 19 7 800 23 900.– Opel Vivaro Cargo 2,9 t M 2,0 19 11 700 25 900.– Opel Vivaro Tourer 1,6 Cdi 7-Plätzer 18 37 400 28 990.– Suzuki Ignis 1,2 Tradizio Top 4×4 19 6 600 17 900.– Suzuki Swift 1,0 Tradizio Top Aut. 20 1 000 18 900.– Suzuki Swift 1,2 Tradizio Top 4×4 20 4 900 18 900.– Suzuki SX4 S-Cross 1,4 Tradizio 4×4 19 8 000 28 900.– Suzuki Vitara 1,4 T Compact 4×4 19 9 600 29 750.– Fahrzeuge ab Platz: Audi A4 Allroad 2,0 TFSI Aut. 4×4 10 162 700 9 900.– Tödi-Garage, Bilten Telefon 055 619 62 82 oder www.toedi-garage.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Nissan Leaf Elektrofahrzeug 11 67 000 10 999.– Nissan Leaf Tekna Baterie 16 21 000 16 900.– Nissan JUKE 1,6 DIG-T 4×4 Aut. 16 45 100 16 990.– Nissan JUKE 1,6 Tekna DIG-T 4×4 16 52 700 17 990.– Nissan Qashqai N-Connecta 1,2 16 77 000 17 990.– Nissan Qashqai Tekna 1,2 DIG Aut. 15 53 000 18 650.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 13 700 26 850.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 12 050 26 850.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 14 400 26 850.– Nissan X-Trail Acenta 1,6dCI 4×4 14 40 100 16 900.– Nissan NV400 L3 H2 18 17 300 24 900.– Nissan NT 400 35.13 mit Hebebühne 15 56 000 26 900.– Infiniti QX70 Premium 4×4 Aut. 16 55 500 32 900.– Honda Civic 2,0 lt Type R 3dr 09 97 000 9 900.– Skoda Superb 1,8 TFSI Amb. 4×4 09 91 000 9 900.– Skoda Superb Kombi 2,0 TDI 4×4 13 89 900 16 900.– Volvo V40 D3 Momentum Aut. 14 61 000 17 900.– Mazda 3 SkyG 100 HB 17 39 900 16 900.– Volkswagen Tiguan 2,0 Tdi 4×4 12 129 900 15 650.– Mercedes GLC Coupé 63S AMG 19 13 900 87 900.– Vorführwa gen: Nissan Micra N-Sport 117 PS 19 1 500 19 999.– Nissan Micra Tekna Aut. 19 1 500 22 900.– Nissan Leaf Acenta 100% Elektrisch 18 12 000 28 990.– Nissan Leaf N-Connect 100% Elek. 20 1 000 32 900.– Nissan Juke N-Design 117 PS 19 8 000 25 800.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,3 DIG4×4 20 150 32 900.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 19 13 000 29 900.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 19 6 000 30 900.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 20 1 200 31 900.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 20 150 33 900.– Nissan X-Trail Tekna 1,7 dCi 4×4 20 1 500 39 888.– Nissan NV 250 Kasten Comfort 19 250 18 990.– Nissan NV 300 Comf. 8 Plätzer 19 5 000 33 990.– Nissan NT400 35.13 L1 20 75 30 900.– Leasing, Teilzahlung, Kredit. Alle Fahrzeuge ab MFK. Automobile, Mitlödi Telefon 055 647 30 10 www.tondoag.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Audi A1 Sportback 35 TFSI S-tronic 19 22 500 29 700.– Audi A5 Sportback 2,0 TDI S-tronic 15 54 500 28 900.– Audi A5 Sportback 2,0 TFSI S-tronic 18 56 000 49 900.– Audi A6 Avant 50 TDI Sport tiptronic 18 18 661 68 900.– Audi Q3 2,0 TFSI sport S-tronic 4×4 16 40 800 29 900.– Audi R8 Coupé 5,2 plus S-tron. 4×4 15 28 000155 900.– Audi S3 Sportback 2,0 TFSI 4×4 16 67 400 31 900.– Mazda CX-5 2.2 D Revolution 4×4 13 98 130 15 500.– Renault Clio 1,6 T RS 220 Trophy 16 37 300 18 500.– Vorführwagen: Seat Ateca 2,0 TSI Cupra DSG 20 2 000 47 900.– Seat Ateca 2,0 TSI Cupra DSG 20 500 48 400.– Seat Mii electric PLUS 20 1 000 23 500.– H. Unold AG, Spittel-Garage Schwanden Telefon 055 644 15 03 www.garage-unold.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Subaru Levorg 1,6 Luxury 19 6 500 33 400.– Weitere Occasionen auf Anfrage Vorführwagen: Subaru Forester 2,0i e-Boxer auf Anfr. Subaru XV 2,0i e-Boxer auf Anfr. Subaru Levorg 1,6DIT Luxury auf Anfr. Alle Fahrzeuge ab MFK mit Vollgarantie, Tausch, Teilzahlung, Leasing. Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Mercedes-Benz Vito 116CDI Tourer NEU 150 52 870.– Mercedes-Benz GLC 220d 4Matic NEU 150 81 700.– Mercedes-Benz GLE 350d Blau NEU 150 90 900.– Mercedes-Benz GLB 220d NEU 150 52 300.– Mercedes-Benz C 220d Kombi Star NEU 150 64 300.– Mercedes-Benz CLA 250 4M Sport NEU 150 65 990.– Mercedes-Benz GLB 250 4 Matic NEU 150 52 800.– Vorführwagen: Mercedes-Benz CLA 250 4M Coupé 19 6 900 57 500.– Mercedes-Benz E 53 4M T-Model 19 Mercedes-Benz GLB 220 4M AMG Line 20 19 500 92 900.– 2 000 59 800.– Occasionswagen: Mercedes-Benz CLA 250 4M Sport 18 17 500 39 990.– Mercedes-Benz C 200 4M Cabriolet 18 25 900 47 900.– Mercedes-Benz X 250d 4M Aut. 17 19 500 39 990.– Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI 16 52 900 31 990.– Mercedes-Benz B-Klasse 15 46 900 19 990.– BMW M 550d X-Drive 14 110 000 33 900.– Auto Steiger AG Wiese 39, 8767 Elm Telefon 055 642 5011 www.auto-steiger.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen VW T-Roc 2,0 TSI 4×4 DSG 190 PS 19 12 000 Auf Anfr. VW Tiguan 2,0 TDI 4×4 DSG 150 PS 19 19 500 31 500.– VW Golf VII 1,5 TSI 125 PS 19 25 500 24 900.– VW Tiguan 2.0 TDI 150 PS 4×4 16 120 000 Auf Anfr. Skoda Octavia Scout 1.8 T 4×4 13 140 000 Auf Anfr. VW Golf VII TDI 150 PS 4×4 17 44 000 Auf Anfr. Linth-Escher-Strasse 5a, 8865 Bilten Telefon 055 615 20 00 www.weber-garage.com

Kirchliche Anzeigen Bibelkreis Manna, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten lädt ein zum Gottesdienst mit Bibelgespräch und Predigt, jeweils am 1. und 3. Samstag im Monat um 15.00 Uhr. Auskunft: Herr Tobler, Natel 079 342 02 78. Marianische Frauen- und Müttergemeinschaft (MFM) Glarnerland Regionalleiterin: A. Hefti, Telefon 055 612 14 78. Katholische Kirchgemeinde Glarus Süd, www.kathglarus.ch Freie Evangelische Gemeinde (FEG) Ennenda, Hohlensteinstrasse 7 www.feg-ennenda.ch Evangelisch-Methodistische Kirche Glarus, Ennetbühlstrasse 8, www.emk-glarus.ch keine öffentlichen Gottesdienste/Veranstaltungen. Offene Kapelle Samstag und Sonttag, Feiertage Musik und Texte von 09.00 bis 18.00 Uhr. Seelsorge Pfarrer B. Rosner unter Telefon 055 6401872. Katholische Pfarrei Glarus www.sankt-fridolin.ch Pfimi Glarus Andreas W. Schranz, Thermastrasse 8, 8762 Schwanden. Katholische Pfarrei Netstal kath.pfarramt.netstal@)bluewin.ch Katholische Pfarrei St. Hilarius Näfels pfarramt@naefels.ch Katholische Pfarrei Oberurnen Theo.Fueglistaller@gl.kath.ch Garagechilchä (FEG) Niederurnen, Weidstrasse 3, www.feg-niederurnen.ch Alle Präsenzveranstaltungen sind abgesagt. Der Gottesdienstes wird als Livestream gesendet. Link unter www.feg-niederurnen.ch. Sonntag, 3. Mai, 09.30 Uhr: Lobpreis: Fam. Kok, Predigt: Emil Aemisegger «Sacharja IX – die Gesalbten». Katholische Pfarrei Niederurnen und Bilten (Nu = Gottesdienst in Niederurnen; Bi = Gottesdienst in Bilten). gebi.joerger@bluewin.ch Maria Bildstein www.mariabildstein.ch Jägerecke www.spw.ch/gl, E-Mail glarus@jagd.ch Jagdhornbläsergruppe Glarnerland Übungsdaten: 12., 26. Mai; 9., 23. Juni Vereinsinfo Aktuelle Informationen zum Vereinsbetrieb sind auf der Homepage www.spw.ch/gl publiziert. Weiterbildungsanlass «Der Jagdhund» Donnerstag, 25. Juni, 19.30 Uhr, Brauereingasthof Adler, Schwanden. Jagdschiessanlage Aeschen, Trainings Donnerstag, 7. Mai, 18.00 bis 20.00 Uhr Dienstag, 12. Mai, 18.00 bis 20.00 Uhr Samstag, 16. Mai, 09.00 bis 11.00 Uhr (freiwilliger Treffsicherheitsnachweis) Donnerstag, 21. Mai, 18.00 bis 20.00 Uhr Dienstag, 26. Mai, 18.00 bis 20.00 Uhr Donnerstag, 4. Juni, 18.00 bis 20.00 Uhr Dienstag, 9. Juni, 18.00 bis 20.00 Uhr Dienstag, 18. Juni, 18.00 bis 20.00 Uhr Dienstag, 23. Juni, 18.00 bis 20.00 Uhr Dienstag, 4. August, 18.00 bis 20.00 Uhr Vereinsjagdschiessen Samstag, 27. Juni, 09.00 bis 15.00 Uhr Munggenschiessen Samstag, 8. August, 09.00 bis 11.00 Uhr Leserbrief Ungarn als Vorbild Dank einer verfassungskonformen Notstandsregelung liess Ungarn bereits am 7. Tag nach dem ersten regis - trierten Coronavirus-Fall im Land den nationalen Notstand ausrufen, stellte 5 Tage später die Schulen auf Fern - unterricht um und erliess städtische Parkplatzgebühren, damit system - relevante Angestellte in der aktuellen Situation mit dem Privatfahrzeug zur Arbeit fahren konnten. Ministerprä - sident Viktor Orban reagierte somit schneller als die Schweiz, Österreich oder Italien und rettete damit Menschenleben. Trotzdem berichten die Zeitungen hauptsächlich negativ über Ungarns Regierung. Ich frage mich, ob die Schweizer Journalistinnen und Journalisten die ungarischen Gesetzestexte selber lesen können oder ob sie Lieber (böser) FRIDOLIN Dauerveranstaltungen Glarus Naturzentrum Glarnerland Die Infostelle bleibt für Besucher infolge der Corona- Pandemie vorübergehend geschlossen. Wir sind jedoch per E-Mail und Telefon für Sie erreichbar. Im Bahnhofsgebäude, Schweizerhofstrasse 2, 8750 Glarus, E-Mail info@naturzentrumglarnerland.ch, Telefon 055 6222182, Dienstag bis Freitag, 14.00 bis 17.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr. Eintritt frei. www.naturzentrumglarnerland.ch Helferschiessen Freitag, 14. August, 18.00 bis 20.00 Uhr Hegedaten 2. Mai: Netstal (Max Widmer), Filzbach (Jürg Kamm); 16. Mai: Matt, alle Krauchtaljäger (Thomas Tschudi), Engi (Mario Haller), Ennenda (Juli/August Wildheutag, Hans Seelhofer), Mühlehorn/Obstalden (Adrian Kamm); 23. Mai: Näfels (Hanspeter Rhyner); 13. Juni: Elm (Rolf Elmer, Wiese); 4. Juli: Linthal (Sven Streiff und Raphael Knobel), Bilten (Paul Blum). Vakat: Diesbach, Luchsingen/ Hätzingen, Schwändi (J. Zimmermann-Gassner) und Glarus (Urs Spichtig, Haslen). Glarner Schweisshundekurs 2020 Der Kurs ist nur für Gespanne die noch keine 1000 Meter Prüfung haben! Der Ausbildungskurs auf der Schweissfährte wird an folgenden Daten durchgeführt: Für Erstlingsführer Informationen: Gehorsamsprüfung, Vor suche und Schweissfährte März Raum Niederurnen. Schweisskurs: Samstag/Sonntag, 9./10. Mai und 6./7.Juni. Kosten pro Teilnehmer Fr. 100.– (ohne Prüfung). Ausbildung erfolgt auf der 500m/1000m Fährte. Sämtliches Material ist Sache der Teilnehmer. Neu: Übungen für Gespanne, die im 2020 Pikettdienst leisten. Glarus Nord: 9./10. Mai, 6./7. Juni 9. Mai Vorstehhundetag mit Felder Erich Glarus Süd: 22./23. Juni Elm, 16. August Rütihof Sämtliches Material ist Sache der Teilnehmer. Anmeldungen: Kurt Küng, Linth-Escherstrasse 10, 8867 Niederurnen, Telefon 079 4517800. Gehorsamsprüfung: 26. Juni. Schweissprüfung TKJ: 28. Juni. Zulassung zur Prüfung: Mindestalter des Hundes 15. Monate, Führer muss Jäger sein. Jagdzeitschrift «Schweizer Jäger» erscheint 12-mal jährlich, Abonnementspreis Fr. 98.– oder im Internet unter www.schweizerjaeger.ch. Jagdschützengesellschaft Glarus Schiessdaten Klöntal: Mittwoch, 13. Mai, 18.00 bis 20.30 Uhr (Training für Mitglieder) Samstag, 23. Mai, 08.30 bis 11.30 Uhr (Jagdlehrgänger) Samstag, 23. Mai, 14.00 bis 17.30 Uhr (Training für Mitglieder) Mittwoch, 27. Mai, 18.00 bis 20.30 Uhr (Training für Mitglieder) Samstag, 6. Juni, 08.30 bis 11.30 Uhr (Prüfungsschiessen) Samstag, 6. Juni, 14.00 bis 17.30 Uhr (Training für Mitglieder) Freitag, 19. Juni, 15.00 bis 20.00 Uhr (Jagdparcours) Samstag, 20. Juni, 09.00 bis 16.00 Uhr (Jagdparcours, Mittagspause 12.00 bis 13.00 Uhr) Mittwoch, 24. Juni, 18.00 bis 20.30 Uhr (Training für Mitglieder) Samstag, 22. Aug., 14.00 bis 16.30 Uhr (Training für Mit glieder) Die Anlagen sind so vorbereitet, dass bei jeder Witterung geschossen werden kann (kein Verschiebungsdatum). Samstag, 22. August, 16.30 Uhr: Saisonschluss. www.jsgg.ch, info@jsgg.ch Präsident: Urs Spichtig, E-Mail u.spichtig@truempi-ag.ch nur Sekundärquellen abschreiben? Der aktuelle Notstand muss gemäss ungarischer Verfassung vom Parlament aufgehoben werden, sobald die Gefahr vorbei ist. Trotzdem wird dieser rechtsstaatliche Mechanismus kaum in den Medien erwähnt, sondern es werden Diktatur-Szenarien kreiert. Viktor Orban wurde in einer freien Wahl mit einer Zweidrittelmehrheit wiedergewählt, weil er Ungarn wirtschaftlich vorbildlich aus dem Sumpf herausholte, in den es die linke Vor - regierung herabgewirtschaftet hatte. Wie wäre es, wenn die Medien Journalistinnen und Journalisten anstellen, die der ungarischen Sprache mächtig sind und direkt recherchieren können? Dann würde sich zeigen, dass Ungarn kein brauner Sumpf, sondern eine lebendige Demokratie ist, in der verschiedene Meinungen gelebt werden können. ● Miklós Missura, Glarus KULTURPROGRAMM PRO SENECTUTE KANTON GLARUS Erste Schritte zurück zur Normalität Im Zusammenhang mit den vom Bundesrat beschlossenen Lockerungsmassnahmen wagt auch PRO SENECTUTE KAN- TON GLARUS erste zaghafte Schritte zurück zur Normalität. Unter strikter Einhaltung der Sicherheitsmassnahmen des Bundesamts für Gesundheit, insbesondere der Abstands - regelung und der Vermeidung von Körperkontakten, bietet Donnerstag, 30. April 2020 | Seite 23 GARAGISSIMO-FRIDOLIN-Gewinnspiel TOYOTA Aygo an Ottilia Reifler übergeben Am Dienstag, 28. April, konnte Ottilia Reifler aus den Händen von Marc Elsener in Ennenda ihren gewonnen Hauptpreis des GARAGISSIMO-FRIDOLIN-Gewinnspiels, einen fabrikneuen TOYOTA Aygo 1.0 VVT-i x, im Empfang nehmen. Feierliche Fahrzeug-Übergabe auf dem Vorplatz von Elsener Garage und Autohandels AG in Ennenda mit (von links) Edy Koller (Präsident AGVS), Karl Flammer (Organisator GARAGISSIMO), Hauptpreis-Gewinnerin Ottilia Reifler und Marc Elsener, der das gewonnene Fahrzeug liefert. (Foto: zvg) Gewinnspiel «in besonderer Lage» Bekanntlich konnte das diesjährige GARAGISSIMO von Mitte März aufgrund der behördlichen Massnahmen zur Pandemie-Bekämpfung nicht im gewohnten Rahmen durchgeführt werden. Die Autohäuser blieben dieses Frühjahr leer – für einmal kamen keine Besucher, Probefahrten in den glänzenden Auto-Neuheiten waren verboten, die organisierten Unterhaltungsprogramme fielen aus und von Frühlings- und Aufbruchstimmung war weitherum nichts mehr zu spüren. Das von den teilnehmenden Garagen und dem FRIDOLIN ausgeschriebene Gewinnspiel selber wurde dennoch dank einem gemeinsamen, mutigen Entscheid ohne Abstriche durch - geführt, ihm konnten die Viren schliesslich nichts anhaben. In den Bereichen Reinigungsdienst und Haushaltshilfe werden Neuaufträge entgegengenommen. 1594 Teilnehmende Dass sich diese besondere Ausgangslage direkt auf die Anzahl Gewinnspielteilnehmende auswirken würde, war allen Beteiligten klar. Die gute Nachricht für die Teilnehmenden war dabei, dass die Chance nie höher war und hoffentlich sein wird, einen der attraktiven Preise zu gewinnen. Bei einer «normalen» GARAGISSIMO- Durchführung liegen die Teilnehmerzahlen drei- bis viermal höher. AGVS-Initiative GARAGISSIMO ist für die Glarner Autobetriebe des AGVS ein wichtiger Termin in der jährlichen Agenda. Am dritten Wochenende im März treffen jeweils Käufer und Anbieter in un - gezwungenem Rahmen aufeinander. Beinahe jede beteiligte Garage offeriert den Besucherinnen und Be - (Foto: zvg) suchern musikalische, kulinarische oder andere Attraktionen, die Kunden können ohne Verkaufsdruck ihr Wunschfahrzeug von innen und aussen betrachten und sich für eine Probefahrt selber ans Steuer setzen. Nächstes Jahr: 25-Jahre-Jubiläum 2021 soll das 25. GARAGISSIMO durchgeführt werden. Für das Jubiläumsjahr sind erneut umfangreiche Aktivitäten geplant, wenn möglich noch attraktiver als bei der diesjährigen Durchführung. Alle Beteiligten hoffen, dass sich ein vergleichbares Szenario wie bei der 24. Ausgabe nicht noch einmal wiederholt, und packen die Planungs - arbeiten für das Jubiläum trotz aller derzeitigen Widrigkeiten mit gewohntem Schwung und Optimismus an. ● pd. PRO SENECTUTE KANTON GLARUS wieder voll - umfängliche Leistungen in den Bereichen Reinigungsdienst und Haushaltshilfe an und nimmt entsprechende Neuaufträge entgegen. Die entsprechenden Tätigkeiten werden gemäss einem internen Schutzkonzept und in Absprache mit den je - weiligen Kundinnen und Kunden ausgeführt. So kann ein Ansteckungsrisiko vermieden und die Unterstützung in vollem Umfang geboten werden. Zudem bleibt der Einkaufsservice weiterhin im Angebot. Die unentgeltliche Informations- und Beratungsstelle von PRO SENECTUTE KANTON GLARUS hat keinen pandemiebedingten Ausfall erfahren. Im gewohnten Rahmen werden Fragen zu altersrelevanten Themen wie Lebensgestaltung, Wohnen, Entlastungs- und Unter - stützungsangeboten, Finanzen, Sozialversicherungen und vielem mehr neutral und unentgeltlich beantwortet sowie gemeinsam nach tragfähigen Lösungen gesucht. Ein Schritt in Richtung Normalität erfährt zudem der Bereich Senioren für Senioren. Hierbei werden vorerst jedoch ausschliesslich Leistungen in den Bereichen Garten- und Umgebungspflege sowie Reparaturdienste aus geführt. Alle anderen Dienstleistungen bei denen die Abstandsregelung nur schwer einzuhalten wäre, sind noch sistiert. Auch hier stehen die BAG-Sicherheitsmassnahmen im Zentrum. Wie es mit den Bewegungs-, Kurs-, Freizeit- und Kultur - angeboten weitergeht, hängt in erster Linie von den Be - hördenentscheiden ab. Ob hier eine Wiederaufnahme vor den Schulsommerferien Anfang Juli möglich sein wird, ist noch völlig offen. ● pd. Für alle weiteren Informationen: PRO SENECTUTE KANTON GLARUS, Telefon 055 645 60 20 oder www.gl.prosenectute.ch. Wir bringen Ihr Angebot zu den Leuten! FRIDOLIN Anzeigenverkauf · Hauptstrasse 2 · 8762 Schwanden · 055 647 47 47 · fridolin@fridolin.ch · www.fridolin.ch