Aufrufe
vor 3 Wochen

30. Ausgabe 2019 (25. Juli 2019)

dein event-guide. Events

dein event-guide. Events Donnerstag, 25. Juli, 20.00 Uhr, Ü23-Tanznacht in der «BlueBox» Die Party- und Tanznacht für alle, welche das 23. Altersjahr erreicht haben. Wir feiern und tanzen zu den Hits aus Pop, Rock, Schlager, Oldies und Charts. Der DJ und die Party dancers sorgen für gute Stimmung. Gratis-Eintritt. Ab 23 Jahren. Wo: «BlueBox», Im Fennen 11, 8867 Niederurnen Weitere Infos: www.blue-box.ch Freitag, 26. Juli, 20.00 Uhr, Volksmusik Tanznacht in der «BlueBox» Wo: «BlueBox», Im Fennen 11, 8867 Niederurnen Weitere Infos: www.blue-box.ch Freitag, 26. Juli, 22.00 Uhr, SWISH – Hip Hop x Trap x Latin im Kaufleuten Hip-Hop und Latin ist ja schon lange bekannt und beliebt. Auch die Musikrichtung Trap ist mittler - weile salonfähig und daher freuen wir uns, unser neues Baby vorzustellen. In Kollaboration mit dem Kaufleuten und BOATE stellen wir euch unser neues Partylabel SWISH vor. Veranstaltungsort: Klubsaal Wo: Kaufleuten, Pelikanplatz, Zürich Weitere Infos: www.kaufleuten.ch Samstag, 27. Juli, 20.00 Uhr, Ländler Party in der «BlueBox» Wo: «BlueBox», Im Fennen 11, 8867 Niederurnen Weitere Infos: www.blue-box.ch Samstag, 27. Juli, 21.00 Uhr, Mega Beach Party – House Party im «The Bandits» Special: XXL Pool, echter Beachsand, Palmen, Open Air Bar, Chill Out Areas, Liegestühle, Food Corner, Indoor Party Floor, Outdoor Relax Floor, Fette Soundanlage, Gratis Parkplätze, heisse Beach Girls & Boys. Acts: REMADY und Manu L., Black Spirit, Emilian. Sound: House, Electro- House, Deep-House, Charts, Latin-House. Eintritt ab 21.00 Uhr: Fr. 20.–. Ab 18 Jahren (Ausweiskontrolle). Wo: «The Bandits» AG, Mühlenenstrasse, 8856 Tuggen Weitere Infos: www.thebandits.ch Samstag, 27. Juli, 22.00 Uhr, Disco Party - Sause der Kultbrüder Seigi & Steli im Kaufleuten Disco Party im Kaufleuten Klub; dieses Label, allbekannt und gefeiert, ist längst mehr als bloss eine Party! Das beinahe schon legendäre Steckenpferd der beiden stadtbekannten Kultgriechen Seigi & Steli steht für Nightlife vom Feinsten für etwas anspruchsvollere Leute, die ausgelassen, aber dennoch mit Stil zusammen feiern wollen. Dafür anerbieten sich den Party Kings und Dancing Queens jeweils zwei Floors. Mindestalter ist 23 Jahre. Veranstaltungsort: Klubsaal Wo: Kaufleuten, Pelikanplatz, Zürich Weitere Infos: www.kaufleuten.ch Sonntag, 28. Juli, 20.00 Uhr, Party-Tanznacht in der «BlueBox» Wo: «BlueBox», Im Fennen 11, 8867 Niederurnen Weitere Infos: www.blue-box.ch Mittwoch, 31. Juli, 20.00 Uhr, Disco-Tanznacht in der «BlueBox» Wir feiern die Disco-Tanznacht mit den besten Hits aus Pop, Rock, Schlager, House und Trance. Hier geht die Party ab, und wir feiern so, als ob es keinen Donnerstag danach geben würde! Wo: «BlueBox», Im Fennen 11, 8867 Niederurnen Weitere Infos: www.blue-box.ch Mittwoch, 31. Juli, 23.00 Uhr, Costa del Soul im Kaufleuten Am 31. Juli feiern wir den Geburtstag der Schweiz mit Costa del Soul im Kaufleuten Klub. Costa del Soul, seit über zwei Jahrzehnten ein wöchentlicher Fixpunkt in der Agenda eines jeden Hip-Hop-Liebhabers, die stets aus der ganzen Schweiz ins Kaufleuten pilgern. Veranstaltungsort: Klubsaal Wo: Kaufleuten, Pelikanplatz, Zürich Weitere Infos: www.kaufleuten.ch Beton Chilbi 2019 Legendäres und lokales auf der Beton Chilbi-Bühne Das Zirkuszelt steht, was noch fehlt ist Zapfhahn und Live-Sound: Die Beton Chilbi ist bereit für ihre vierte Ausgabe. Das Line-Up ist gesetzt. «Wilde Chilbi» wird es genannt, das Festival auf dem Skatepark in Näfels, das zum vierten Mal kostenlos Film, Musik und Skateaction bietet. Auf dem Programm steht Legendäres und Lokales. Die Legenden Unter die Kategorie der Legenden fällt Swiss-Jazz-Award-Träger Bruno Spörri, Saxofonist und Pionier elektronischer Musik. Zusammen mit dem holländischen Disco-Schamanen Piet Jan Blauw werden sie am Donnerstag, 8. August, als erster Act die Wiese hinter dem Skatepark bespielen. Was Spörri für die elektronische Musik ist, ist Pritt Pärn aus Estland für die globale Animationsfilmszene – die Beton Chilbi zeigt unter anderem seinen animierten Kurzfilm «1895», welcher sich mit der Geschichte des Kinos und deren Erfinder Brüder Lumière beschäftigt. «1895» ist einer von sechs estnischen Kurzfilmen, die am Donnerstag ab 20.00 Uhr an der Beton Chilbi gezeigt werden – zwei davon Schweizer Premieren! Die Lokalen Ein siebter Film namens «Concrete» kommt von der Hochschule Luzern, bei dem die Schwanderin Sirinda Marti alias Aira Joana mitgearbeitet hat. Nebst dieser Lokalität werden weitere lokale Acts auf den Bühnen stehen, zwei davon schon gut bekannt: The Outta Mind, die karge Bergketten in geschmeidige Wellensets verwandeln, oder das Duo Kotzfrucht, das Nebenprojekt der Glarner Captain Moustache & Fredo Ignazio. Nebst etlichen weiteren Konzerten (komplettes Programm siehe betonchilbi.ch/programm) konnte sich die Beton Chilbi 2019 mit The Monsters aus Bern einen legendären Headliner für sich gewinnen: Die Begründer des hiesigen Primitve-Rock’n’Roll um Reverend Beat-Man spielen ihre einzige Schweizer Show dieses Jahres beim Skatepark in Näfels. Damit kann die «Wilde Chilbi» kommen – drei Tage Kinder- und Jugendworkshops, anschliessend drei Tage Festival, viele Stunden freiwillige Arbeit von gut 50 Leuten und unersetzliche Erinnerungen für das nächste Jahrzehnt. (dela) Beton Chilbi | 5. – 10. August | Skatepark Näfels Alle Infos auf: www.betonchilbi.ch kaufleuten, Zürich The Bandits, Tuggen

Donnerstag, 25. Juli 2019 | Seite 27 Schwanden 1.-August-Brunch mit Musik Der alljährlich beliebte 1.-August-Brunch findet auch dieses Jahr wiederum in gewohnter Manier statt. Die Harmoniemusik Schwanden lädt zusammen mit dem Samariterverein Schwanden und Umgebung sowie der Gemeinde Glarus Süd zum musikalischen Brunch ein. Bei schönem Wetter findet die Feier auf dem Grundplatz in Schwanden statt, bei schlechter Witterung im Gemeindezentrum Schwanden (Beginn: 09.30 Uhr). Zwischen den kulinarischen Leckerbissen vom Brunchbuffet und den musikalischen Hörgenüssen der Harmoniemusik Schwanden wird Regierungsrat Kaspar Becker seine Gedanken zum Nationalfeiertag in seiner Rede kundtun. (Bildbericht: Heinrich Peng) Bergrestaurant Ämpächli und Älpli, Elm: 1.-August-Brunch in Elm Geniessen Sie umgeben von einer atemberaubenden Bergwelt und frischer Bergluft den 1.-August-Brunch in Elm. Die Bergrestaurants Ämpächli und Älpli der Sportbahnen Elm verwöhnen Sie von 10.00 bis 13.00 Uhr mit herzhaften, kulinarischen Köstlichkeiten. Gratulieren … wo’s gelesen wird! Gratulieren und motivieren für die berufliche Zukunft! Lehrabschluss 2019 Am Donnerstag, 8. August, erscheinen unsere Spezialseiten für die Lehrabschluss- Gratulationen. Wählen Sie die passenden Formate: 1 54 × 50 mm Fr. 50.– Preis exkl. 7,7% MwSt. 2 83 × 50 mm Fr. 90.– Preis exkl. 7,7% MwSt. Kulinarische Köstlichkeiten und Spass sind garantiert. (Foto: zvg) 3 112x70mm Fr.150.– Preis exkl. 7,7% MwSt. Für die Unterhaltung der Kinder sorgt das Kinderparadies Ämpächli. Ein Baumhaus mit Rutschbahn, ein Riesentrampolin, ein Streichelzoo sowie weiteren Spielstationen lassen die Kinderherzen höher schlagen. Für besonders grossen Spass sorgt ein Abstecher in den Riesenwald. Der Weg erzählt fünf Geschichten rund um die Sage des Martinsloch. 17 individuell gestaltete Stationen sorgen bei der ganzen Familie für Spannung. Kombinieren lässt sich der 1.-August- Brunch auch mit der gemütlichen Wanderung auf dem Höhenweg Obererbs –Ämpächli oder mit einer rasanten Talfahrt mit den Monster - rollern und den Mountaincarts. Sind Sie bereit für einen erlebnisreichen Nationalfeiertag? ● pd. Weitere Informationen finden Sie unter www.sportbahnenelm.ch. 1.-August-Höhenfeuer in Netstal Feuerwerk auf dem Wiggis Ein Brauch aus jüngerer Zeit ist das traditionelle Höhenfeuer am Bundesfeiertag, 1. August, auf der Wiggis-Nase hoch über Netstal. 4 141×100mm Fr. 290.– Preis exkl. 7,7% MwSt. Das Höhenfeuer auf dem Wiggis. (Foto: Hans Speck) Wir notieren das Jahr 2019! Zum 19. Mal organisiert eine Gruppe des Turnvereins Netstal jeweils am Geburtstag unserer Eidgenossenschaft ein weitherum sichtbares Höhenfeuer mit einem fantastischen Feuerwerk. Damit dieser Anlass jedes Jahr stattfinden kann, sind die «Wiggis-Feuerwerker» auf den Goodwill der öffentlichen Hand und der Bevölkerung angewiesen. Umso erfreulicher die Tatsache, dass immer wieder gross - zügige Sponsoren und Gönner es ermög lichen, einen Teil der Unkosten, welcher für den Transport und das Feuerwerk aufgewendet werden muss, zu tragen und damit ermöglichen, dass dieser Brauch auch in den kommenden Jahren Bestand haben wird. Die Gemeinde Glarus geht da mit gutem Beispiel voran und spendet den Organisatoren jedes Jahr trockenes Brennholz. Damit dieses tolle 1.-August-Spek - takel bestaunt werden kann sind die Organisatoren auf gutes Wetter an - gewiesen. ● Hans Speck, Netstal Einsendeschluss: spätestens Montag, 5.August fridolin@fridolin.ch Tel. 055 6474747 | Fax 055 6474700

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch