Aufrufe
vor 3 Wochen

38. Ausgabe 2018 (20. September 2018)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • September
  • Schwanden
  • Glarner
  • Glarnerland
  • Kanton
  • Nord
  • Gemeinde
  • Mollis

Amtsblatt des Kantons

Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 38, 20. September 2018 3 sung erlischt das Vorzugsrecht. Ferner sind innerhalb der Eingabefrist auch allfällige Eigentumsoder Drittansprüche unter Vorlage der entsprechenden Beweismittel anzumelden. Für Beteiligte, die im Ausland wohnen, gilt das Konkursamt Höfe als Zustellungsort, solange sie nicht einen anderen Zustellungsort bzw. einen Zustellungsempfänger in der Schweiz bezeichnet haben. Der ersten Gläubigerversammlung wird beantragt, Holenstein Rechtsanwälte AG, Zürich, als ausseramtliche Konkursverwaltung einzusetzen. Zirkularbeschluss Sollte die erste Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig sein, gilt der vorstehende Antrag als auf dem Zirkularweg zum Beschluss erhoben, sofern nicht die Mehrheit der Gläubiger bis zum 17. September 2018 schriftlich (Datum des Poststempels) beim unterzeichneten Konkursamt Einsprache erhebt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Allfällige Gläubiger, die keine Einladung zur Gläubigerversammlung erhalten haben, können das der Beschlussfassung zugrunde liegende Zirkularschreiben unter Nachweis ihrer Gläubigereigenschaft beim Konkursamt Höfe, Roosstrasse 3, 8832 Wollerau, beziehen. Anmeldestelle Notariat, Grundbuch- und Konkursamt Höfe Roosstrasse 3, 8832 Wollerau. Bemerkungen Türöffnung/Zutrittskontrolle: 13.15 Uhr. Da mit einer Vielzahl von Gläubigern zu rechnen ist, was zu Wartezeiten bei der Zugangskontrolle führen kann, wird empfohlen, für diese Kontrolle bereits einige Zeit vor Beginn der Gläubigerversammlung zu erscheinen. 8832 Wollerau, 13. September 2018 Notariat, Grundbuch- und Konkursamt Höfe, Wollerau Baugesuch Baugesuchspublikation gestützt auf Artikel 71 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes sowie Artikel 97 des Bundesgesetzes über die Landwirtschaft. Gemeinde Glarus Süd Elm Fridolin Elmer, Vorderauen 8, Elm Neubau Milchviehlaufstall, Parzelle Nr. 1741, Vorderauen, Land- und Alpwirtschaftszone, gemäss den eingereichten Unterlagen und Profilierung (ausserhalb der Bauzone, zonenkonform). Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus Süd, Hoch- und Tiefbau, Bahnhofstrasse 7, Schwanden, zur Einsichtnahme auf. 8762 Schwanden, 18. September 2018 Der Gemeinderat Baugesuche Baugesuchspublikationen gestützt auf Artikel 71 des Raumentwicklungs- und Baugesetzes. Gemeinde Glarus Nord Filzbach Andreas und Ursula Menzi-Strickler, Kerenzerbergstrasse 54, Filzbach Erstellung Eisspeicherheizung, Oberschwändenen, Filzbach, Parzelle Nr. 198, LB-Nr. 263, Landwirtschaftszone und Wohnzone 2 (teilweise ausserhalb Bauzone, nicht zonenkonform), gemäss den eingereichten Unterlagen. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus Nord, Bau und Umwelt, Büntgasse 1, Näfels, zur Einsichtnahme auf. 8752 Näfels, 18. September 2018 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Glarus Aquila Tectum AG, Sichlerstrasse 2, Walenstadt Heizungssanierung und Umnutzung Tankraum, Adlergut 22, Glarus, Parzelle Nr. 1976, Wohnzone 3, gemäss den eingereichten Unterlagen. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus, Bau und Umwelt, Poststrasse, Ennenda, zur Einsichtnahme auf. 8755 Ennenda, 18. September 2018 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Süd Sool Erika Leuzinger, Egglistrasse 18, Schwanden Teilumnutzung Stall in Hühnerstall, Parzelle Nr. 99, Hoschet, Landwirtschaftszone, gemäss den eingereichten Unterlagen (ausserhalb der Bauzone, nicht zonenkonform). Schwändi Thomas und Marianne Kreis-Jud, Wygellen 209, Schwändi Überdachung Garageneinfahrt Projektänderung zu Baugesuche 2017 265, Parzelle Nr. 398, Wygellen 209, Wohnzone, gemäss den eingereichten Unterlagen (zweite Ausschreibung). Rüti Max Schaufelberger, Sagengasse 3, Rüti Ergänzung Vorbau Wohnhaus, Parzelle Nr. 61, Sagengasse 3, Dorfkernzone sowie Ortsbildschutz und Objektschutz, gemäss den eingereichten Unterlagen und wie bereits ausgeführt. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus Süd, Hoch- und Tiefbau, Bahnhofstrasse 7, Schwanden, zur Einsichtnahme auf. 8762 Schwanden, 18. September 2018 Der Gemeinderat Gemäss Artikel 71 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes sind die vorerwähnten Baugesuchsunterlagen während 30 Tagen bei der zuständigen Gemeindebehörde zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann gemäss Artikel 73 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes innert der Auflage frist bei der zuständigen Gemeindebehörde schriftlich und begründet Einsprache wegen Verletzung öffentlichrechtlicher Bestimmungen einreichen. Wer die Verletzung privater Rechte geltend machen will, kann gemäss Artikel 74 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes auf dem zivilrechtlichen Weg Klage einreichen. Eine allfällige privat rechtliche Klage hat keine aufschiebende Wirkung, vorbehalten bleiben vorsorgliche Anordnungen der Zivilgerichte. Aus dem FRIDOLIN-Bildkalender 2019: Ausblick von der Schönau ins herbstliche Glarner Mittelland. (Foto: Albert Schmidt)

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 20. September 2018 | Seite 25 Tondo AG Automobile Neuer Hub in Näfels Eine Stunde und acht Minuten sparen Kunden der Tondo AG Automobile mit dem kostenlosen Tondo Hol- und Bring- Service. Dazu haben Silvio und Cesare Tondo auf dem Zschokke-Areal beim Bahnhof Näfels einen Hub geschaffen. Ciclosport, Mollis Frischer Herbstwind Bunt sind nicht nur die Wälder sondern auch die Palette der Fahrräder bei Ciclosport in Mollis. Überzeugen Sie sich am Samstag, 22. September, von 09.00 bis 16.00 Uhr an der Herbstausstellung selber davon. Das Team von Ciclosport in Mollis berät Sie kompetent. (Foto: zvg) Hier ist der neue Hub: Cesare und Silvio Tondo, von der Tondo AG Automobile, auf dem Zschokke-Areal beim Bahnhof Näfels, gleich neben der Vista-Bar. Nach telefonischer Vereinbarung parkieren Kundinnen und Kunden dort ihr Fahrzeug, welches in den Service gebracht werden soll. Der Mitarbeitende der Tondo AG Automobile fährt damit zur Arbeit und bringt es, wenn die Servicearbeiten ausgeführt sind, abends wieder zurück zum Hub in Näfels. Damit wird nicht nur der Strassenverkehr zwischen Näfels und Mitlödi entlastet, die Kundinnen und Kunden sparen (Foto: zvg) auch gleich zweimal die Fahrzeit zu ihrem Garagisten. Das System funktioniert über einen Tresor, wo man den Fahrzeugschlüssel ein werfen und mit Code sichern kann. Auf Wunsch steht für den Kunden am Hub auch ein Ersatzfahrzeug bereit – damit er zu keinem Zeitpunkt auf seine Mobilität verzichten muss. Genial und einfach – eben eine Lösung von Tondo. ● pd. Lassen Sie das Laub unter Ihren Velo rädern mit einem Bike von Specialized, Merida oder Velo de Ville rascheln. Ist Ihnen eine gemütliche Fahrt an der herbstlichen Sonne lieber, dann empfehlen wir Ihnen ein E-Bike. Die Velosaison 2019 kann nicht genug früh geplant werden. Teilen Sie uns Ihre Fahrrad-Wünsche mit, und wir suchen mit Ihnen zusammen das optimale Velo für Sie aus. Beim Kauf eines E-Bikes schenken wir Ihnen ein Jahr lang den Gratis- Abholdienst gratis dazu. Damit Ihre Geldbörse kein Loch bekommt, warten diverse Velos zu Schnäppchenpreisen an unserer Ausstellung auf Sie. Der Weg zu Ciclosport lohnt sich nicht nur wegen des Fahrspasses, sondern am kommenden Samstag freut sich auch Ihr Gaumen über feinen Kuchen und Kaffee. Das Team Ciclosport setzt Qualitätsakzente – Sie hoffentlich auch. ● pd. Weitere Infos unter ciclo-sport.net. Möbel Ferrari In Hinwil fallen die Preise Jetzt ist es schon wieder so weit – der Herbst hält Einzug in unser Land. Die Tage werden kürzer, die Abende kühler und die Blätter verfärben sich und fallen zu Boden. Auch bei Möbel Ferrari hat der Herbst Einzug gehalten, aber hier fallen zur Herbstzeit nicht die Blätter, sondern die Preise. Rechtzeitig zum Beginn der neuen Jahreszeit hat Möbel Ferrari das Angebot für Schnäppchenjäger massiv erhöht und erweitert. Wer schon einmal während der Herbsttage im Möbelgeschäft Ferrari in Hinwil war, hat sich sicher gewundert, wieso gerade dieses Fachgeschäft die schönen und auch hochwertigen Möbel viel günstiger anbieten kann als alle die anderen Möbelgeschäfte. «Diese Frage ist im Grunde schnell und einfach beantwortet», erklärt Inhaber René Ferrari diese Frage. «Bei den Artikeln, welche wir im aktuellen Flyer anbieten, handelt es sich zumeist um Modelle, welche im kommenden Jahr nicht mehr hergestellt werden, oder um Möbel, die in einer zu grossen Stückzahl produziert wurden, und weil nun die Lagerbestände ab gebaut werden. Möbel Ferrari kauft bei den betreffenden Herstellern eine grössere Stückzahl von diesen Überproduk tionen ein. Deshalb gewährt uns der Hersteller bei solchen Möbelgeschäft Ferrari in Hinwil. (Foto: zvg) Artikeln einen Preisnachlass, welchen wir dann unseren Kunden gleich weitergeben.» Möbel Ferrari bietet noch bis am Samstag, 17. November, die grosse Chance, ein echtes Schnäppchen zu ergattern. Verpassen Sie die Gelegenheit nicht! Es stehen viele Gratis-Parkplätze zurVerfügung. ●pd. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 bis 20.00 Uhr durchgehend und Samstag von 09.00 bis 18.00 Uhr durchgehend. Weitere Infos unter www.moebel-ferrari.ch.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch