Aufrufe
vor 2 Wochen

39. Ausgabe 2018 (27. September 2018)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • September
  • Oktober
  • Glarner
  • Schwanden
  • Nord
  • Franken
  • Glarnerland
  • Mollis

FAHRZEUGMARKT

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 27. September 2018 | Seite 26 www.agvs-gl.ch Sektion Glarus Sicherheit mit Occasionen und Vorführwagen vom einheimischen Autogewerbe H. Unold AG, Spittel-Garage Schwanden Telefon 055 644 15 03 www.garage-unold.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Subaru Justy 1,5 G3X 08 105 290 6 500.– Subaru XV 2,0i Three 12 86 300 17 500.– Renault Kangoo 1,2 115 14 48 600 7 500.– Suzuki Ignis Compact+ 17 6 000 17 000.– Suzuki Swift Compact+ 18 5 000 17 500.– Weitere Occasionen auf Anfrage Vorführwagen: Subaru Outback 2,5i Swiss auf Anfr. Subaru Forester 2,0 Swiss Plus auf Anfr. Alle Fahrzeuge ab MFK mit Vollgarantie, Tausch, Teilzahlung, Leasing. Auto Steiger AG Wiese 39, 8767 Elm Telefon 055 642 5011 www.auto-steiger.ch Marke Jg. km Fr. Vorführwagen: VW T-Roc 2,0 TSI 4×4 DSG 190 PS Neu 50 45 300.– VW T-Roc 2,0 TSI 4×4 DSG 190 PS 18 1 900 41 900.– Occasionswagen VW Golf 1,6 TDI 4×4 105 PS 13 65 600 15 300.– VW Golf 1,2 TSI DSG Cup 105 PS 14 53 500 16 500.– VW Touran 1,4 TSI 140 PS 07 126 000 5 900.– Suzuki Swift 1,2 4WD 94 PS 12 53 000 9 800.– Hyundai ix35 2,0 4×4 163 PS 83 500 16 600.– Subaru Impreza 2,0R 4×4 150 PS 74 900 auf Anfr. Automobile, Mitlödi Telefon 055 647 30 10 www.tondoag.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Audi A1 Sportback 1,4 TFSI Sport 17 19 105 22 500.– Audi A4 Avant 2,0 TDI 4×4 13 31 000 24 900.– Audi A5 Sportback 2,0 TFSI 4×4 S-tr. 14 88 500 29 900.– Audi A6 Avant 3,0 TDI V6 S-tr. 4×4 16 37 000 49 700.– Audi Q3 2,0 TDI design 4×4 16 71 500 29 900.– Audi R8 Coupé 5,2 plus S-tron. 4×4 15 31 000169 900.– Audi S4 Avant 3,0 TFSI 4×4 S-tr. 13 64 100 34 900.– Audi S5 Cabrio 3,0 TFSI S-tron. 4×4 10 75 500 24 800.– Fiat 500C 1,2 Lounge 13 70 850 9 900.– Peugeot 207 CC 1,6 16V Rol. Garros 10 98 500 9 800.– Seat Ibiza 1,2 TSI FR Viva 15 70 400 10 500.– Seat Ibiza 1,2 TSI Style 12 26 400 9 900.– Seat Ibiza SC 1,4 TSI Cupra DSG 10 94 200 9 700.– Seat Leon ST 1,6 TDI Style 4×4 15 6 500 21 800.– Seat Leon ST 2,0 TDI X-Perience 4×4 15 29 400 25 500.– Skoda Octavia Combi 1,6 TDI Swiss 11 71 200 10 900.– Skoda Octavia Combi 2,0 TDI RS 13 108 000 18 900.– VW Tiguan 2,0 TDI SCR Highline 4×4 16 40 000 42 900.– VW Tiguan 2,0 TSI Sport&Style 4×4 08 148 600 10 900.– Vorführwagen: Audi A3 Sportback 2,0 TDI 4×4 16 400 45 900.– Audi A4 Avant 3,0 TDI Design 4×4 16 700 57 900.– Audi Q2 1,6 TDI sport 16 21 000 29 900.– Audi Q5 2,0 TDI S-tronic 4×4 17 1 000 49 900.– Seat Alhambra 2,0 TDI FR Line 4×4 18 200 48 699.– Seat Arona 1,0 TSI DSG Eco Xcell. 17 4 000 27 900.– Seat Ateca 2,0 TDI CR Xcellence DSG 18 2 500 42 800.– Seat Leon ST 2,0 TDI X-Perience 4×4 18 2 500 38 400.– Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Nissan Micra 1,2 SR 13 21 585 8 999.– Nissan Juke 1,5 dCi acenta 13 99 500 9 980.– Nissan Pulsar N-Connecta 16 20 700 16 990.– Nissan Murano 2,5 dCi Sw. Ed. 4×4 14 69 000 22 990.– Nissan Juke 1,6 DIG Tekna 4×4 Aut. 18 7 000 24 900.– Nissan 370 Z Nismo 17 14 000 37 880.– Nissan GT-R Black Ed. 4×4 Automat 15 24 000 81 800.– Nissan GT-R 3,8 V6 BiT Prem. 550 PS 14 22 500 73 900.– Inifniti QX30 2,2 Diesel 4×4 Aut. 16 23 000 31 880.– Infiniti QX70 3,7 S-Design 4×4 Aut. 16 24 000 39 880.– Infiniti QX70 3,7 S-Prem. 4×4 Aut. 16 54 000 36 900.– Audi S5 Sportback 3,0TFSI quattro 12 79 500 29 990.– Audi RS4 Avant 4,2 FSI quattro 15 43 000 49 990.– Audi SQ5 3,0 BiTDI quattro 13 41 200 42 900.– Audi A3 SB 2,0 TFSi quattro Aut. 11 59 500 19 900.– Audi A1 1,6 TDI Sport 15 68 105 18 990.– Volkswagen Polo 1,2 TSI Comfortline14 57 000 13 900.– Opel Meriva 1,4 Turbo Cosmo 12 79 000 9 990.– Mini Countrymann JCW 4×4 13 98 500 18 900.– Mini Countrymann JCW 4×4 13 56 000 21 800.– Citroen C3 1,6 16V HDI Edition 06 72 100 4 900.– Vorführwa gen: Nissan Micra Acenta 18 1 500 15 880.– Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Tekna 18 3 000 19 900.– Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Tekna 18 3 000 19 900.– Nissan Juke 1,6 Tekna 4×4 Automat 18 2 000 25 900.– Nissan Juke 1,6 4×4 Aut. Nismo 18 5 000 29 990.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi N-Conn 4×4 17 9 000 27 980.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi Tekna 4×4 18 250 34 990.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi Tekna 4×4 18 250 35 650.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi Tekna 4×4 18 250 35 650.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi Tekna 4×4 18 6 000 32 800.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi Tekna 4×4 18 5 000 33 800.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi Tekna 4×4 18 7 000 33 770.– Nissan NV 300 Kombi 9 Plätzer 18 3 000 30 980.– Leasing, Teilzahlung, Kredit. Alle Fahrzeuge ab MFK. Autocenter Flammer, Glarus Telefon 055 645 24 24 www.flammer.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Opel Adam 1,0 Unlimited 17 5 450 17 550.– Opel Karl Rocks 1,0l 17 6 160 12 450.– Opel Karl 10i Cosmo 16 25 360 9 990.– Opel Corsa E 1,6l OPC 207 PS 17 9 650 22 990.– Opel Astra K 1,4l T Ecellence AT 16 9 490 24 990.– Opel Astra 1,6 Diesel ST Excell. AT 17 8 500 27 880.– Opel Mokka 1,4 T 4×4 Cosmo 13 79 890 15 970.– Opel Ampera REV 14 80 000 24 650.– Opel Combo C 17i CDTI Van 10 73 500 7 450.– Opel Combo D 14i L1 H1 Benzin 13 43 500 12 250.– Opel Vivaro Van L1H1 17 11 500 18 990.– Opel Movano Brücke 3,5 t L2 H1 14 69 948 16 650.– Suzuki Jimny 15i Diesel 7 990.– Suzuki Jimny 13i Top Automat 14 25 400 14 990.– Suzuki Celerio 10i Top Sergio Cell. 15 59 700 7 850.– Suzuki Swift 1,3i Diesel Top 12 94 500 8 250.– Suzuki Swift 1,2i Top 4×4 Piz Sulai 13 51 200 12 950.– Suzuki Swift 12i Top 4×4 Piz Sulai 17 26 402 14 950.– Suzuki Swift 12i Top 4×4 Piz Sulai 17 22 603 15 350.– Suzuki Swift 16i Sport SC 14 34 500 11 950.– Suzuki S-Cross Diesel 4×4 AT P. S. 17 5 000 21 740.– Suzuki S-Cross Diesel 4×4 AT Comp. 17 9 715 21 990.– Suzuki Vitara 1,4 Boosterjet 4×4 17 7 500 26 500.– Vorführwagen: Suzuki Baleno 4×2 Top Hybrid 17 200 17 390.– Suzuki Ignis 12i Top 18 4 500 17 750.– Suzuki Swift 10i SC Top Aut 18 3 500 17 990.– Suzuki S-Cross Top Aut Piz Sulai 18 6 500 27 950.– Suzuki S-Cross Top Aut Piz Sulai 18 9 450 27 250.– Opel Corsa 14i Excite Aut. 18 6 500 15 950.– Opel Crossland X 1,2 Excell. 110 PS 17 9 200 20 450.– Opel Cascada 1,6l Cosmo AT 17 5 090 33 990.– Opel Mokka 14i X 4×4 Auto. Excel. 18 5 500 27 550.– Opel Grandland 1,2 Enjoy AT 17 4 500 27 950.– Opel Grandland 1,6 Diesel AT 17 8 500 35 990.– Fahrzeuge ab Platz Opel Vectra C 3,0i CDTI Cosmo ST 03 228 000 1 000.– Opel Signum 2,8 V6 Cosmo AT 06 189 000 4 250.– Auto Gasser Bilten AG Grabenstrasse 21 8865 Bilten Telefon 055 615 21 15 www.auto-gasser.ch Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Suzuki Ignis 1,2 Serg. Cell. 4×4 NEU 20 22 470.– Suzuki Swift sport 1,4 Boosterjet NEU 20 24 970.– Suzuki Vitara 1,4 Boosterjet 4×4 NEU 20 31 570.– Occasionswagen: Nissan Qashqai 1,6 4WD Acenta 15 25 000 19 900.– Nissan Bus NV 400 L2H2 inkl. AHK 15 1 600 25 900.– Toyota Yaris 1,0 frisch ab MFK 03 52 800 4 950.– VW Passat 4. Motion 2,0 TDI 150 PS 17 26 500 26 200.– BMW 435i X drive weiss M 306 PS 16 16 500 61 000.– Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Mercedes-Benz CLA 250 Shot. Br. NEU 100 53 900.– Mercedes-Benz GLA 250 4M Aut. NEU 100 52 900.– Mercedes-Benz C 220d 4M T-Mod. NEU 100 65 900.– Mercedes-AMG AMGT GT RoadsterNEU 100179 900.– Mercedes-Benz Vito 111 CDI Kast. NEU 100 27 090.– Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI NEU 100 57 780.– Vorführwagen: Mercedes-Benz CLA 250 4M Sport 18 3 000 49 500.– Mercedes-Benz C 200 4M Cabriolet 18 4 000 64 900.– Mercedes-Benz E 220d Avantgarde Mercedes-Benz X 250d 4Matic 16 17 22 500 46 500.– 8 000 49 900.– Occasionswagen: Mercedes-Benz C 220 CDI Limousine 16 19 900 35 900.– Mercedes-Benz E 200 4×4 Kombi 17 19 200 46 900.– Tödi-Garage, Bilten Telefon 055 619 62 82 oder www.toedi-garage.ch

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 27. September 2018 | Seite 27 diga Galgenen Küchen-Seminare für alle Die Küche ist heute nicht mehr nur den Frauen vorbehalten. Auch Männer schwingen immer mehr den Kochlöffel und stellen sich dabei Fragen über den Einsatz der neuesten Küchengeräte. Einen umfassenden Einblick in das Thema erhalten «Sie» und «Er» an den Gratis-Küchen-Seminaren von diga. Das Küchen- Festival bis am Samstag, 6. Oktober, bietet neben einmaligen Aktionen wieder die Möglichkeit, von wertvollen Tipps und Tricks zu profitieren. Die Seminare richten sich auch an alle, die demnächst eine Küche neu einrichten, renovieren oder umbauen wollen. Gratis: Küchen-Seminare für Küchen-Interessierte bei diga in Galgenen. Reitverein Glärnisch Ausgezeichneter 3. Rang (Foto: zvg) Am Samstag, 22. September, fand der Patrouillenritt-Final des OKV (Verband Ostschweizerischer Kavallerie- und Reitvereine) im Thurgau statt. Die besten zehn Equipen aus jedem der sechs Sektoren aus der Ostschweiz qualifizierten sich für diesen Final. Von links: Nicole Iten mit «Serina», Anke Iten mit «Melissa», Marianne Hefti mit «Cefalu» und Petra Zweifel mit «Attila». (Foto: Corinne Hanselmann) Der Reitverein Glärnisch war mit zwei Equipen am Final vertreten. Der Reitclub Sonnenberg organisierte Die aktuelle Seminarreihe steht unter dem Patronat von Siemens/Bosch/ Gaggenau, Suter Inox, Exclusiv, diga und Cosentino/Pietravest. Die Teilnehmer erfahren von kompetenten Spezialisten auf neutrale Art alles, worauf bei einem Küchenkauf zu achten ist. Während der Koch-Demo im neu eröffneten «diga-Exclusiv- Küchenstudio» erfährt der Besucher alles über die neueste Gerätegeneration und ihre Kommunikation mit dem Internet. Anschliessend kann er verschiedene Spezialitäten degustieren, die live mit unterschiedlichen Geräten zubereitet werden. Jeder Teilnehmer erhält eine umfangreiche Dokumentation, Checklisten und viele Tipps für optimale Küchenplanung und seriösen Offertvergleich. Die Kurskosten werden von diga und den organisierenden Firmen übernommen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Erstmals präsentiert diga während des Küchenfestivals die neue Küchenreihe «Winner». Hochwertige Kompaktküchen zum Einstiegspreis ohne Kompromiss bei Qualität und Dienstleistung. ● pd. Anmeldungen für das Küchenseminar vom Mittwoch, 3. Oktober, von18.00 bis 21.00Uhr, in Galgenen, Ausfahrt Lachen (limitierte Teilnehmerzahl) werden entgegengenommen unter Tel. 055 450 55 55, Fax 055 450 5558 oderperE-Mail:sekretariat@digamoebel.ch. diesen tollen Anlass in Eschlikon, bei welchem 54 Equipen an den Start traten. Die Posten waren sehr abwechslungsreich, ein gutes Zusammenspiel der Reiter mit ihren Pferden und eine clevere Taktik waren gefragt. An den Posten waren u. a. ein gutes Geschick mit Werfen und Fangen, Lasso - künste, Slacklinelaufen mit Handpferd und vieles mehr gefragt. Der Ritt dauerte viereinhalb Stunden und führte bei angenehmem Herbstwetter durch die schöne Landschaft. Im Ziel konnte man sich beim Spaghettiplausch verpflegen, bevor anschliessend die Rangverkündigung stattfand. Die RVG-Equipe mit der 18-jährigen Juniorin Nicole Iten und ihrer Mutter Anke Iten klassierte sich mit den beiden Freibergerstuten «Serina» und «Melissa» auf dem guten 21. Rang. Die beiden Reiterinnen aus Mollis starteten zum ersten Mal zusammen am Final. Die RVG-Equipe mit Marianne Hefti aus Glarus und Petra Zweifel aus Näfels startete erst zum zweiten Mal mit der Pferdekombination «Cefalu» und «Attila». Der routinierte Haflingerwallach «Attila» und der noch Patrouillenritt-unerfahrene CH-Warmblutwallach «Cefalu» meisterten die Aufgaben zusammen mit ihren Reiterinnen jedoch souverän, und so konnte sich diese Equipe auf dem ausgezeichneten 3. Rang klassieren. Gewonnen wurde der Final vom Pferdezuchtverein Rheintal vor dem zweiplatzierten Reitverein Gossau/ Wetzikon. Mit diesem Podestplatz und dem Gewinn der Bronzemedaille geht für den Reitverein Glärnisch die OKV-Saison 2018 zu Ende. ● Martina Schnyder Weitere Informationen unter www.rvg.ch. Kaufe alle Autos und Busse für Export. Tel. 079 216 79 81 • Tel. 076 329 82 86 Auch Toyota-Busse mit Kasten, Fenster oder Brücke. Kilometer und Zustand egal, auch Unfall. Mo – So, 07.00 – 22.00 Uhr, immer erreichbar. Dorfladen Schwändi 20-jährige AG Der Dorfladen Schwändi feiert am Samstag, 29. September, das 20-jährige Bestehen in der heutigen Organisationsform als Aktiengesellschaft. Am 1. Oktober 1998 wurde der Dorfladen Schwändi wieder eröffnet, nachdem er vorher ein halbes Jahr geschlossen gewesen war. Wie bei vielen kleinen Dorfläden war auch in Schwändi der Betrieb defizitär geworden. Die bisherige Eigentümerin, die Milchproduzentengenossenschaft, gelangte mit einem Hilfegesuch an den Gemeinderat, um eine endgültige Schliessung zu verhindern. Zusammen gründeten die beiden Körperschaften die MZ Schwändi AG, renovierten das Gebäude und stellten ein neues Betriebskonzept auf die Beine. Das ist nun 20 Jahre her. Der Laden musste seither manches Auf und Ab durchmachen, aber es gibt ihn immer Rotary Club Glarus Hochkarätiges Referat noch und viele Einwohnerinnen und Einwohner sind froh darüber. Mehrere Male wurden kleinere oder grössere Verbesserungen am Gebäude vor - genommen, sodass Schwändi heute einen modernen, gut geführten Dorfladen als Versorgungspunkt und sozialen Treffpunkt zur Verfügung hat. Auf dem Programm des Jubiläums - festes stehen ein Imbiss, Grussworte von Frau Landesstatthalter Marianne Lienhard und Gemeindevizepräsident Mathias Zopfi, ein kleiner geschichtlicher Rückblick sowie musikalische Begleitung. Die Bevölkerung wird vom Ladenteam und vom Verwaltungsrat herzlich eingeladen, auf eine lange Zukunft des Ladens anzustossen. ● pd. Vom KV-Stift zum Tausendsassa und Besitzer von Unternehmen: Das ist die Erfolgsgeschichte von Hans-Ulrich Lehmann. Beim Rotary Club Glarus referierte er über das Thema «Mut zum Risiko» – sein Fazit: Entscheiden ist die Schlüsselaufgabe des Unternehmers. Es ist wichtig, dass überhaupt Entscheide getroffen werden. Sie sind die Basis für die spätere Erfolgsmessung. Präsident Hermann Mathis (rechts) bedankte sich bei Lehmann für seine spannenden Ausführungen. ● (Bildbericht: John Trümpy)

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch