Aufrufe
vor 1 Monat

37. Ausgabe 2018 (13. September 2018)

  • Text
  • Glarus
  • September
  • Telefon
  • Glarner
  • Schwanden
  • Mollis
  • Gemeinde
  • Mitglied
  • Kantons
  • Vermieten

Donnerstag,

Donnerstag, 13. September 2018 | Seite 2 Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung eine Gnade Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. Albert Schweitzer TODESANZEIGE In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem guten Mann und Paps, Bruder, Schwager, Cousin, Onkel und Götti SAMUEL RHYNER-HÄMMERLI 11. Mai 1947 bis 7. September 2018 Nach schwerer Krankheit durfte er im Spital friedlich einschlafen. Wir vermissen Dich: Annamarie Andrea Geschwister mit Familie Göttikinder René und Stefan Auf Wunsch von Sämi findet eine stille Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis statt. Anstelle von Blumen gedenke man der Krebsliga Glarus, Postkonto 87-2462-9, IBAN CH67 0900 0000 8700 2462 9. Traueradresse: Annamarie Rhyner-Hämmerli, Spittel 40, 8762 Schwanden Wir trauern um meinen lieben Ehemann, unseren Papa, Nonno, Schwiegervater, Schwager, Götti und Freund HEINRICH (HEIZ) LEUZINGER-GUGGIARI 17. Juni 1932 bis 7. September 2018 Wir sind sehr dankbar, dass er nach langer Krankheit friedlich einschlafen konnte und wir ihn in den letzten Tagen und Stunden begleiten durften. Marietta Leuzinger-Guggiari Enrico und Petra Gabriella und Sergio mit Antonio Renata und Willy mit Sara und Flurin Catrin und Axel mit Ruben und Ava Verwandte, Freunde und Bekannte Auf Wunsch des Verstorbenen findet keine Beerdigung statt. Die Asche wird an einem von ihm gewünschten Ort verstreut. Es werden keine Leidzirkulare versandt. Ihr sollt nicht um mich weinen, ich habe ja gelebt. Der Kreis hat sich geschlossen, der zur Vollendung strebt. Traueradresse: Marietta Leuzinger-Guggiari, Kasinoweg 15, 8754 Netstal Allfällige Spenden: Verein Spitex Glarus, Postkonto 85-159571-2, Vermerk «Todesfall Heinrich Leuzinger». TODESANZEIGE In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem geliebten Ehemann, Vater, Grossvater, Schwiegervater, Bruder, Schwager, Onkel, Götti und Cousin RUEDI FREI-FREITAG 22. Oktober 1941 bis 7. September 2018 Die Glocken klingen, klingen viel anders denn sonst, wenn einer einen Toten weiss, den er lieb hat. Martin Luther Tief traurig mussten wir dich nach kurzer, schwerer Krankheit ziehen lassen. Wir vermissen dich sehr. Traueradresse: Barbara Frei-Freitag Sernftalstrasse 34 / Müsli 8767 Elm In stiller Trauer: Barbara Frei-Freitag Ueli und Andrea mit Simon und Max Sara und Reto mit Marion und Eliane Trudi und Hans Rhyner-Frei Margrit Kistler-Frei Elsbeth Frei-Elmer Rosmarie Frei-Marti Verwandte, Bekannte und Freunde Anstatt Blumen zu schenken, gedenke man der Spitex Sernftal (Postkonto 30-38169-2) oder der Krebsliga Glarus (Postkonto 87-2462-9) mit dem Vermerk «Todesfall Ruedi Frei». Die Trauerfeier findet am Samstag, 15. September 2018, um 14.00 Uhr in der Kirche Elm statt. Seine letzte Ruhe wird er zu einem späteren Zeitpunkt an einem von ihm bestimmten Plätzli finden. Es werden keine Leidzirkulare versandt. TODESANZEIGE Traurig nehmen wir Abschied von unserem lieben Kollegen und Mitarbeiter HANSRUEDI KÜNZLER Organist 22. August 1943 bis 19. August 2018 Nach kurzer schwerer Krankheit hast Du uns doch unerwartet verlassen. Im Namen des Kirchenrats Kerenzen Kreiskirchenrates Glarus Nord Pfarrkollegiums Kirchenkreis und aller Mitarbeitenden Die Abdankung findet im engsten Familienkreis in Walenstadt statt. Trauerzirkulare und Danksagungen Unser Kreativ-Team gestaltet für Sie individuelle Trauerdrucksachen mit persönlicher Note. Gerne empfangen wir Sie bei uns in Schwanden, Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 17.30 Uhr. Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · www.fridolin.ch

Donnerstag, 13. September 2018 | Seite 3 Alles hat seine Zeit – es gibt eine Zeit der Stille, Zeit des Schmerzes, Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. HERZLICHEN DANK Auch in einer Träne kann sich das Licht der Sonne spiegeln. Traurig müssen wir Abschied nehmen von unserem Bruder, Schwager, Onkel und Götti WALTER HUNOLD 7. Mai 1936 bis 6. September 2018 Nach kurzer Krankheit durfte er friedlich einschlafen. Du bleibst für immer in unserem Herzen. In stiller Trauer: Kurt Hunold mit Familie Max Hunold mit Familie Verwandte, Freunde und Bekannte Dein Weg ist nun zu Ende, und leise kam die Nacht, wir danken dir für alles, was du für uns gemacht. Abschied nehmen wir im engsten Familien- und Freundeskreis. Traueradresse: Max Hunold-Stoppa, Im Schönengrund 14, 8303 Bassersdorf Wir sind zutiefst berührt über die grosse Anteilnahme und die vielen Zeichen der Verbundenheit und des Mitgefühls, welche wir beim Abschied unserer geliebten ERIKA WEBER-MENZI 12. Oktober 1933 bis 22. August 2018 erfahren durften. In dieser schweren Zeit des Abschieds geben sie uns Halt, Kraft und Trost. Besonders danken wir: – Pfarrer Edi Aerni für die einfühlsamen Worte und die Gestaltung der Abdankungsfeier – dem Rettungsdienst des Kantonsspitals Glarus – Jakob Holdener, Silvia Schnyder und Hanspeter Bolliger – allen Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn, welche Erika mit Liebe, Freundschaft und Verbundenheit begegnet sind – für die vielen tröstenden Worte, Karten und Zuwendungen an die Schweizer Patenschaft für Berg - gemeinden und weitere gemeinnützige Institutionen. Netstal, im September 2018 Die Trauerfamilien Trauerzirkulare Danksagungen Unser Kreativ-Team gestaltet für Sie individuelle Trauerdrucksachen mit persönlicher Note. Wir kondolieren zum Hinschied von ... Hansruedi Künzler Gestorben am 19. August im Alter von 74 Jahren. Cäcilia Rüegg-Tomasi Gestorben am 1. September im Alter von 88 Jahren. Die Urnenbeisetzung und der Trauergottesdienst in der Pfarrkirche finden am Montag, 17. September, um 10.00 Uhr in Schänis statt. Beat Schnyder-Kühne Gestorben am 3. September im Alter von 88 Jahren. Maria «Maja» Häcki-Schlittler Gestorben am 4. September im Alter von 92 Jahren. Paul Wissmann-Kühne Gestorben am 6. September im Alter von 86 Jahren. Die Urnenbeisetzung mit Gottesdienst in der Pfarrkirche finden am Samstag,15.September, um 10.00 Uhr in Benken statt. Walter Hunold Gestorben am 6. September im Alter von 82 Jahren. Heinrich (Heiz) Leuzinger-Guggiari Gestorben am 7. September im Alter von 86 Jahren. Karl Giger Gestorben am 7. September im Alter von 79 Jahren. Die Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 19. September, um 10.00 Uhr in der Kirche in Schänis statt. Samuel Rhyner-Hämmerli Gestorben am 7. September im Alter von 71 Jahren. Ruedi Frei-Freitag Gestorben am 7. September im Alter von 76 Jahren. Die Trauerfeier findet am Samstag, 15. September, um 14.00 Uhr in der Kirche in Elm statt. Jürg Rhyner-Ehrat Gestorben am 7. September im Alter von 74 Jahren. Gerne empfangen wir Sie bei uns in Schwanden, Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 17.30 Uhr. Sie können uns Ihre Wünsche auch per E-Mail übermitteln und ein Gut zum Druck verlangen. fridolin@fridolin.ch oder fredi.keller@fridolin.ch Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · www.fridolin.ch

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch