Aufrufe
vor 4 Wochen

38. Ausgabe 2018 (20. September 2018)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • September
  • Schwanden
  • Glarner
  • Glarnerland
  • Kanton
  • Nord
  • Gemeinde
  • Mollis

STELLENANGEBOTE

STELLENANGEBOTE Donnerstag, 20. September 2018 | Seite 28 Ingenieurbüro für Planung, Hoch- und Tiefbau Die Hauptabteilung Militär und Zivilschutz ist die kantonale Fachstelle für alle Belange der Bereiche Militär, Bevölkerungsschutz und Zivilschutz und vollzieht die dazugehörenden Gesetze. Wir suchen für die Hauptabteilung Militär und Zivilschutz einen/eine Hauptabteilungsleiter/-in per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung für ein Pensum von 100 % mit Arbeitsort Glarus. Aufgaben: • Fachliche und personelle Leitung der Hauptabteilung Militär und Zivilschutz • Führung des Stabes der kantonalen Führungsorganisation • Leitung der Abteilung Zivilschutz • Unterstützung des Departements Sicherheit und Justiz bei Fragestellungen in den Bereichen Militär, Bevölkerungsschutz und Zivilschutz • Vertretung des Kantons Glarus in wesentlichen Gremien und gegenüber den Behörden sowie Repräsentationsaufgaben Anforderungen: • Fachhochschulabschluss mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung in einem der Fachbereiche • Erfahrene Führungspersönlichkeit mit ausgeprägten strategischen und konzeptionellen Fähigkeiten • Interdisziplinäres und vernetztes Denkvermögen • Hohe Leistungsbereitschaft sowie zielorientiertes Handeln • Flexible Einsatzbereitschaft und Freude an vielfältigen Kontakten • Verständnis für politische Prozesse und öffentliche Meinungsbildung Ihr Kontakt: Weitere Auskünfte erhalten Sie von Landammann Dr. Andrea Bettiga, Departementsvorsteher, Tel. 055 646 68 00. Unseren Dienstleistungsbetrieb finden Sie unter www.gl.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 30. September 2018 an: Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, 8750 Glarus, Email: personaldienst@gl.ch Die Lungenliga Glarus ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen mit Lungenkrankheiten und Atembehinderungen betreut. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung für unsere Beratungsstelle in Netstal eine / einen Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF/DNII 50–60% Ihre Aufgaben • Beratung und Betreuung von Personen mit Atemwegserkrankungen, inkl. Hausbesuche • Organisation des Tagesgeschäftes • Telefonbedienung, Empfang und administrative Arbeiten • Fachgerechte Instruktion und Wartung von Atemtherapiegeräten Ihre Qualifikationen • Berufserfahrung (Pneumologie von Vorteil) • Fundierte EDV-Kenntnisse • Organisatorisches und technisches Flair • Hohe Eigenverantwortung • Flexibilität und Belastbarkeit • PW-Führerausweis Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Arbeitsstelle in einem kleinen Team mit attraktiven Anstellungsbedingungen (geregelte Arbeitszeiten). Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Geschäftsleiterin Andrea Trummer, 055 640 50 15. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail: andrea.trummer@llgl.ch, Lungenliga Glarus, Wiggispark, Molliserstrasse 41, 8754 Netstal Ortsgemeinde Schänis Der Verwaltungsrat der Ortsgemeinde Schänis sucht per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung eine/-n motivierte/-n Verwalter/-in (Teilzeit 40 bis 45 Prozent) für die alleinige Führung der Verwaltung im Büro der Ortsgemeinde Schänis an der Rietstrasse 15. Das vollständige Stelleninserat finden Sie unter www.ogschaenis.ch. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, welche Sie bis spätestens 10. Oktober 2018 an die Verwaltungsrätin Ressort Personelles richten wollen. Wir suchen nach Vereinbarung eine kompetente flexible Service-Aushilfe Sie haben Berufserfahrung, sind teamfähig, motiviert und zuverlässig. Sie sind herzlich, lieben den Gästekontakt und bewahren auch in hektischen Momenten die Ruhe. Wir, ein traditionsbewusster Gasthof mit verschiedensten Säli und Terrasse, mit À-la-carte- und Bankettservice, engagieren uns mit Leidenschaft für das Wohl unserer Gäste. Unsere Ruhetage sind Sonntag und Montag. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Brauereigasthof Adler Familie Azevedo Hauptstrasse 34, 8762 Schwanden Telefon 055 6441171 Barmitarbeiter/-in für die Freulerbar in Glarus gesucht. Arbeitspensum 50 bis 60 % (Do, Fr und Sa Abend) Ab 1. November. Wenn du mit Freude und Begeisterung an deine Aufgabe gehst und nachstehend genannte Kriterien erfüllst, dann sollten wir uns kennen lernen: – Erfahrung an der Bar – Gastgeber aus Leidenschaft – freundlich, effizient, belastbar und flexibel – mit der Region verbunden Für weitere Informationen stehe ich dir gerne zur Verfügung und freue mich auf deine Bewerbung. Remo Kistler Telefon: 076 430 08 94 Mail: freulerbarglarus@gmail.com Sekretärin und Assistentin der Geschäftsleitung 80 bis 100% Als Rückgrat für unser Team von 20 Mitarbeitenden suchen wir infolge Pensionierung der heutigen Stelleninhaberin per 1. Januar 2019 eine Sekretärin und Assistentin für die beiden Geschäftsleiter. Ihr Aufgabengebiet: • Projektadministration • Personalwesen • Rechnungswesen • Allgemeine Sekretariatsarbeiten Sie bringen mit: • Grundausbildung im kaufmännischen Bereich • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift • Sehr gute MS-Office- Kenntnisse • Freude an der Übernahme von Verantwortung und selbständiger Tätigkeit Wir sind über ein breites Gebiet des Bauingenieurwesens tätig und bearbeiten jedes Jahr eine Vielzahl von kleineren und grösseren Projektierungs- und Bauleitungsaufgaben. Unser Büro liegt direkt beim Bahnhof Schwanden. Wir sind deshalb sowohl mit dem Zug wie auch mit dem Auto optimal erreichbar. Wir sind den modernen Kommunikationsmitteln nicht abgeneigt, aber wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in schriftlicher Form auf dem Postweg zuhanden von Urs Marti. Er steht Ihnen auch gerne für Auskünfte telefonisch zur Verfügung. Unsere Kontaktdaten: tbf-marti ag, Sernftalstrasse 2, 8762 Schwanden (GL) Tel. 055 64740 50 www.tbfmartiag.ch info@tbfmartiag.ch Gesucht in Mollis Reinigungskraft alle zwei Wochen zirka 4 bis 5 Stunden. Telefon 079 7567119 Sauter, Bachmann AG, Netstal Ausflug mit unbekanntem Ziel Das Ziel des Ausfluges der Lernenden der Sauter, Bachmann AG sollte in diesem Jahr so lange wie möglich geheim gehalten werden. Im Vorfeld durfte also spekuliert und gerätselt werden, wohin die Reise wohl gehen würde. Zur Vorbereitung des Gepäckes für die beiden Reisetage stand den Lernenden nur eine Packliste zur Verfügung. Viel Aufschluss über das Reiseziel gab diese allerdings nicht ... Auf dem Monte Tamaro. 17 Lernende und 4 Berufsbildner trafen sich am Donnerstag, 30. August, um 07.00 Uhr bei der Sauter, Bachmann AG. Wir fuhren mit dem Bus Richtung Süden, erfuhren aber noch nicht, wohin die Reise geht. Kurz nach 09.00 Uhr gab es den ersten Halt. Wir hatten bis dahin bereits den San (Foto: zvg) Bernardino-Tunnel durchquert. Als der Bus das zweite Mal anhielt, waren wir an der Talstation einer Luftseilbahn, die uns auf den Monte Tamaro hinaufführte. Oben angekommen, hatten wir die Möglichkeit, uns auf der Rodelbahn zu vergnügen. Die schwindelerregende Aussicht machte Sorgentelefon für Kinder 0800 55 4210 weiss Rat und hilft. Helfen Sie mit. Sorgentelefon GmbH, 3426 Aefligen Postkonto 34-4900-5 die Fahrt auf der Rodelbahn zu einem speziellen Erlebnis. Nach dem Mittagessen stand der kulturelle Teil auf dem Programm, und wir wurden von einer Reiseführerin durch die Kirche Santa Maria degli Angeli, welche auf dem Monte Tamaro erbaut wurde, geführt. Wir erfuhren viele interessante Details, auch über den bekannten Architekten der Kirche, Mario Botta. Nach der Führung wanderten wir zirka 45 Minuten den Berg hinauf, über Stock und Stein. Wir sahen bald, dass uns als Ziel eine Berghütte auf zirka 1860 m ü. M. erwartete. Hier sollten wir dann auch übernachten, was wiederum alle überraschte. In der Nacht wurden einige durch ein heftiges Gewitter geweckt. So waren denn auch alle früh wieder auf und man traf sich zum Morgen - essen – mehr oder weniger aus - geschlafen. Das Wetter war immer noch gewitterhaft, aber da alle auch für Regen wetter ausgerüstet waren, erreichten wir den Bus nach dem Abstieg zu Fuss und per Gondelbahn wohlbehalten und einigermassen trocken. Es war ein sehr schöner Ausflug, auch wenn das Wetter nur an einem Tag mitgespielt hat. Besonders die Aussicht auf dem Monte Tamaro hatte alle sehr beeindruckt und wird wohl – abgesehen von der abenteuerlichen Nacht in der Hütte – einigen noch länger in Erinnerung bleiben. Wir bedanken uns bei den Geschäftsführern Martin Sauter und Andrea Girola, dass wir auch dieses Jahr wieder einen so tollen Ausflug erleben durften. Herzlichen Dank auch Barbara Zingg-Schwab, Roland Oswald, Bernardo Pari und Susanne Cecio-Rhyner, welche uns begleiteten und den Ausflug organisiert haben. ● Gaby Schuler, Lernende Kauffrau

STELLENANGEBOTE Donnerstag, 20. September 2018 | Seite 29 ALO-Job sucht stunden- und tageweise Arbeit für Erwerbslose und Ausgesteuerte. Telefon 055 644 18 84 Wir sind ein spezialisiertes Unternehmen im Bau nebenbereich. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung: Marketing-Assistent(in) 40 – 60% Deine Aufgaben: • Mitarbeit Erstellung Marketing- und Verkaufsmaterial • Durchführung von Kommunikationsmassnahmen (Inserate, Messe - auftritte, Events etc.) • Erstellung und Pflege Internetauftritt • Unterstützung Telefonempfang • Allgemeine Assistenzarbeiten Was du mitbringst: • Kaufmännische Grundausbildung (eidg. Fähigkeitsausweis) • Sehr gute Deutsch- und gute Französischkenntnisse • Erfahrung in den oben erwähnten Aufgabenbereichen • Du beherrschst die gängigen Windows-Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint). • Organisieren macht dir Spass, du arbeitest unkom pliziert und genau. • Du bist eine loyale, humorvolle Persönlichkeit und hast viel Sozialkompetenz. • Das Ziel, mit einem kleinen Team erfolgreich zu sein, fasziniert dich. • Du möchtest eine längerfristige Perspektive in einem spannenden und unkomplizierten Unternehmen. Unser Angebot: • Es erwarten dich zugängliche und angenehme Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzte und faire Arbeitsbe dingungen. • Quer- und Mitdenken ist bei uns erwünscht. • Bewerbungen von Wiedereinsteigerinnen sind sehr willkommen. Fühlst du dich angesprochen, so sende bitte deine schriftliche Bewerbung an: DESAX AG Stichwort: «Marketing» Ernetschwilerstrasse 25, 8737 Gommiswald SG Anrufe von Personalvermittlungsbüros und anderen Zeitungen sind nicht erwünscht. FC Linth 04 C-Junioren Neue Tenues Die C-Junioren des FC Linth 04 konnten dank grosszügigem Sponsoring der Firma GESKA AG mit neuen Trikots in die Meisterschaft 2018/19 starten. Die C-Junioren des FC Linth 04 im neuen Tenue. Links aussen: Sponsor Hermann Luchsinger (GESKA AG). Dies wurde durch den Geschäftsführer Hermann Luchsinger der Firma GESKA AG möglich gemacht. Das ganze C-Junioren- Team dankt ganz herzlich dafür. Die C-Junioren des FC Linth04 bestehen aus Spielern mit den Jahrgängen 2004 bis 2006. (Foto: zvg) Das ist eine grosse Herausforderung, denn die Truppe spielt bereits in der 1. Stärkeklasse. Dies wurde möglich dank des Aufstiegs letzte Saison mit den Jahrgängen 2003/2004. Bisher wurden vier Partien gespielt. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage stehen die C-Junioren zum jetzigen Zeitpunkt auf dem guten 4. Tabellenrang. Das Team ist topmotiviert und unter dem Motto «Gemeinsam sind wir stark» werden sie bestimmt noch weitere Punkte einfahren. ● Marion Thommen

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch