Aufrufe
vor 1 Monat

24. Ausgabe 2020 (11. Juni 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Juni
  • Telefon
  • Kanton
  • Nord
  • Kantons
  • Gemeinde
  • Schwanden
  • Glarner
  • August

Liegenschaften zu

Liegenschaften zu vermieten Zu vermieten in Linthal 5 1 ⁄2- Zi.-Whg. Fr. 860.– inkl. NK ab 1. Juli im 1. OG und DG, Balkon, grosses Wohnzimmer – für 2, maximal 3 Personen email@stauffacher-treuhand.ch Tel. 055 645 2011/ p: 079 447 78 68 Verkauf, Miete, Mietkauf in Linthal 10-Zimmer-Haus mit zwei Wohnungen Kauf: Fr. 475 000.– Miete: 2000.– mtl. Total renoviert, Zentralheizung, Garage mit Schopf und Sizplatz. Bilder siehe Homegate. Telefon 079 445 22 81 Ab sofort zu vermieten an sonniger Wohnlage in Näfels 4 1 ⁄2-Zimmer-Maisonnette-Dachwohnung mit Dachterrasse. Mietzins: Fr.1360.– mtl. exkl. NK Fr. 230.– mtl. Telefon 079 84214 89 Zu vermieten in Näfels (Zentrum) per 1. August (evt. 1. Juli) 3 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung Baujahr 2012, Bodenheizung, Schulhaus 100 m entfernt. Mietzins: Fr.1350.– mtl. inkl. NK Telefon 076 38612 48 MARKTPLATZ Ideen der ZHAW für Glarus Süd «Blühende Wanderwege» Donnerstag, 11. Juni 2020 | Seite 34 Zu vermieten in Schwanden, Hauptstrasse 134, 3 1 ⁄2-Zimmer- Dachwohnung (160 m 2 ) Telefon 079 40746 26 Zu vermieten im Zentrum von Ennenda grosszügige 3 1 ⁄2-Zimmer- Dachwohnung mit neuer Küche Mietzins: Fr.1200.– mtl. inkl. NK Telefon 079 37079 25 Zu vermieten in Glarus, Landstrasse 19 4-Zimmer-Wohnung im 3. OG mit Balkon. 86 m 2 mit schönem Ausblick gegen Süden. Mietzins: Fr.1350.– mtl. inkl. NK Telefon 079 610 09 06 Ab sofort zu vermieten in Riedern 5-Zimmer-Wohnung mit grossem Balkon. Ganze Wohnung mit weissen Keramikplattenböden Mietzins: Fr.1280.– mtl. exkl. NK Fr.190.– mtl. Telefon 079 84214 89 Zu vermieten in 8750 Riedern, Neuheim 6 3½-Zimmer-Wohnung an sehr ruhiger und gut besonnter Lage. 2. Stock, Südwestlage, mit grossem Balkon, renoviert (Erstvermietung nach Renovation), grosszügige, neue Küche. ÖV in unmittelbarer Nähe, individuelle Heiz- und Stromkostenabrechnung. Mietbeginn: ab sofort oder nach Vereinbarung Mietzins: Fr. 1120.– mtl. Akonto NK: Fr. 150.– mtl. Aussenparkplatz kann mitbenutzt werden. Riedernstrasse 16 8750 Glarus 055 640 24 85 079 346 82 79 www.macasa.ch INSERATEANNAHME Zu vermieten per 1. Juli in Mollis moderne 4 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung Fr.1080.– exkl. NK im 2. OG, mit Balkon und schöner Aussicht in die Berge, Spielplatz. Parkplatz kann dazugemietet werden. Information und Besichtigung: Baugenossenschaft Glarus Telefon 055 640 91 84 Zu vermieten in Mühlehorn per 1. April in MFH 2 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung mit grosser Terrasse und separatem Eingang. Autobahnanschluss, zwei Gehminuten zum Bahnhof. Mietzins: Fr. 850.– mtl. inkl. NK Telefon 055 61418 26 Nachmieter gesucht in Niederurnen, Sytenweg 12, per 1. Juli oder nach Vereinbarung in 4 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung Mietzins: Fr.1530.– mtl. inkl. NK (zwei Monate gratis) Telefon 076 412 46 02 Zu vermieten in Niederurnen per sofort zwei x 4 1 ⁄2-Zimmer- Wohnungen mit grossem Balkon und Sitzplatz, mit eigener Waschmaschine/Tumbler Mietzins: Fr.1400.– mtl. plus Fr. 100.– NK-Akonto inkl. Parkplatz. Telefon 077 523 04 92 Zu vermieten in Weesen 2-Zimmer-Wohnung mit Sitzplatz, sonnig, Seesicht, separatem Eingang Mietzins: Fr. 900.– mtl. inkl. NK Telefon 055 61618 67 Zu kaufen gesucht Trödler- und Sammler-Brocki im Löntschwerk-Areal Netstal Hausräumungen Entrümpelungen (Keller und Estrich) • Preiswerte Entsorgung • Alte Bücher gesucht • Ansichtskarten ab 1900 • Spielzeug aus Blech bis 1960 (auch defekt) • Antikes • Allgemeine Sammlerobjekte Telefon 079 421 52 15 Suche alte Ansichtskarten, Fotos, Dias, Bücher, Prospekte vom Kanton Glarus und Weesen, Walensee und Klausenpass. Melden unter: Telefon 079 744 8187 ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch Andrea Michlig hat sich mit ihrer Idee der «Blühenden Wanderwege» für Glarus Süd ganz der Biodiversität verschrieben, denn um die Biodiversität zu fördern, braucht es neue Flächen, welche zu einem System von Lebensräumen für Pflanzen und Tiere werden können. Entlang von Sernf und Linth, wo die Familienwanderwege verlaufen, sollen weniger intensiv genutzte Magerwiesen mit Blumen entstehen. Für diese Blühstreifen könnten die Landwirtinnen und Landwirte vom Bund Fördergelder beantragen. Anstatt die wilden Blumen also mit Intensivlandwirtschaft in die Berge zu verdrängen, wachsen sie im Tal dort, wo die Landwirtschaft und der Rand der Gewässer zusammenstossen. Eine kreative Lösung, die das Potenzial der Landschaft neu nutzen will. Alle Videos und den Abstimmungslink findet man unter www.glarus-sued.ch unter «Fit für die Zukunft». Für die Projektbeschreibung im Video Fridolin + App downloaden und Foto scannen. (Bildbericht: FJ/Video: ZHAW) Wiederaufnahme Industriespionagen VISIT Glarnerland Industriespione nehmen Fährte auf Nachdem die Industriespionagen die letzten gut zwei Monate infolge Corona virus-Pandemie pausieren mussten, finden ab Mitte Juni wieder die ersten Führungen statt. Dank den Lockerungsmassnahmen des Bundesrates wird das Programm der Glarner Industriespionagen von VISIT Glarnerland wieder aufgenommen. Die erste Führung findet am Donnerstag,11.Juni, im Sportzentrum Kerenzer - berg statt, wo man in die laufenden Umbauten hineinsieht. Ebenfalls frisch daher kommt die Puurämetzg Sernftal, die am Samstag, 13. Juni, durch ihre neue Schlachterei und Metzgerei führt. Urwürzig wie immer wird es bei der GESKA AG, die am Mittwoch, 24. Juni, ihre Ziger - produktion präsentiert. ● pd. Reformierter Kirchenkreis Glarus Nord Kirche ohne Gottesdienste Am 6. März feierte der Reformierte Kirchenkreis Glarus Nord für längere Zeit den letzten öffentlichen Gottesdienst, es war jener zum Weltgebetstag in der Kirche Obstalden. Alle weiteren Gottesdienste wurden aufgrund des «Lock down» abgesagt. Kirchenportal Mühlehorn mit der Pfingstgeschichte zum Abholen. Konfirmation, Karfreitag, Ostern, Auffahrt, die feierliche Neueröffnung der renovierten Kirche Mühlehorn und die Amtseinsetzung von Jutta Schenk, der neuen Pfarrerin von Bilten-Schänis, fielen ins Wasser oder der «Massenquarantäne» zum Opfer. Die Gemeindereise wurde abgesagt, die Angebote für Seniorinnen und Senioren und die Andachten in den Heimen wurden, wie alle anderen Veran staltungen gestrichen. Wäh rend der gottesdienstfreien Zeit kümmerten sich die Pfarrerinnen Annemarie Pfiffner, Christina Brüll und Jutta Schenk weiter um ihre Kirchbürgerinnen und Kirchbürger. Schon kurz nach dem «Lockdown» bekam die Risikogruppe Ü65 Post aus dem Pfarrhaus mit Informationen aus Die ersten Industriespionagen finden wieder statt: Neubau Sportzentrum Filzbach, Puurämetzg Sernftal und Geheimnis Zigerproduktion. (Foto: zvg) Alle weiteren Industriespionagen werden laufend unter www. glarnerland.ch/Made-in/Industriespionage aufgeschaltet. (Foto: Gret Menzi) dem Kirchenkreis, mit besinnlichen und unterhaltenden Gedanken und Geschichten. Am Karsamstagabend brannten vor den Kirchen Osterfeuer und die Osterpredigt wurde abgegeben. Am Pfingstsamstag schmückten Windräder die Kirchenportale und an einer Leine hing eine Bastelanleitung für Windräder mit einer Geschichte zum «Heiligen Geist» für Kinder. Alle diese Aktivitäten wären ohne helfende Hände im Hintergrund nicht möglich gewesen. Helfende Hände, die Stoffsäckli nähten, Ostereier färbten, die Osterfeuer vorbereiteten und betreuten und die Kirchenportale an Pfingsten schmückten. Herzlichen Dank an alle für diesen Einsatz. Kirche kann nicht existieren ohne die unentgeltliche Mithilfe ihrer Mitglieder. Es ist genau diese Hilfe, die unsere Kirchgemeinden lebendig macht. Seit Pfingsten dürfen in den Kirchen wieder Gottesdienste gefeiert werden, das kirchliche Leben normalisiert sich langsam. Einzelne Feiergottesdienste stehen neben den ordentlichen Gottesdiensten in den kommenden Monaten auf dem Programm. Der Berggottesdienst am Talalpsee, der Gartengottes - dienst im Pfarrhausgarten Mollis, Ende August holen Bilten-Schänis und Obstalden die Konfirmations - feiern nach, die Amtseinsetzung von Pfarrerin Jutta Schenk soll im Juni 2021 mit einem Jahresfest gefeiert werden, und vielleicht dürfen sich ab September die Seniorinnen und Senioren auch wieder zum Mittag - essen und zu den gemütlichen Nachmit tagen treffen. Das Miteinander – mit Abstand – macht das kirchliche Leben in den Dörfern aus. ● Gret Menzi

MARKTPLATZ Donnerstag, 11. Juni 2020 | Seite 35 Liegenschaften zu verkaufen Amden Mitlödi Schwanden Matt Luchsingen Möchten auch Sie eine Immobilie verkaufen? Gerne beraten wir Sie und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Sehr attraktive 3½-Zi-Wohnung an herrlicher Aussichtslage Wohnfläche ca. 70 m². Wohnbereich mit Schwedenofen. Moderner Innenausbau. Sonniger Balkon. Garage und Parkplatz. Grosszügiger 6½-Zimmer- Hausteil mit Garten + Sitzplatz Nettowohnfläche ca. 150 m². Renoviert. Viel Platz. Zentrale Lage. Grundstückfläche 213 m². Kubatur 792 m³. Sitzplatz/Garten mit Pergola. 2 Parkplätze, Velo-Geräte-Garage. Rendite-Liegenschaft mit 8 Whg., Gewerberaum + Garagen 2 Gebäude + Tiefgarage mit 13 Plätzen. Laufend renoviert und gut unterhalten. Teilw. neue Bäder + Küchen. Grundstück 1109 m². Kubatur 6397 m³. Bruttorendite ca. 5%. Grosszügiges 6½-Zimmer- Doppel-Einfamilienhaus Helles, renoviertes Wohnzimmer mit Kachelofen. Geräumige Küche, zwei Badezimmer. Nutzfläche total ca. 230 m². Sitzplatz, Balkon und Garten. Grundstückfläche 211 m². Ferienhaus am Waldrand mit wunderbarer Aussicht Heimeliges Wohnzimmer mit Kachelofen. Holzzentralheizung. schöne Sitzplätze. Schopf für Lager, Geräte, Werkstatt, Hobbyraum oder Atelier. Grundstück 1983 m². CHF 475’000.– CHF 420’000.- CHF 2’400’000.– CHF 295’000.– CHF 345’000.– Jürg Grünenfelder | Myriam Rhyner | T 055 640 01 35 | www.remax-glarnerland.ch SOS Zu verschenken Kaffeekapseln Delicio lungo leggero, ein Pack à zwölf Kapseln. Telefon 078 667 36 00 Braucht ein behinderter Mitmensch einen Transport oder einen anderen Freundschaftsdienst? Ist Ihr Büsi entlaufen, Ihr Vogel entflogen? Melden Sie uns Ihre Sorgen und Wünsche, wenn möglich schriftlich. Wir veröffentlichen diese im SOS- Kästchen kostenlos, bis sieben Zeilen à 40 Buchstaben. Bedingungen sind die Kriterien: Zu verschenken, Verloren, Vermisst, Entlaufen, Entflogen, Gefunden. Vermisst! Wir vermissen unseren Kater Timmy. Er ist am Mittwoch, 27. Mai, in der Tier - klinik in Netstal entlaufen.Wir sind wirklich für jeden Hinweis dankbar. Falls ihn jemand findet, bitte melden Telefon 079 212 8815 Gratis gesucht GRATIS GESUCHT Restwolle Telefon 081 735 3159 INSERATEANNAHME ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch Die Regionalzeitung Liegenschaften zu kaufen gesucht Zu kaufen gesucht: Immobilien aller Art, gerne auch Gewerbebauten oder ältere Objekte! Bitte alles anbieten! Wir sind eine Schweizer Firma und können eine seriöse und schnelle Abwicklung garantieren. Telefon: 076 298 56 20 E-Mail: korki@bluewin.ch Helfen Sie mit, Vogelopfer an Glas zu vermeiden! Gratis-Info: Schweizer Vogelschutz SVS Postfach, 8036 Zürich Telefon 044 457 70 20 Telefax 044 457 70 30 Landwirte Gesucht in Glarus Süd oder Glarus Mitte Schafweide oder Wiese zum Mähen evtl. sogar mit Stall. Ich besitze insgesamt 30 Schafe. Telefon 079 331 16 57 Hr. Luis Iglesias Zu verkaufen Zu verkaufen Appenzeller Senntumsglüüt Suche noch Alpstelle Käsen/Kochen 50% Telefon 077 404 82 05 Flohmarkt zugunsten christl. geführter Waisenhäuser Jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr Sernftalstrasse 64, 8762 Schwanden Schildkröte entlaufen. Unsere Schildkröte «Cleopatra», ca. 20cm, ist in Engi auf Wanderschaft. In der Region Wyden, Allmeind, Städtli, Sändli auch Richtung Umfahrungsstrasse möglich. Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Telefon 079 317 85 62 Herzlichen Dank! Vermisst, wird seit Montag, 25. Mai: unsere Kätzin, Pimpernellchen, schwarz-weiss, 8 Jahre alt, ohne Halsband, kastriert, gechipt, registriert, schlank und zierlich, hat einen schwarzen «Bart» um Hals und Schnäuzchen, einen exakten «Mittelscheitel» auf dem Köpfchen, ist flink und recht scheu. Vielleicht wurde sie im Grossraum Näfels und in der Rastenhoschet Näfels gesehen. Bitte auch in Schuppen, Keller, Gartenanlagen, Garten- und Treppenhäusern, Garagen, abgelegenen Ställen etc. nachsehen. Für jeden Hinweis sind wir dankbar! Telefon oder SMS jederzeit an 076 370 69 39 oder offizielle ANIS Tierdatenbank Bern 031 37135 30 Vermisst, wird seit Montag, 8. Juni in der Region Altersheim Bruggli in Netstal unsere Katze Kira weiblich und gechipt. Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Telefon 055 640 82 59 oder 079 913 25 10 Gratis abzugeben 2 rote Chätzli 8 Wochen alt (männlich) sind ans Kistli gewöhnt. Nur ernstgemeinte Interessenten! Telefon 055 615 35 50 Gefunden! Am Pfingstmontag an der Oberseestrasse in Näfels, korrigierte Sonnenbrille. Bitte melden unter Telefon 055 61219 53 Gratis abzuholen! 2x 2000 Liter Kunststof Heizöltanks, innengereinigt, in Bilten Telefon 076 332 26 00 Gefunden in Näfels KTM-Damenfahrrad. Nähere Infos unter Telefon 076 596 45 00 Gefunden am Pfingstsonntag oberhalb Mollis Sportsonnenbrille Lexxoo, braun/pink Telefon 076 468 44 53 IMPRESSUM Die Gratis-Regionalzeitung mit Amtsblatt im Wirtschaftsraum Glarus. Gegründet 1928. Erscheint wöchentlich (Mittwoch/Donnerstag). Auflage 32 069 Expl. (WEMF-beglaubigt 2019-2) Abonnement ausserhalb der Region: Fr. 70.– jährlich. Kontakt Fridolin Druck und Medien Walter Feldmann AG Hauptstrasse 2 8762 Schwanden Telefon 055 647 47 47 Fax 055 647 47 00 E-Mail: fridolin@fridolin.ch www.fridolin.ch Geschäftsleitung Ernst Willi (wie) ernst.willi@fridolin.ch Redaktion redaktion@fridolin.ch Fridolin Jakober (FJ) fridolin.jakober@fridolin.ch Zusammenarbeit (Kombination) mit: Zürcher Regionalzeitungen, Linth-Zeitung, March Anzeiger, Höfner Volksblatt, Einsiedler Anzeiger Auflage 80 532 Expl. Grossauflage 112 693 Expl. WEMF-beglaubigt