Aufrufe
vor 3 Wochen

5. Ausgabe 2020 (30. Januar 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • Februar
  • Januar
  • Glarner
  • Schwanden
  • Mollis
  • Kantons
  • Niederurnen
  • Volvo

Zu vermieten in Linthal

Zu vermieten in Linthal 3 1 ⁄2- Zi.-Whg. Fr. 500.– inkl. NK Wohnung 1. OG, per sofort, grosse Zimmer email@stauffacher-treuhand.ch Tel. 055 645 2011/ p: 079 447 78 68 Zu vermieten in Schwanden (Glarus Süd) ab sofort oder nach Übereinkunft 3-Zimmer- Dachwohnung (100 m 2 ) Mietzins: Fr. 1300.– mtl. inkl. NK und 2-Zimmer-Wohnung (43 m 2 ) Mietzins: Fr. 900.– mtl. inkl. NK – zentrale, jedoch ruhige Wohnlage – Wohn- und Schlafzimmer mit Parkettböden – Küche mit Kühl-/Gefrierschrank, Abwaschmaschine – Badezimmer mit Badetuchheizung – alle Räume mit individuell regulierbarer Bodenheizung – TV-Satelliten-Anschluss – separates Kellerabteil – Waschküche mit Wäschetrockner – Einkaufsmöglichkeiten innerhalb 200 m, ÖV 500 m Anfragen an: Hoschet Haus GmbH Telefon 055 644 3129 verwaltung@hoschethaus.ch www.hoschethaus.ch Zu vermieten in Glarus, Landstrasse 19 4-Zimmer-Wohnung im 3. OG mit Balkon. 86 m 2 mit schönem Ausblick gegen Süden. Mietzins: Fr.1350.– mtl. inkl. NK Hauswartung kann übernommen werden. Telefon 079 610 09 06 Zu vermieten in 8750 Riedern, Neuheim 6 3½-Zimmer-Wohnung an sehr ruhiger und gut besonnter Lage. 2. Stock, Südwestlage, mit grossem Balkon, renoviert (Erstvermietung nach Renovation), grosszügige, neue Küche. ÖV in unmittelbarer Nähe, individuelle Heiz- und Stromkostenabrechnung. Liegenschaften zu vermieten Zu vermieten in Mollis, Oberdorf per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung in total renoviertem Glarnerhaus an ruhiger, sonniger Lage 3 1 ⁄2-Zimmer- Duplex-Wohnung Zentralheizung, betriebsbereiter Kachelofen in der Stube, komplett ausgerüstete Wohnküche und Bad/ WC. Zwei grosse Schlaf zimmer und WC/Dusche im Obergeschoss. Keller, Garten und ein Parkplatz Mietzins: Fr.1120.– mtl. plus zirka Fr.160 NK Hund nicht erwünscht. Besichtigung auf Anmeldung ab 30. Januar, 14.00 Uhr bis 1. Februar, 12.00 Uhr möglich. Natel 079 88178 89. Zu vermieten in Niederurnen ab 1. April 2020, moderne 2 1 ⁄2-Zimmer- Attikawohnung Tumbler/Waschmaschine in Wohnung, 2 Balkone, Lift, privater Tennisplatz im Gebäude. Mietzins: Fr.1330.– mtl. NK: Fr. 150.– mtl. Parkplatz: Fr. 50.– mtl. Garage (auf Wunsch): Fr. 120.– mtl. Auskunft: Fritz Inglin Holding AG 055 61013 45 Zu vermieten in Weesen, Hirschengutstr. 1, schöne 3 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung mit üblichem Komfort, sonnige Lage, Balkon, Keller, Estrich. Mietzins: Fr.1170.–. Auf Wunsch mit Autoabstellplatz. Telefon 078 74146 88 INSERATEANNAHME ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch MARKTPLATZ Liegenschaften zu mieten gesucht Von Seniorin gesucht per 1. November in Glarus Wohngelegenheit in einem Seniorenhaushalt oder einer WG. Angebote bitte unter Chiffre 240785 Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG, Hauptstrasse 2, 8762 Schwanden Zu mieten gesucht Zimmer in WG oder bei Schlummermutter Telefon 077 532 93 29 Liegenschaften zu kaufen gesucht Zu kaufen gesucht: Immobilien aller Art, gerne auch Gewerbebauten oder ältere Objekte! Bitte alles anbieten! Wir sind eine Schweizer Firma und können eine seriöse und schnelle Abwicklung garantieren. Telefon: 076 298 56 20 E-Mail: korki@bluewin.ch Wir sind eine vierköpfige Glarner Familie mit zwei Katzen und suchen in Glarus oder Ennenda freistehendes Haus. Falls renovationsbedürftig, dann würden wir es renovieren lassen. Wenn ein Verkauf auch erst später in diesem oder im nächsten Jahr möglich ist, spielt es auch keine Rolle. Gerne beantworten wir alle Anfragen von privaten Verkaufsinteressenten. Angebote unter Chiffre 240 833 an Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG, Hauptstrasse 2, 8762 Schwanden Glärnisch-Cup Saison-Highlight kommt Am Sonntag, 2. Februar, steht ab 07.30 Uhr ein Saison-Highlight für die Glarner Eiskunstläuferinnen bevor: der Glärnisch-Cup. Da empfängt der Glarner Eislaufclub über 100 Eiskunstläuferinnen und -läufer aus der ganzen Schweiz in der GLKB Arena im Buchholz in Glarus. «Chübletä» 2020 in Mollis Danke Donnerstag, 30. Januar 2020 | Seite 34 Der Fasnachtsanlass «Chübletä» vom Samstag, 18. Januar gehört bereits der Vergangenheit an. Die Organisatoren und Mitglieder der Guggenmusik Chäller Rattä Näfels schauen auf eine sehr gelungene erste Durchführung der «Chübletä» in Mollis – bei tollem Wetter und zahlreichen Besuchern – zurück. An dieser Stelle bedankt sich die Guggenmusik Chäller Rattä Näfels bei den Besucherinnen und den Besuchern sowie bei den Gastguggen für die Teilnahme an der «Chübletä» 2020. Für die musikalische Unterhaltung während des Abends sorgten, nebst den Guggen, DJ Puerto rin.O und das Trio Gmüetlich. Darum richten wir ein grosses Dankeschön an sie. Weiter bedankt sich die Guggenmusik Chäller Rattä Näfels auch bei allen Sponsoren und Unterstützern. Auch wenn die Fasnachtssaison im nächsten Jahr sehr kurz ausfällt, möchten wir am Samstag, 23. Januar 2021, eine weitere Ausgabe der «Chübletä» durchführen. (Bildbericht: pd.) Harmoniemusik Elm Programm zum Jubiläum Anlässlich der 100. Hauptversammlung der Harmoniemusik Elm genehmigte die fast vollzählig versammelte Musikantenschar im Beisein von GLBV-Vize - präsident Stefan Börner ein reichbefrachtetes Jahresprogramm, welches am Freitag/Samstag, 19./20. Juni, in dem grossen Jubiläumsfest mit Neuuniformierung und kantonalen Musiktag gipfeln wird. Mietbeginn: ab sofort oder nach Vereinbarung Mietzins: Fr. 1190.– mtl. Akonto NK: Fr. 150.– mtl. Aussenparkplatz kann mitbenutzt werden. Riedernstrasse 16 8750 Glarus 055 640 24 85 079 346 82 79 www.macasa.ch Die fleissigsten Probenbesucher: (hinten, von links) Margret Elmer, Reto Elmer, Schaagg Schuler, Schaagg Lienhard und Milena Freitag; (vorne, von links) Tobis Rhyner und Balz Freitag. (Foto: Miriam Elmer) Ab sofort zu vermieten in Riedern 5-Zimmer-Wohnung Mietzins: Fr.1340.– mtl. exkl. NK und ab 1. April 3-Zimmer-Wohnung Mietzins: Fr. 870.– mtl. exkl. NK 4-Zimmer-Wohnung Mietzins: Fr.1080.– mtl. exkl. NK Ab 1. April zu vermieten in Näfels 4 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung Mietzins: Fr.1210.– mtl. exkl. NK Telefon 079 84214 89 Zu vermieten ab 1. April in Netstal, Bruggliweg 4, kleine, charmante 3-Zimmer-Wohnung im 2.OG. Kein Lift vorhanden, Haustiere nicht erlaubt. Mietzins: Fr. 780.– inkl. Fr. 50.– Heizkosten-Akonto, exkl. NK thomasbuehler@gmx.net 079 733 22 31 (Bürozeit) Willkommen zum Glärnisch-Cup in der GLKB Arena Glarus. Unter den über 100 angemeldeten Läuferinnen und Läufern stehen 26 Glarnerinnen am Start, angefangen bei den Elemente-Parcours-Läuferinnen ohne Stern über Interbronze und Intersilber bis zur Kategorie «SIS Mixed Age Damen Kür» mit Sarina Hagmann. Für die jungen und motivierten Glarnerinnen ist der Glärnisch-Cup ein Höhepunkt der Saison. Sie alle erhalten die Gelegenheit, ihre Fortschritte, die sie im Laufe des Winters gemacht haben, den hoffentlich zahlreich aufmarschierenden Zuschauern zu zeigen. Aufgrund der zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beginnt der (Foto: zvg) Wettkampf der Jüngsten mit den Parcours-Läuferinnen bereits um 07.30 Uhr und endet voraussichtlich um 19.00 Uhr nach der letzten Siegerehrung. Für ausreichend Verpflegung während des ganzen Tages ist im «Buchholzstübli» gesorgt. Der Anlass wird mit viel Engagement vom Glarner Eislaufclub, Sektion Eislauf, organisiert, und das OK und alle Vereinsmitglieder freuen sich auf einen spannenden Wettkampf. Die Läuferinnen und Läufer freuen sich auf viele Zuschauer, welchen die Tribüne zur Verfügung steht. Ebenfalls werden auch die Rangverlesen auf der Tribüne stattfinden. ● pd. Mit Stolz und grosser Dankbarkeit über die Arbeit der Generationen vor uns und die gegenwärtige, sehr grosse finanzielle Unterstützung für unsere neue Uniform sind wir bestrebt, das Erbe sinngemäss weiterzuführen, dieses aber auch fortwährend den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Diese Erkenntnis, dass der gut überlegte Wandel den Fortbestand am Besten sichert, wird mit einigen Wechseln im Vereinsvorstand bestätigt. Weil turnusgemäss Wahlen auf der Traktandenliste standen, gaben Dirigent Ruedi Freitag, Präsidentin Barbara Rhyner, Fähnrich Peter Zentner und Revisorin Lotti Schenker die Rücktritte von ihren Ämtern bekannt. Glücklicherweise konnten alle Stellen wieder besetzt werden. Reto Schuler übernimmt den Dirigentenstab, Reto Elmer amtet als Präsident, Chris Strasser ist unser neuer Fähnrich und Hans Peter Aschwanden ergänzt das Rechnungsrevisorenteam. Somit können wir personell optimal bestückt ins Jubiläumsjahr starten, welches mit viel Arbeit, aber ebenso vielen unvergesslichen Erlebnissen aufwarten wird. Dabei dürfen wir auf die tatkräftige Unterstützung der zahlreichen Elmer Dorfvereine zählen. Wir danken an dieser Stelle heute schon für die Bereitschaft zur Mithilfe und jegliche Unterstützung für unser Jubiläumswochenende am Freitag/ Samstag, 19./20. Juni 2020. ● eing.

MARKTPLATZ Donnerstag, 30. Januar 2020 | Seite 35 Gratis gesucht Gratis gesucht Flohmarktsachen zum Abholen. Telefon 079 450 07 06 Brocki Duft, Mollis Wohnungs – Hausräumungen zu Tiefstpreisen Kaufe: Uhren, Zinn, Münzen, Mofas Schmuck und Militari Telefon 079 419 37 30 Landwirte Zu verkaufen Zu verkaufen Puch Haflinger guter Zustand! Telefon 079 355 04 01 SOS Braucht ein behinderter Mitmensch einen Transport oder einen anderen Freundschaftsdienst? Laufend zu kaufen gesucht – Nutzkühe und Rinder – Schlachtvieh – Kühe zur Ausmast – Tränkekälber Emil Fischli, Viehhandel, 8752 Näfels, Telefon 079 273 0014 Zu kaufen gesucht Damenturnverein Bilten Montags und freitags Am Samstag, 25. Januar, lud der Damenturnverein Bilten zur 76. Hauptversammlung ins Schulhaus Bilten ein. Nach dem Nachtessen im Singsaal, zu - sammen mit dem Turnverein, ging man zu den statutarischen Geschäften über. Der neue Vorstand des Damenturnvereins Bilten. TnV Mollis Manuela Figi neue Präsidentin Am Freitag, 24. Januar, konnte Manuela Figi als Tagespräsidentin in der Mehrzweckhalle Mollis 38Turnerinnen und 3Gäste zur Hauptversammlung begrüssen. Der etwas spezielle Ort wurde ausgewählt, damit die neue Vereinsbekleidung in bestem Licht präsentiert werden konnte. Dazu aber später. Von links: «Volleyballerin des Jahres» Sandra Winteler und «Turnerin des Jahres» Livia Freitag mit Ehrenmitglied Karin Rohr. (Foto: zvg) Noch vor der Hauptversammlung wurde