Aufrufe
vor 1 Woche

37. Ausgabe 2019 (12. September 2019)

  • Text
  • Millionen
  • Franken
  • Niederurnen
  • Gemeinde
  • Schwanden
  • Nord
  • Glarner
  • September
  • Telefon
  • Glarus

Amtsblatt des Kantons

Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 37, 12. September 2019 3 ter Haftung (SHAB Nr. 129 vom 6. 7. 2017, S.0, Publ. 3627537). Domizil neu: Am Linthli 26, Näfels. 2. September 2019 Mutation MK Montage & Consulting Klakus, Glarus Nord MK Montage & Consulting Klakus, in Glarus Nord, CHE-146.014.929, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 129 vom 8. 7. 2019, Publ. 1004669996). Domizil neu: Burg 8, Näfels. 2. September 2019 Mutation Technische Betriebe Glarus Süd, Glarus Süd Technische Betriebe Glarus Süd, in Glarus Süd, CHE-116.387.219, Besondere Rechtsformen (SHAB Nr. 135 vom 16. 7. 2019, Publ. 1004676746). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Good, Beat, von Mels, in Wangs (Vilters- Wangs), Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 2. September 2019 Löschung Central Club 69 GmbH in Liquidation, Glarus Nord Central Club 69 GmbH in Liquidation, in Glarus Nord, CHE-109.445.107, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 103 vom 29. 5. 2019, Publ. 1004640646). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Artikel 159 Absatz 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. 2. September 2019 Löschung BAIA DOURO GmbH in Liquidation, Glarus BAIA DOURO GmbH in Liquidation, in Glarus, CHE-267.326.111, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 161 vom 22. 8. 2016, S.0, Publ. 3013467). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht (Publikation 3. Schuldenruf: SHAB Nr. 164 vom 25. 8. 2016). 2. September 2019 Löschung Kräuterkäsefabrik Bilten AG, Glarus Nord Kräuterkäsefabrik Bilten AG, in Glarus Nord, CHE-100.916.069, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 105 vom 31. 5. 2011, S.0, Publ. 6186844). Die Vorschriften von Art. 748 aOR sind eingehalten. Die Gesellschaft wird gelöscht (Publikation 3. Schuldenruf: SHAB Nr. 34 vom 17. 2. 2017). 2. September 2019 Löschung Vereinigte Krankenkasse der Stadt Glarus Genossenschaft in Liquidation, Glarus Vereinigte Krankenkasse der Stadt Glarus Genossenschaft in Liquidation, in Glarus, CHE-101. 493.025, Genossenschaft (SHAB Nr. 103 vom 29. 5. 2019, Publ. 1004640651). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Genossenschaft im Sinne von Artikel 159 Absatz 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. 2. September 2019 Löschung IBB – Energy Systems AG in Liquidation, Glarus IBB – Energy Systems AG in Liquidation, in Glarus, CHE-103.570.642, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 103 vom 29. 5. 2019, Publ. 1004640648). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Artikel 159 Absatz 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. 2. September 2019 Löschung Ambria Investment & Beteiligungs AG in Liquidation, Glarus Ambria Investment & Beteiligungs AG in Liquidation, in Glarus, CHE-102.642.954, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 103 vom 29. 5. 2019, Publ. 1004640645). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Artikel 159 Absatz 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. 2. September 2019 Löschung New Star Euro-Trade GmbH in Liquidation, Glarus Süd New Star Euro-Trade GmbH in Liquidation, in Glarus Süd, CHE-100.489.268, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 103 vom 29. 5. 2019, Publ. 1004640650). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Artikel 159 Absatz 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. 3. September 2019 Neueintragung Fischli Dienstleistungen GmbH, Glarus Nord Fischli Dienstleistungen GmbH, in Glarus Nord, CHE-461.782.658, Rosenbordstrasse 20, Niederurnen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 30. 8. 2019. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Dienstleistungen und Beratungen im Allgemeinen und insbesondere im Bereich Datenmanagement, Maschinentechnik, Eventplanung, Personalplanung, Schulungen von Personal sowie Privatpersonen, Hard- und Software-Support für Windows- und Apple-Produkte jeder Art sowie administrative Tätigkeiten in anderen Unternehmen und Vereinen. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten, sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten, Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Stammkapital: Fr. 20000. Nebenleistungspflichten gemäss Statuten. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen schriftlich oder per E-Mail. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Stammanteile ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung vom 30. 8. 2019 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Fischli, Florian Alexander, von Glarus Nord, in Näfels (Glarus Nord), Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 10 Stammanteilen zu je Fr. 1000; Fischli, Alexander Josef, von Glarus Nord, in Niederurnen (Glarus Nord), Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 10 Stammanteilen zu je Fr. 1000. 3. September 2019 Mutation Bison Naturstein- & Plattenbeläge GmbH, Glarus, neu Bison Naturstein- & Plattenbeläge GmbH in Liquidation Bison Naturstein- & Plattenbeläge GmbH, in Glarus, CHE-154.507.074, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 169 vom 3. 9. 2019, Publ. 1004707849). Firma neu: Bison Naturstein- & Plattenbeläge GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 27. 8. 2019 aufgelöst. Liquidationsadresse: c/o Vital Projekte GmbH, Kastenberg 3, 9312 Häggenschwil SG. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Vital Projekte GmbH (CHE-109.456.430), in Häggenschwil, Liquidatorin. 3. September 2019 Mutation Wohnbaugenossenschaft Luchsingen, Glarus Süd Wohnbaugenossenschaft Luchsingen, in Glarus Süd, CHE-101.696.870, Genossenschaft (SHAB Nr. 182 vom 20. 9. 2017, S.0, Publ. 3762237). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Rauner, Max Josef, von Vorderthal, in Luchsingen (Glarus Süd), Beisitzer, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Zimmermann, Peter, von Glarus Süd, in Diesbach (Glarus Süd), Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit dem Vizepräsidenten oder der Verwalterin); Marthy, Christoph, von Glarus Süd, in Luchsingen (Glarus Süd), Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit der Aktuarin oder Verwalterin); Jllien, Esther, von Vals, in Diesbach (Glarus Süd), Mitglied, Aktuarin, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Mitglied, Aktuarin, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit dem Präsidenten oder dem Vizepräsidenten, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit dem Präsidenten oder dem Vizepräsidenten); Barbon-Hefti, Gertrud, genannt Trudy, von Glarus Süd, in Luchsingen (Glarus Süd), Verwalterin, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Verwalterin, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit dem Präsidenten oder dem Vizepräsidenten). 4. September 2019 Mutation Läderach (Schweiz) AG, Glarus Läderach (Schweiz) AG, in Glarus, CHE-105. 952.960, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 19 vom 29. 1. 2019, Publ. 1004553158). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Trümpler, Andreas, von Zürich, in Richterswil, mit Kollektivprokura zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Knezevic-Kranz, Mario, liechtensteinischer Staatsangehöriger, in Schaan (LI), mit Kollektivprokura zu zweien; Onken, Patrick Thomas, von Kallern, in Wollerau, mit Kollektivprokura zu zweien. 4. September 2019 Mutation Etertub AG, Glarus Nord Etertub AG, in Glarus Nord, CHE-110.357.697, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 127 vom 4. 7.2019, Publ. 1004667520). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Curator Revision (CHE-105.847.033), in Zürich, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: BDO AG (CHE-386.245.531), in St. Gallen, Revisionsstelle. 4. September 2019 Mutation H2O, Knöpfel + Partner, DIE Tauchschule, Glarus Nord H2O, Knöpfel + Partner, DIE Tauchschule, in Glarus Nord, CHE-110.469.020, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 175 vom 10. 9. 2015, S.0, Publ. 2366509). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Sigel, Bruno, von Bünzen, in Mollis (Glarus Nord), Gesellschafter, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Person neu oder mutierend: Mächler, Rafael Walter, von Vorderthal, in Wangen SZ, Gesellschafter, mit Einzelunterschrift. 4. September 2019 Mutation Relstatic AG, Glarus Süd Relstatic AG, in Glarus Süd, CHE-108.487.600, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 244 vom 15. 12. 2017, Publ. 3934059). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Leuenberger, Martin, von Ursenbach, in Nidfurn (Glarus Süd), Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. 4. September 2019 Mutation Bartels Rund ums Haus + Transport, Glarus Nord Bartels Rund ums Haus + Transport, in Glarus Nord, CHE-451.520.364, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 178 vom 13. 9. 2012, S.0, Publ. 6847920). Domizil neu: Landstrasse 32, Oberurnen. 5. September 2019 Mutation 3hf Stiftung Schweiz, Glarus 3hf Stiftung Schweiz, in Glarus, CHE-112.332. 113, Stiftung (SHAB Nr. 141 vom 24. 7. 2018, Publ. 4377669). Urkundenänderung: 9. 2. 2018. Zweck neu: Die Stiftung verfolgt keine kommerziellen Interessen und erstrebt keinen Gewinn. Engagement: Die Stiftung plant, unterstützt und verwirklicht humanitäre Aktivitäten auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Entwicklungsländer: Die Stiftung plant und realisiert mit Unterstützung von lokalen Partnern eigene Hilfsprojekte und fördert Partnerprojekte in Entwicklungsländern. Die Stiftung unterstützt ideell und materiell in erster Linie Partnerprojekte, die sich für die Verbesserung der Ernährungssituation, der Wasserversorgung, der Gesundheit, der Landwirtschaft, der Wohnverhältnisse und/oder der Bildung engagieren. Einen weiteren Schwerpunkt setzt die Stiftung mit der Unterstützung materiell und finanziell hilfsbedürftiger Bildungsinstitutionen. Humanitäre Absicht: Mit ihrem konfessionell neutralen Engagement beabsichtigt die Stiftung, in den jeweiligen Einsatzgebieten direkt und indirekt einerseits hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche, Alte, Kranke und Behinderte zu unterstützen und zu fördern, andererseits hilfsbedürftigen Erwachsenen in unmittelbaren Notlagen Überlebens- und Starthilfen zur Existenzsicherung aus eigener Kraft zu vermitteln. Aktionsgebiet Umwelt: Die Stiftung engagiert sich mit ihren Projekten stets auch für die Förderung des Wissenstransfers über den Schutz der Umwelt vor Verschmutzung und Ausbeutung, über die schonende, nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen Wasser, Boden, Luft, Pflanzen, Tiere sowie über Recycling. Naturnaher Ansatz: Die Stiftung agiert nach einem konsequent naturnahen Denk- und Handlungsansatz: Sie will in den jeweiligen Einsatzgebieten stets im Einklang mit der Natur-, Tier- und Pflanzenwelt agieren und dafür Sorge tragen, dass dieser Ansatz nach Beendigung ihrer Einsätze lokal möglichst nachhaltig weitergeführt und -entwickelt wird. Kooperationen, Netzwerk: Wo es vor Ort die Wirksamkeit von Hilfsaktionen durch Bündelung eingesetzter Ressourcen erhöhen kann, sucht die Stiftung temporäre oder dauerhafte Kooperationen mit anderen vor Ort tätigen Hilfswerken. Zu diesem Zweck pflegt die Stiftung systematisch Kontakte und Beziehungen zu anderen Hilfswerken im In- und Ausland. Ziel ist die Schaffung eines informellen Netzwerkes. Zur Verfolgung ihres Zwecks kann die Stiftung im In- und Ausland Immobilien und Landwirtschaftsland erwerben, mieten oder pachten und/ oder Landwirtschaftsland und Immobilien können der Stiftung zugewiesen werden. Sie kann die Immobilien und das Landwirtschaftsland halten und/oder veräussern. Die Immobilien und das Landwirtschaftsland der Stiftung sind jeder spekulativen Verwendung zu entziehen. Aufsichtsbehörde neu: Eidg. Departement des Innern (EDI), in Bern. Die neue Stiftungsurkunde vom 9. 2. 2018 und das neue Stiftungsreglement vom 9. 2. 2018 wurden von der Aufsichtsbehörde, dem Eidgenössischen Departement des Innern (EDI), in Bern, mit Verfügung vom 25. 3. 2019 genehmigt. Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Galli, Remo, von Luzern, in Spiegel bei Bern (Köniz), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 5. September 2019 Mutation J 83 Projekt-Partner AG, Glarus J 83 Projekt-Partner AG, in Glarus, CHE-103. 303.420, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 61 vom 28. 3. 2019, Publ. 1004597788). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Steffens, Alexander, von Glarus, in Ennenda (Glarus), Präsident, mit Einzelunterschrift (bisher: Mitglied, mit Einzelunterschrift); Weinbrenner, Erna-Maria Ursula, deutsche Staatsangehörige, in Künzelsau (DE), Mitglied, mit Einzelunterschrift. Hasime Kadriu, Leiterin Handelsregister Konkurse Vorläufige Konkursanzeige Schuldner des Konkursiten können ihre Schulden nicht mehr durch Zahlung an den Konkursiten begleichen; sie riskieren, zweimal bezahlen zu müssen. Ferner sind Personen, die Vermögensgegenstände des Konkursiten verwahren, unabhängig vom Rechtstitel der Verwahrung, verpflichtet, diese unverzüglich dem Konkursamt herauszugeben. Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Publikation nach Artikel 222 SchKG. Vorläufige Konkursanzeige SK Asset Management GmbH Schuldnerin: SK Asset Management GmbH , CHE-103.554.867. Wiggisstrasse 14, Näfels. Datum der Konkurseröffnung: 30. August 2019. Der Schuldnerin wie auch Dritten ist es untersagt, über die zur Konkursmasse gehörenden Vermögenswerte zu verfügen. Wer Vermögenswerte der Schuldnerin besitzt oder darüber Angaben machen kann, wird aufgefordert, sich umgehend beim Konkursamt des Kantons Glarus, Zwinglistrasse 8, Glarus, zu melden. Zur Konkursmasse gehörende Forderungen können nur noch durch Zahlungen an das Konkursamt beglichen werden. Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus Heiri Elmer, Stv. Konkursamt Baugesuche Baugesuchspublikationen gestützt auf Artikel 71 des Raumentwicklungs- und Baugesetzes. Gemeinde Glarus Nord Niederurnen Fritz Inglin Holding AG, Brunnernstrasse 17, Niederurnen Erstellung provisorische Einstellhalle, Badstrasse 26, Niederurnen, Parzelle Nr. 2120, Wohn- und Gewerbezone A, wie durch Profile bezeichnet. HRM Hotel & Restaurant Mineralbad AG, Badstrasse 43, Niederurnen Erstellung Leuchtreklame (wie bereits erstellt), Badstrasse 43, Niederurnen, Parzelle Nr. 264, LB-Nr. 2106, Dorfzone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Näfels Swisscom (Schweiz) AG, c/o Jakob Meier, Dürrenmattstrasse 9, St. Gallen Neubau Mobilfunkanlage, Feld 3, Näfels, Parzelle Nr. 1257, LB-Nr. 1660, Wohnzone mit hohem Bonus, wie durch Profile bezeichnet und gemäss den eingereichten Unterlagen. Marianne Hauser Javorka, Bachmannstrasse 12, Näfels Erstellung aussenaufgestellte Luft-/Wasserwärmepumpe, Bachmannstrasse 12, Näfels, Parzelle Nr. 1148, LB-Nr. 1505, Wohnzone mit kleinem Bonus, gemäss den eingereichten Unterlagen. KraussMaffei HighPerformance AG, Tschachenstrasse, Näfels Ersatz der bestehenden Werbe- und Werkssignalisation, Tschachenstrasse, Näfels, Parzelle Nr. 1134, LB-Nrn. 2295 und 2296, Industriezone, gemäss den eingereichten Unterlagen. 8752 Näfels, 10. September 2019 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Glarus Genossenschaft Migros Zürich, Pfingstweidstrasse 101, Zürich Sanierung und Umbau des Einkaufszentrums mit Anbau einer Aussenwirtschaft auf der Südseite und Erstellen einer Photovoltaikanlage, Schweizerhofstrasse 6/8, Glarus, Parzellen Nrn. 635, 2642 und 2622, Einkaufszone und Wohn- und Arbeitszone 4, gemäss den eingereichten Unterlagen und wie durch Profile bezeichnet. Gemeinde Glarus HA Werkhof/Forst, Gemeindehausplatz 5, Glarus Ausbau und Anpassung Holzlagerplätze Cholrai, Klöntal, Parzelle Nr. 2132, Wald, gemäss den eingereichten Unterlagen. Ennenda Hansueli Horner, Hintere Ennetbergstrasse 2, Ennenda Sanierung Wasserleitung und Neubau Trinkwasserreservoir, Obere Ennetbergstrasse 3, Ennenda, Parzelle Nr. 1239, Landwirtschaftszone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Anna Göldi Stiftung, Fabrikstrasse 9, Ennenda Teilsanierung Hänggiturm, Fabrikstrasse 9, Ennenda, Parzelle Nr. 1589, Kernzone Ennenda, gemäss den eingereichten Unterlagen. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus, Bau und Umwelt, Poststrasse, Ennenda, zur Einsichtnahme auf. 8755 Ennenda, 10. September 2019 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Süd Schwändi Andreas und Heidi Zimmermann, Vögeliweid 250, Schwändi Sanierung Doppeleinfamilienhaus, Anbau Balkon und Neubau Wärmepumpe Aussenaufstellung, Parzelle Nr. 123, Dorfkernzone, Ortsbildschutz, gemäss den eingereichten Unterlagen und Profilierung. Linthal Elektro Lesniak GmbH, Sändlistrasse 10, Linthal Neubau Garagen-/Containerüberdachung beim Wohn- und Gewerbehaus, Parzelle Nr. 1171, Wohn- und Geschäftszone, gemäss den eingereichten Unterlagen und Profilierung. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus Süd, Hoch- und Tiefbau, Bahnhofstrasse 7, Schwanden, zur Einsichtnahme auf. 8762 Schwanden, 10. September 2019 Der Gemeinderat Gemäss Artikel 71 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes sind die vorerwähnten Baugesuchsunterlagen während 30 Tagen bei der zuständigen Gemeindebehörde zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann gemäss Artikel 73 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes innert der Auflage frist bei der zuständigen Gemeindebehörde schriftlich und begründet Einsprache wegen Verletzung öffentlichrechtlicher Bestimmungen einreichen. Wer die Verletzung privater Rechte geltend machen will, kann gemäss Artikel 74 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes auf dem zivilrechtlichen Weg Klage einreichen. Eine allfällige privat rechtliche Klage hat keine aufschiebende Wirkung, vorbehalten bleiben vorsorgliche Anordnungen der Zivilgerichte.

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 12. September 2019 | Seite 25 Fahrzeugreparaturen Schnell - unkompliziert - kompetent - preiswert Glarner Staats- und Gemeindepersonalverband Traditioneller Grillabend Autoverwertung Zimmermann GmbH 8864 Reichenburg Tel. 055 464 30 44 Kaufe alle Autos und Busse für Export. Telefon 079 216 79 81 Telefon 076 329 82 86 Auch Toyota-Busse mit Kasten, Fenster oder Brücke. Kilometer und Zustand egal, auch Unfall. Mo – So, 07.00 – 22.00 Uhr, immer erreichbar. FC Linth 04-Schwanden-Frauen Nach katastrophaler ersten Halbzeit verloren Die Glarnerinnen müssen eine weitere Niederlage einstecken. Sie finden gegen die starken Wittenbacherinnen kein Mittel und kassieren zwei Treffer. Die Glarnerinnen liessen sich kurz nach Spielstart tief in die eigene Hälfte zurückdrängen. Die Witten - bacherinnen versuchten indessen, schnellstmöglich in die gegnerische Spielhälfte einzudringen und durch Spielverlagerungen Räume zu schaffen. Für die Glarnerinnen war es sehr schwierig ins Spiel zu finden. Die Abwehr spielte viele unnötige Fehlpässe und machte dadurch den Witten - bacherinnen das Spiel einfach. Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Heimteam den Führungstreffer erzielt. Nicole Tobler profitierte in der 25. Minute von einem weiteren Abwehrfehler und netzte zum Führungstreffer ein. Im Verlauf der ersten Halbzeit hatten die Glarnerinnen nie richtig Zugriff auf das Spiel und konnten von Glück reden, dass es keine weiteren Gegentore gab. Deutlich bessere zweite Halbzeit In der zweiten Halbzeit war eine klare Leistungssteigerung der FC Linth 04-Schwanden-Frauen er sicht - lich. Gleich zu Beginn wurde Schnyder in die Tiefe geschickt und eilte auf das Tor zu, ihr Schuss wurde jedoch von der Torhüterin pariert. Die Glarnerinnen spielten in der zweiten Halbzeit ruhiger und versuchten sich mit Kombinationen durch die gegnerische Abwehr zu bringen. Trotzdem gestaltete sich das Offensivspiel harzig, was zu fast keinen Torchancen führte. Der Ausgleich wäre bis 5 Minuten vor Abpfiff der Partie noch möglich gewesen. Doch nach einem Ballverlust in der Offensiv - bewegung gelang es den FC Linth 04- Schwanden-Frauen nicht rechtzeitig umzuschalten und den Gegenangriff zu unterbinden. So traf wieder Tobler in der 85. Minute mit einem Traumschuss zum Endstand von 2:0 für das Heimteam. «Die erste Halbzeit war nicht gut. Wir hatten zu viele Fehlpässe im Aufbauspiel. Es ist nun wichtig, dass wir an der zweiten Halbzeit anknüpfen», so N. Hug nach dem Spiel. ● Stefanie Hug Auch im Jahr 2019 führte der Glarner Staats- und Gemeindepersonalverband (VGSG), sein Networking mit kulinarischem Rahmenprogramm durch. Persönlicher Austausch über Kanton, Gemeinden und über verschiedene Generationen hinweg. Für einmal nicht digital, sondern biss - fest anlässlich unseres traditionellen Grillabends. Wie im letzten Jahr konnten wir wieder das Gastrecht bei der Feuerwehr Glarus im Buchholz in Glarus geniessen. Das leibliche Wohl wurde von der Metzgerei Fischli in Näfels in vollen Zügen bedient und genossen. Es hatte für alle etwas dabei. Bei gutem Essen, gemütlichem Ambiente und wunderschöner Dekoration, fanden gute Gespräche untereinander statt. Diese konnten zum Abschluss an der Bar noch vertieft werden. Solche geselligen Anlässe verbinden langfristig. Das Feedback der Teilnehmer war wieder sehr gut. Entsprechend nehmen wir auch für 2020 die Planung für diesen traditionellen Event wieder gerne an die Hand. (Bildbericht: Vorstand VGSG) 35. Glarner Stadtlauf Einladung an die Teilnehmer In einem ganzseitigen Inserat weist der FRIDOLIN auf den 35. Glarner Stadtlauf hin, der am Samstag, 26. Oktober, stattfindet. So sieht der für den Sport praktische Seabag aus. (Foto: R.E.) Vergangene Woche wurden vom OK, das seine Vorbereitungen längst aufgenommen hat, rund 1900 Ein - ladungen an die bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Glarner Stadtlaufs verpackt und versandt. Die Glarner Schulen werden zudem diese Woche direkt beliefert. Das OK hofft, dass auch die Schulhäuser, die letztes Jahr abseits gestanden sind, sich zu einer Teilnahme entschliessen können. Ebenfalls willkommen sind die weiteren Gruppen: MuKis und VaKis sowie selbstverständlich alle Einzelläuferinnen und Einzelläufer aller Altersklassen. Alle Stadtläufer erhalten einen praktischen Seabag: einen roten, wasserdichten Sack, der auch zu einem Rucksack umfunktioniert werden kann. ● R. E. Sorgentelefon für Kinder Gratis 0800 55 42 10 weiss Rat und hilft sorgenhilfe@sorgentelefon.ch SMS-Beratung 079 257 60 89 www.sorgentelefon.ch PC 34-4900-5 Carrosserie Dick AG Badstrasse 53 8867 Niederurnen Telefon 055 610 12 47 Fax 055 610 28 50 info@dick-carrosserie.ch – Scheiben tönen und ersetzen – Beschriftungen – Kompetente Schadenregulierung – Gewährung der Werksgarantie Schweizer Autoverwertung sucht laufend Unfall- und Gebrauchtfahrzeuge aller Art! schnell - unkompliziert - fair Tel. 055 464 30 45

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch