Aufrufe
vor 2 Wochen

26. Ausgabe 2020 (25. Juni 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • Juni
  • Schwanden
  • Glarner
  • Kanton
  • Gemeinde
  • Jagd
  • Glarnerland
  • Kantons

Donnerstag,

Donnerstag, 25. Juni 2020 | Seite 36 Kirschen Fr. 8.– / kg Frühkartoffeln Fr. 2.20 / kg Verkauf: Freitag und Samstag Obstbau Heinzelmann Hinterdorfstrasse 83, 8753 Mollis www.obstbau-heinzelmann.ch Glarus glarus@winterhilfe.ch | PC 87-1103-7 Wochen-Tipp Salsiccia Pikante Wurst zum Grillieren PUBLIREPORTAGE Yogatherapie: Endlich gesund und schmerzfrei OHNE MEDIKAMENTE, OHNE OPERATION Daniela Wäger aus Oberurnen ist Yogalehrerin und Ayur-Yoga - therapeutin. Sie bietet neben Gruppenkursen auch Ayur-Yoga - therapie (Einzelsitzungen) an. Eine ganzheitliche Therapie, die westliche anatomische Kenntnisse über Muskeln und Gelenke mit Yoga, Atemtechnik, Meditation und Ayurveda verbindet. Yoga als lebenslanger Begleiter Yoga ist ihre Leidenschaft, die Insel in ihrem Alltag. Die Teil nehmerinnen und Teilnehmer von Daniela Wäger sind zwischen 8 bis 80 Jahre alt. Sie unterrichtet in verschiedenen Studios und Fitness-Center in der Region. Yoga ist keine Frage des Alters und entgegen der weitverbreiteten Meinung auch sehr gut geeignet für Menschen, die nicht mehr beweglich sind. Was sie immer wieder von Neuem beglückt, sind die entspannten Gesichtszüge und die strahlenden Augen, die sie nach einer Yogastunde ansehen. Ebenso die positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche Linderung von Verspannungen und von Rückenschmerzen erfahren. Um ihre Kunden noch umfassender zu betreuen und zu begleiten bietet sie in Oberurnen Ayur-Yogatherapie-Sitzungen an. Dabei geht es um eine effiziente Methode zur Behandlung von Schmerzen. Das Ziel ist das physische und psychische Gleichgewicht (wieder) herzustellen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erlangen. Yogatherapie – probieren Sie es aus! Daniela Wäger, Oberurnen, Telefon 079 484 90 08 www.dynamite-coaching.ch frisch & fründlich! Im Volg! VOLG NÄFELS IM DORF 29 | 055 612 13 46 Summerhitz: Mir händ feini Glace, soviil Sie wänd.