ein Apéro offeriert. Danach riefen die Jahresberichte ein aktives Jahr in Erinnerung. Die abwechslungsreichen Anlässe ausserhalb der Halle wie Schneeschuhwandern und Skitag in Elm, Beachvolleyball, (Foto: zvg) Nachdem das Protokoll der Hauptversammlung 2019 genehmigt und die Jahresberichte vorgetragen waren, erläuterte Kassierin Marisa Müller die Jahresrechnung. Der Jahresabschluss der Aktiven weist einen Verlust auf, bei der Abrechnung der Jugend konnte erfreulicherweise ein Gewinn verzeichnet werden. Auf die Versammlung hin gingen zwei Demissionen ein. Katja Schmid hatte im letzten Jahr ihren Rücktritt als Aktuarin und Vizepräsidentin bekannt gegeben, Anita Staub gab als Revisorin ebenfalls den Rücktritt. Da 2020 ein Wahljahr ist, wurden alle Ämter zur Wahl gestellt. Der Vorstand im Damenturnverein setzt sich neu wie folgt zusam- Squash oder Winterabend mit Leb - kuchenhaus-Bauen sorgten für gute Stimmung und gehören als wichtiger Teil zum Vereinsprogramm. Nach 21 Jahren Leitertätigkeit gab Mirjam Märchy ihren Rücktritt aus dem TK bekannt. Denise Figi wird men: Chantal Waldvogel (Präsidentin), Jacqueline Mason (Aktuarin/ Vizepräsidentin), Marisa Müller (Kassierin), Nicole Vogel (Oberturnerin), Doris Lienhard (Hauptleitung Jugendriege Mädchen) und Sara Lienhard (Beisitzerin). Als neue Revisorin wurde die abtretende Aktuarin Katja Schmid gewählt. Das Jahresprogramm 2020 sieht für die Aktiven die Teilnahme an den Regionalmeisterschaften in Neftenbach sowie die Teilnahme am Kantonalturnfest in Koblenz vor. Weiter stehen Aktivitäten wie das Skiweek - end in Andermatt, Schwimmen, Bowling, GLTV-Verbandsturntag, Turnfahrt und das Turnerkränzli auf dem Programm. Das Kränzli wird am Wochenende, 27./28. November, stattfinden. Beim Traktandum Ehrungen und Ernennungen wurde Anita Staub nach 4 Jahren als Revisorin verabschiedet und Katja Schmid für 10 Jahre Vorstandsarbeit geehrt. Erfreulich durften wir Melanie Gerber sowie Katja Schmid für 15 Jahre Vereinsmitgliedschaft ehren. Bei den Jahresmeisterschaften konnte sich unsere abtretende Oberturnerin Jacqueline Mason den verdienten Sieg holen, und beim Fleiss der besuchten Turnstunden setzte sich Doris Lienhard an die Spitze. ● Chantal Waldvogel Mitturnerinnen sind jederzeit herzlich willkommen. Wir turnen jeweils montags und freitags von 20.00 bis 21.45 Uhr. Infos unter dtvbilten.ch – «wo Sport zum Erlebnis wird». sich im Sommer 2020 nach 5 Jahren als Jugi-Leiterin zurückziehen. Auch Oberturnerin Manuela Figi legte nach 9 Jahren ihr Amt nieder, damit sie sogleich eine neue Herausforderung annehmen konnte. Einstimmig wurde sie zur neuen Präsidentin gewählt. Mit der Wahl der neuen Oberturnerin Livia Freitag wurde der Vorstand wieder komplett. Zum vierten Mal in Folge wurde sie zudem als «Turnerin des Jahres» geehrt. «Volleyballerin des Jahres» wurde zum zweiten Mal in Folge Sandra Winteler. Nach 20 Jahren aktiver Vereinszugehörigkeit und grossem Einsatz als Jugi- Hauptleiterin wurde Karin Rohr zum Ehrenmitglied ernannt. Auf ihr Engagement darf die Jugi weiterhin zählen. Erfreulicherweise konnten zwei neue Mitglieder und eine Jungturnerin aufgenommen werden. Die Präsentation der neuen Vereinsbekleidung ging zügig vonstatten, und schon nach kurzer Zeit wurde ein Modell mit überraschend grosser Mehrheit gewählt. So konnte die frischgewählte Präsidentin Manuela Figi die Versammlung schon bald mit der letzten Strophe des Turnerliedes schliessen. Die fröhliche Turnerschar lädt die Bevölkerung auch im 2020 wiederum zu Anlässen ein. Am Samstag, 29. Februar, findet der Kindermasken - ball in der Mehrzweckhalle Mollis statt, und am Samstag, 6. Juni, wird «dr schnellscht Mulliser» erkoren. ● Vera Beglinger Gratis abzugeben Arven-Schrank, Tisch rund (Verlängerung beiliegend) 4 Stühle, 1 Salontisch mit rechts und links Schublade aus Holz, in Thalwil, erreichbar unter: Telefon 079 693 6076 nur Selbstabholer. Gratis abzugeben Hometrainer Muss in Näfels abgeholt werden. Telefon 055 61416 50 Aus Platzgründen gratis abzugeben eine grössere Anzahl von NZZ-Folios Magazine gesammelt seit Anfang der neunziger Jahre. Jede Ausgabe behandelte ein besonderes Thema. Martin Leutenegger, Tel. 079 300 33 63. E-Mail: leutenegger@sunrise.ch Zu verschenken 4 grosse, gesunde OLEANDER-Stöcke verschiedene Farben und 2 TESSINERPALMEN Müssen in Benken abgeholt werden. Telefon 079 822 28 42 Verloren am Samstag, 25. Januar 2020 zwischen ca. 13.00 und 14.30 Uhr beim Parkplatz Bahnhof Netstal oder auf dem Fuss-/Radweg Netstal-Glarus ein kleines schwarzes Schmucketui mit zwei Ohrclips. Bei den Ohrclips handelt es sich um ein Familienerbstück. Sie sind mit grünen Steinchen besetzt und rund 3 x 3 cm gross. Das Etui ist aus schwarzem, weichem Stoff, ca. 4 x 12 cm gross und mit einem silbernen kleinen Reissverschluss versehen. Telefon 079 71472 57 Gratis abzugeben PC-Eck-Schreibtisch mit 2 ausziehbaren Tablaren und mit Tisch-Aufsatz, Holz. Telefon 055 640 6314 Wunderschöner Seidenhahn und farbenfrohe Guppy-Fische suchen ein neues Zuhause. Telefon 079 6057613 Der Tierschutzverein sucht für fünf Kätzchen ein tolles Zuhause. Unsere Schützlinge sind den Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend, geniessen beim Spielen und Essen aber bereits die ersten Streicheleinheiten. Fotos sind auf unserer Homepage (www.tierschutz-glarus.ch) aufgeschaltet. Wer unsere Kätzchen gerne einmal besuchen und kennen lernen möchte, darf sich gerne beim Tierschutzverein Glarus (055 645 22 50) melden. Zu verschenken 1 paar Skis Atomic 160mm inkl. Bindung, dazu Skistöcke, Helm und Herren-Skischuhe Grösse 44. 1 paar Damen-Skischuhe Grösse 37/38. Sehr wenig gebraucht. Telefon ab 17.00 Uhr 055 640 26 59 Trödler- und Sammler-Brocki im Löntschwerk-Areal Netstal Hausräumungen Entrümpelungen (Keller und Estrich) • Preiswerte Entsorgung • Alte Bücher gesucht • Ansichtskarten ab 1900 • Spielzeug aus Blech bis 1960 (auch defekt) • Antikes • Allgemeine Sammlerobjekte Telefon 079 421 52 15 Suche alte Ansichtskarten, Fotos, Dias, Bücher, Prospekte von Kanton Glarus und Weesen, Walensee und Klausenpass. Melden unter: Telefon 079 744 8187 Solaranlagen F. Hösli, 8762 Schwanden Telefon 055 64410 06 www.f-hoesli-ag.ch Die Regionalzeitung IMPRESSUM Die Gratis-Regionalzeitung mit Amtsblatt im Wirtschaftsraum Glarus. Gegründet 1928. Erscheint wöchentlich (Mittwoch/Donnerstag). Auflage 32 069 Expl. (WEMF-beglaubigt 2019-2) Abonnement ausserhalb der Region: Fr. 70.– jährlich. Kontakt Fridolin Druck und Medien Walter Feldmann AG Hauptstrasse 2 8762 Schwanden Telefon 055 647 47 47 Fax 055 647 47 00 E-Mail: fridolin@fridolin.ch www.fridolin.ch Geschäftsleitung Ernst Willi (wie) ernst.willi@fridolin.ch Redaktion redaktion@fridolin.ch Fridolin Jakober (FJ) fridolin.jakober@fridolin.ch Zusammenarbeit (Kombination) mit: Zürcher Regionalzeitungen, Linth-Zeitung, March Anzeiger, Höfner Volksblatt, Einsiedler Anzeiger Auflage 80 532 Expl. Grossauflage 112 693 Expl. WEMF-beglaubigt

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch