Aufrufe
vor 3 Wochen

38. Ausgabe 2019 (19. September 2019)

  • Text
  • Mollis
  • Kantons
  • Gemeinde
  • Regierungsrat
  • Oktober
  • Glarner
  • Schwanden
  • Telefon
  • September
  • Glarus

4 Amtsblatt des Kantons

4 Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 38, 19. September 2019 Weitere Informationen zum Steigerungsobjekt werden auf der Homepage des Kantons Glarus, Betreibungs-/Konkursamt, Aktuelle Steigerungen aufgeschaltet. Angaben zur Steigerung: 13. Dezember 2019, 14.00 Uhr, Zwinglistrasse 8, Glarus, c/o Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus, Konferenzraum im 3. Stock. Rechtliche Hinweise: Der Erwerber hat an der Steigerung unmittelbar vor dem Zuschlag, auf Abrechnung an die Steigerungssumme Fr. 20 000 in bar oder mit einem auf eine Bank mit Sitz in der Schweiz an die Order des Betreibungs- und Konkursamtes des Kantons Glarus ausgestellten Bankscheck (kein Privatscheck) zu bezahlen. Es besteht kein Mindestangebot. Personen, die als Stellvertreter in fremdem Namen, als Mitglied einer Rechtsgemeinschaft oder als Organ einer juristischen Person bieten, haben sich unmittelbar vor dem Zuschlag über ihre Vertretereigenschaft auszuweisen. Vertreter von Vereinen und Stiftungen haben sich zusätzlich über ihre Vertretungsbefugnis auszuweisen. Handelsgesellschaften und Genossenschaften haben zudem unmittelbar vor dem Zuschlag einen Handelsregisterauszug vorzulegen. Wir fordern hiermit die Pfandgläubiger und Grundlastberechtigten auf, ihre Ansprüche am Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten, bis zum 9. Oktober 2019 beim Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus, anzumelden und gleichzeitig anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt ist, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Eingabefrist: 9. Oktober 2019. Auflagedatum der Steigerungsbedingungen und Lastenverzeichnis: ab dem 28. Oktober 2019 bis am 6. November 2019. Kontaktstelle: Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus, Zwinglistrasse 8, Glarus. Bemerkungen: Geführte Besichtigung (Treffpunkt vor dem Hauseingang): Freitag, 22. November 2019, 14.00 bis 15.30 Uhr. Konkurse Konkurspublikation/Schuldenruf Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Artikel 324 Ziffer 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen. Publikation nach Artikeln 231 und 232 SchKG sowie Artikeln 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG). Konkurspublikation/Schuldenruf Camping Center Glarnerland AG in Liquidation Schuldnerin: Camping Center Glarnerland AG in Liquidation , CHE-157.832.820. Windeggstrasse 12, Niederurnen. Art des Konkursverfahrens: Summarisch. Datum der Konkurseröffnung: 19. August 2019. Rechtliche Hinweise: Seitens der Konkursverwaltung wird die sofortige Verwertung aller Aktiven beantragt (freihändig oder durch Versteigerung). Wenn nicht die Mehrheit der bekannten Gläubiger innert zehn Tagen beim Konkursamt schriftlich Einspruch erhebt, gilt dieser Antrag als genehmigt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Kaufofferten von Gläubigern sind innert zehn Tagen ebenfalls schriftlich dem Konkursamt einzureichen. Eigentumsansprachen sind innert der gleichen Frist anzumelden. Frist: Ein Monat. Ablauf der Frist: 21. Oktober 2019. Kontaktstelle: Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus Zwinglistrasse 8, Glarus. Einstellung des Konkursverfahrens Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der genannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. Publikation nach Artikeln 230 und 230a SchKG. Einstellung des Konkursverfahrens Johannes Bührig Schuldner: Johannes Bührig. Heimatort: Zürich. Staatsbürgerschaft: Schweiz. Geburtsdatum: 4. Mai 1965. Holenstein 21, Glarus . Datum der Konkurseröffnung: 18. Juni 2019. Datum der Einstellung: 9. September 2019. Kostenvorschuss: Fr. 4500. Rechtliche Hinweise: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Frist: Zehn Tage. Ablauf der Frist: 30. September 2019. Kontaktstelle: Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus Zwinglistrasse 8, Glarus. Bemerkungen: Inhaber des im Handelsregister gelöschten Einzelunternehmens Johannes Bührig Werkstatt, CHE-345.252.717, Hauptstrasse 40, Glarus. Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus Heiri Elmer, Stv. Konkursamt Baugesuche Baugesuchspublikationen gestützt auf Artikel 71 des Raumentwicklungs- und Baugesetzes. Gemeinde Glarus Nord Filzbach Kurt und Annamarie Leuzinger, Kirchenackerstrasse 36, Filzbach Teilüberdachung Balkon, Kirchenackerstrasse 36, Filzbach, Parzelle Nr. 621, LB-Nr. 552, Wohnzone II, wie durch Profile bezeichnet. Näfels Pascal und Alexandra Staubli, Brunnenweg 7, Kriens Fenster- und Türersatz sowie Innensanierung, Letz 10, Näfels, Parzelle Nr. 883, LB-Nr. 640, Dorfkernzone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Hermann Landolt, Oberdorf 3b, Näfels Anbau Balkon, Oberdorf 3a, Näfels, Parzelle Nr. 650, LB-Nr. 756, Dorfkernzone, wie durch Profile bezeichnet. Mollis Namalajo Immobilien AG, Tschachen, Schwanden Neubau von zwei Mehrfamilienhäuser mit je zwei Geschosswohnungen, Panoramastrasse, Mollis, Parzelle Nr. 1254, Wohnzone (mit kleinem Bonus), wie durch Profile bezeichnet. Artan und Gjelbrim Gega, Ziegelbrückstrasse 33, Niederurnen Umbauarbeiten und Sanierung Wohnhaus sowie Erstellung Parkplatz, Vorderdorfstrasse 39, Mollis, Parzellen Nrn. 500 und 501, LB-Nr. 488, Dorfkernzone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus Nord, Bau und Umwelt, Büntgasse 1, Näfels, zur Einsichtnahme auf. 8752 Näfels, 17. September 2019 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Netstal Martin Schnyder, Lerchengut 6a, Netstal Anbau Wintergarten und Erweiterung Carport, Lerchengut 6a, Parzelle Nr. 1801, Wohnzone 2, gemäss den eingereichten Unterlagen und wie bereits ausgeführt. Glarus Rudolf Oertli, Insel 12, Glarus Bernhard Fasser, Insel 12, Glarus Installation einer Grundwasser-Wärmepumpe, Insel 12, Parzelle Nr. 1612, Kernzone Altquartierzone Glarus, gemäss den eingereichten Unterlagen. Reto und Tina Fuchs, Landstrasse 3, Glarus und Pfeiffer Immobilien AG, Bahnhofstrasse 35, Näfels Ersatz Ölheizung durch eine Grundwasser-Wärmepumpe und Fenster durch Fenstertüre ersetzen, Landstrasse 3, Parzellen Nrn. 317 und 3281, Kernzone Wiederaufbaugebiet Glarus, gemäss den eingereichten Unterlagen. STWEG Sonnenhügelstrasse 51, c/o RuRu Immobilien GmbH, Schweizerhofstrasse 18, Glarus Ersatz Luft/Wasser-Wärmepumpe Split, Sonnenhügelstrasse 51, Glarus, Parzelle Nr. 3186, Wohnzone 3, gemäss den eingereichten Unterlagen. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus, Bau und Umwelt, Poststrasse, Ennenda, zur Einsichtnahme auf. 8755 Ennenda, 17. September 2019 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Süd Mitlödi Nathanael und Maya Wyser, Hoschet 10, Mitlödi Einbau Backstube in bestehenden Keller beim Wohnhaus, Parzelle Nr. 461, Mitlödi, Wohnzone, Ortsbildschutz, gemäss den eingereichten Unterlagen. Proto Chemicals, Tschachen 2, Mitlödi Erstellen einer Stahltreppe an der bestehenden Stahlkonstruktion, Parzelle Nr. 531, Mitlödi, Industriezone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Schwanden Tranquillo Bottega und Rolf und Manuela Lehmann, Tschudiguet 27 und 29, Schwanden Neubau eines Carports bei den Wohnhäusern, Parzellen Nrn. 1793 und 1799, Schwanden, Wohnzone, gemäss den eingereichten Unterlagen und Profilierung. Gemeinde Glarus Süd, Abteilung Forst, Bahnhofstrasse 7, Schwanden Torsanierung inkl. Vorplatzbefestigung und Unterstand für Tragseilrollen, Parzelle Nr. 1161, Schwanden, Wohn- und Gewerbezone, gemäss den eingereichten Unterlagen und Profilierung. Rüti Reto Brändli, Schifflände 4, Rüti Neubau einer Aussenwärmepumpe Ostseite beim Wohnhaus, Parzelle Nr. 69, Rüti, Dorfkernzone, Ortsbildschutz, gemäss den eingereichten Unterlagen und Profilierung. Daniel Messerli, Frymannstrasse 78, Zürich Neubau von zwei Luft-Wasser-Wärmepumpen beim Wohnhaus, Parzelle Nr. 436, Rüti, Wohnzone, gemäss den eingereichten Unterlagen und Profilierung. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus Süd, Hoch- und Tiefbau, Bahnhofstrasse 7, Schwanden, zur Einsichtnahme auf. 8762 Schwanden, 17. September 2019 Der Gemeinderat Gemäss Artikel 71 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes sind die vorerwähnten Baugesuchsunterlagen während 30 Tagen bei der zuständigen Gemeindebehörde zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann gemäss Artikel 73 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes innert der Auflage frist bei der zuständigen Gemeindebehörde schriftlich und begründet Einsprache wegen Verletzung öffentlichrechtlicher Bestimmungen einreichen. Wer die Verletzung privater Rechte geltend machen will, kann gemäss Artikel 74 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes auf dem zivilrechtlichen Weg Klage einreichen. Eine allfällige privat rechtliche Klage hat keine aufschiebende Wirkung, vorbehalten bleiben vorsorgliche Anordnungen der Zivilgerichte. Aus dem FRIDOLIN-Bildkalender 2019: Ausblick von der Schönau ins herbstliche Glarner Mittelland. (Foto: Albert Schmidt)

BAUEN UND HOBBY WWW.BERNOLDHOLZ.CH 055 644 10 27 – Zimmerei – Schreinerei – Küchenbau – Innenausbau – Treppen – Fenster – Türen/Möbel Berücksichtigen Sie bitte das einheimische Gewerbe. Danke!

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch