Aufrufe
vor 4 Monaten

8. Ausgabe 2020 (20. Februar 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • Februar
  • Glarner
  • Nord
  • Schwanden
  • Gemeinde
  • Niederurnen
  • Kanton
  • Inhaber

FAHRZEUGMARKT

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 20. Februar 2020 | Seite 22 www.agvs-gl.ch Sektion Glarus Sicherheit mit Occasionen und Vorführwagen vom einheimischen Autogewerbe H. Unold AG, Spittel-Garage Schwanden Telefon 055 644 15 03 www.garage-unold.chMarke Nissan Leaf Elektrofahrzeug 11 67 000 10 999.– Jg. km Fr. Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Renault Koleos 4×4 2,0dCi AT 13 111 250 9 900.– Weitere Occasionen auf Anfrage Vorführwagen: Subaru Forester 2,0i e-Boxer auf Anfr. Subaru XV 2,0i e-Boxer auf Anfr. Subaru Levorg 1,6DIT Luxury auf Anfr. Subaru Levorg 2,0i Swiss Plus auf Anfr. Alle Fahrzeuge ab MFK mit Vollgarantie, Tausch, Teilzahlung, Leasing. Automobile, Mitlödi Telefon 055 647 30 10 www.tondoag.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Audi A6 Avant 50 TDI Sport tiptronic 18 15 000 68 900.– Audi R8 Coupé 5,2 plus S-tron. 4×4 15 28 000155 900.– Seat Alhambra 2,0 TDI Style 4×4 12 120 000 17 500.– Seat Alhambra 2,0 TDI Style DSG 16 55 000 31 500.– Seat Altea XL 2,0 TDI Stylance 07 105 500 6 900.– Seat Arona 1,5 TSI Evo FR 18 8 300 23 990.– Seat Ateca TDI CR Xcellence 4×4 19 24 000 32 900.– Seat Leon 1,4 TGI Style Erdgas 15 95 000 15 900.– Skoda Octavia Combi 2,0 TDI RS 15 49 200 22 900.– VW T6 Caravelle 2,0 TDI Comf. 4×4 18 13 300 47 500.– Vorführwagen: Audi A5 Sportback 2,0 TFSI 4×4 18 44 200 49 900.– Seat Alhambra 2,0 TDI Swiss FR 4×4 19 9 500 44 600.– Seat Ateca 2,0 TSI Swiss FR 4×4 20 1 500 40 450.– Seat Ibiza 1,0 EcoTSI Style 18 25 000 15 400.– Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Nissan Pulsar 1,5 dCi Visia 15 119 000 9 999.– Nissan JUKE 1,6 DIG-T 4×4 Aut. 16 45 100 17 777.– Nissan JUKE NISMO 4×4 Automat 17 45 600 21 900.– Nissan Qashqai N-Connecta 1,2 16 77 000 17 990.– Nissan Qashqai Tekna 1,2 DIG Aut. 15 53 000 18 650.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 13 700 26 850.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 12 050 26 850.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 14 400 26 850.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 12 800 26 850.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 9 500 26 850.– Nissan Qashqai Tekna 1,7dCI 4×4 19 12 550 26 850.– Nissan X-Trail Acenta 1,6dCI 4×4 14 39 900 18 990.– Nissan X-Trail Tekna 2,0 dCI 4×4 19 11 000 29 800.– Nissan X-Trail Tekna 2,0 dCI 4×4 19 13 700 29 800.– Nissan X-Trail Tekna 2,0 dCI 4×4 18 22 600 32 900.– Nissan NV400 L3 H2 18 17 300 24 900.– Infiniti QX70 Premium 4×4 Aut. 16 55 500 32 900.– Mercedes E 280 Automat 94 228 000 6 660.– Honda Civic 2,0 lt Type R 3dr 09 97 000 9 900.– Skoda Superb 1,8 TFSI Amb. 4×4 09 91 000 9 900.– Skoda Superb Kombi 2,0 TDI 4×4 13 89 900 16 900.– Volvo V40 D3 Momentum Aut. 14 61 000 17 900.– Mazda 3 SkyG 100 HB 17 39 900 16 900.– Volkswagen Tiguan 2,0 Tdi 4×4 12 129 900 15 650.– Mercedes GLC Coupé 63S AMG 19 13 900 87 900.– Vorführwa gen: Nissan Micra N-Sport 117 PS 19 1 500 19 999.– Nissan Micra Tekna Aut. 19 1 500 22 900.– Nissan Leaf Acenta 100% Elektrisch 18 12 000 28 990.– Nissan Leaf N-Connect 100% Elek. 20 250 32 900.– Nissan Juke N-Design 117 PS 19 5 000 26 900.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 19 10 000 29 900.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 19 9 500 30 900.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 19 5 000 31 900.– Nissan Qashqai 1,2 DIG-T / Tekna+ 19 16 900 23 900.– Nissan NV 250 Kasten Comfort 19 250 18 990.– Nissan NV 300 Comf. 8 Plätzer 19 5 000 33 990.– Nissan NT400 35.13 L1 20 75 31 600.– Leasing, Teilzahlung, Kredit. Alle Fahrzeuge ab MFK. Tödi-Garage, Bilten Telefon 055 619 62 82 oder www.toedi-garage.ch Autocenter Flammer, Glarus Telefon 055 645 24 24 www.flammer.ch Occasionswagen: Opel Adam 1,0i Unlimited Faltdach 17 9 900 15 900.– Opel Ampera REV 14 81 100 18 850.– Opel Astra Sports Tourer 1,6 Cosmo 13 76 500 11 900.– Opel Combo C 17i CDTI Van 10 83 200 6 390.– Opel Combo Cargo 1,5 CD L1/H1 19 5 700 18 900.– Opel Movano Kastenwagen 3,5t 18 28 750 27 900.– Opel Meriva 1,4T Cosmo 15 43 700 11 750.– Opel Zafira 1,6 Enjoy Automat 18 18 600 25 940.– Opel Insignia 2,0 T Excell. 4×4 Aut. 17 17 900 35 900.– Maserati Quattroporte 4,2 V8 Sport 07 161 900 16 750.– VW Polo 1,2 Tsi 105 Comfortline 12 58 800 9 900.– Suzuki Ignis 1,2 Unico 2 WD 16 28 500 9 750.– Suzuki Swift 1,3 GL 4×4 08 82 300 6 950.– Suzuki Swift 1,2 Piz Sulai 4×4 15 32 300 14 450.– Suzuki Swift 1,2 Piz Sulai 4×4 15 64 900 13 950.– Suzuki SX4 2,0 TD GL Top 4×4 11 133 100 9 870.– Suzuki Jimny 1,3 4×4 Sergio Cellano 15 67 800 15 450.– Vorführwagen: Opel Crossland 1,2 T Ultimate Aut. 19 9 750 26 900.– Opel Corsa 1,0 Turbo 120 Years 19 50 15 999.– Opel Corsa 1,4 120 Years 19 9 500 16 900.– Opel Astra 14i ST 120 Years 6-G 19 50 23 999.– Opel Astra 14i ST Excellence AT 19 50 29 999.– Opel Ampera E 18 6 500 42 900.– Opel Mokka Excellence 1,4 Aut. 4×4 19 10 900 28 900.– Opel Zafira 1,6 T Excellence Aut. 19 9 900 29 900.– Jeep Cherokee 2,2D 195 Lim. AWD 19 5 450 48 900.– Opel Combo Life L1H1 1,2 Enjoy 19 7 800 23 900.– Opel Vivaro Cargo 2,9 M 2,0 19 11 700 25 900.– Fahrzeuge ab Platz: Audi A4 Allroad 2,0 TFSI Aut. 4×4 10 162 700 9 900.– Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Mercedes-Benz B220 4M AMG LineNEU 150 52 990.– Mercedes-Benz Vito 116CDI Tourer NEU 150 52 870.– Mercedes-Benz GLC 220d 4Matic NEU 150 81 700.– Mercedes-Benz A 180 Edition NEU 150 40 650.– Mercedes-Benz GLE 350d Schwarz NEU 150 90 900.– Mercedes-Benz GLE 350d Blau NEU 150 90 900.– Mercedes-Benz GLB 220d Weiss NEU 150 62 635.– Vorführwagen: Mercedes-Benz CLA 250 4M Coupé 19 6 900 57 500.– Mercedes-Benz E 53 4M T-Model 19 19 500 92 900.– Occasionswagen: Mercedes-Benz CLA 250 4M Sport 18 17 500 39 990.– Mercedes-Benz GLA 200 CDI 4M 15 105 900 19 990.– Mercedes-Benz C 200 4M Cabriolet 18 24 500 53 900.– Mercedes-Benz X 250d 4M Aut. 17 19 500 39 990.– Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI 16 52 900 31 990.– Niederurnen Telefon 055 617 40 40 www.garage-mueller.ch Marke Jg. km Fr. Neuwagen Volvo: Volvo XC40 1,5 T3 Momentum 10 46 819.– Volvo XC40 1,5 T3 Xcite 10 37 420.– Volvo XC40 1,5 T3 Xcite 10 39 900.– Volvo XC40 1,5 T3 Xcite 10 39 900.– Volvo XC40 2,0 D3 Inscription AWD 10 56 616.– Volvo XC40 2,0 D4 Momentum AWD 10 55 173.– Volvo XC40 2,0 T4 Inscription AWD 10 60 522.– Volvo XC40 2,0 T4 Inscription AWD 10 57 293.– Volvo XC40 2,0 T4 Inscription AWD 10 61 758.– Volvo XC40 2,0 T4 Momentum AWD 10 53 203.– Volvo XC40 2,0 T4 Momentum AWD 10 55 728.– Volvo XC40 2,0 T4 R-Design AWD 10 60 865.– Volvo XC40 2,0 T4 R-Design AWD 10 58 092.– Volvo XC40 2,0 T4 R-Design AWD 10 58 938.– Volvo XC40 2,0 T4 R-Design AWD 10 57 593.– Volvo XC40 2,0 T4 R-Design AWD 10 62 491.– Volvo XC40 2,0 T5 Inscription AWD 10 59 436.– Volvo XC40 2,0 T5 Momentum AWD 10 58 656.– Volvo XC60 2,0 T5 Inscription AWD 10 69 856.– Volvo XC60 2,0 T5 Inscription AWD 10 71 014.– Volvo XC60 2,0 T8 TE Polestar eAWD 10 87 322– Volvo XC90 2,0 B5 MH R-Design 7P. AW 10 87 902.– Occasionswagen Volvo: Volvo XC60 3,0 T6 Summum 09 164 150 14 900.– Volvo XC60 2,4 D5 R-Design AWD 12 68 500 19 800.– Volvo V70 2,4 D5 Momentum AWD 14 135 000 19 100.– Volvo XC60 2,4 D4 Kinetic AWD 15 120 900 18 800.– Volvo V40 2,0 D3 Momentum 19 13 910 25 800.– Volvo V40 2,0 D3 Momentum 19 23 978 24 800.– Volvo V60 2,0 D4 Momentum 18 34 600 34 900.– Volvo V60 2,0 D4 Momentum 18 38 506 34 900.– Volvo V60 2,0 D4 Momentum AWD 19 22 032 39 800.– Volvo V60 2,0 D4 Momentum AWD 19 22 300 44 300.– Volvo V60 2,0 T6 Inscription AWD 18 13 814 52 900.– Volvo V60 Cross Country 2,0 D4 19 8 855 52 800.– Volvo V90 2,0 D5 Inscription AWD 19 23 870 49 500.– Volvo V90 Cross Country 2,0 D4 19 26 883 44 800.– Volvo XC60 2,0 D4 R-Design AWD 19 21 153 46 800.– Volvo XC60 2,0 D4 R-Design AWD 19 24 129 46 800.– Volvo XC90 2,0 D5 Inscription 7P 19 19 336 63 800.– Volvo XC90 2,0 D5 R-Design AWD 19 30 270 69 900.– Vorführwagen Volvo: Volvo V60 2,0 D4 Momentum S/S 19 150 54 314.– Volvo V60 Cross Country 2,0 D4 19 1 500 52 200.– Volvo XC40 2,0 T5 R-Design AWD 20 10 59 859.– Neuwagen Hyundai: Hyundai i20 1,0 T-GDi Ampila 20 10 20 800.– Occasionen Hyundai: Hyundai i30 1,4 T-GDi Launch 19 9 800 21 900.– Linth-Escher-Strasse 5a, 8865 Bilten Telefon 055 615 20 00 www.weber-garage.com

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 20. Februar 2020 | Seite 23 Schweizer Autoverwertung sucht laufend Unfall- und Gebrauchtfahrzeuge aller Art! schnell - unkompliziert - fair Tel. 055 464 30 45 Fahrzeugreparaturen Schnell - unkompliziert - kompetent - preiswert Autoverwertung Zimmermann GmbH 8864 Reichenburg Tel. 055 464 30 44 Polizeimeldungen GLARUS: VERKEHRSUNFALL. Am Dienstag, 11. Februar, 17.10 Uhr, ereignete sich auf der Feldstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge. Der 41-jährige Lenker eines Personenwagens war von der Feldstrasse in Richtung Schützenhausstrasse unterwegs. Auf der Verzweigung zur Schiltstrasse/Bleichestrasse kam es zur Kollision mit einem von der Schiltstrasse herkommenden, vortrittsberechtigten Auto. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. WEESEN: BRAND VON AB- BRUCHFAHRZEUGEN IN EINER HALLE. Am Samstag, 15. Februar, zirka 09.00 Uhr, gingen mehrere Anrufe bei der Kantonalen Einsatzzentrale der Kantonspolizei Glarus ein, wonach es in Weesen, beim Recycling-Center, brenne. Eine Patrouille der Kantonspolizei war sehr rasch vor Ort und stellte fest, dass in der dortigen Halle die gestapelten Abbruchfahrzeuge brennen. Die ebenfalls vor Ort anwesenden Mitarbeiter brachten die brennenden Fahrzeuge mit einem Bagger sehr rasch ins Freie, wo sie selbst mit der Löschung begonnen haben. Die ausgerückte Feuerwehr Näfels/Mollis hatte die im Freien stehenden und noch brennenden Fahrzeuge rasch gelöscht. Bei diesem Brandfall gab es keine Personenschäden; die Angestellten, die während des Brandes in der Halle waren, wurden zum Untersuch bezüglich allfälliger Rauchvergiftung mit der Sanität ins Spital Uznach gefahren. Der genaue Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden, ebenfalls ist die Brandursache noch un - bekannt. Carrosserie Dick AG Badstrasse 53 8867 Niederurnen Telefon 055 610 12 47 Fax 055 610 28 50 info@dick-carrosserie.ch – Scheiben tönen und ersetzen – Beschriftungen – Kompetente Schadenregulierung – Gewährung der Werksgarantie NÄFELS: VERKEHRSUNFALL. Am Montag, 17. Februar, zirka 11.35 Uhr, ereignete sich im Oberdorf Näfels im Kreisel eine Kollision zwischen einem E-Bike und einem Personenwagen. Der Lenker eines E-Bikes befuhr den Kreisel von der Aserstrasse herkommend in Richtung Altweg. Gleichzeitig beabsichtigte eine 22-jährige Personenwagenlenkerin mit ihrem Fahrzeug von Näfels herkommend in Richtung Netstal in den Kreisverkehr einzufahren. Die Fahrzeuglenkerin schätzte die Fahrt - richtung des E-Bike-Lenkers falsch ein und prallte mit der Fahrzeugfront gegen das Fahrrad. Durch die Kollision verlor der Fahrradlenker die Herrschaft über sein E-Bike und stürzte auf die Fahrbahn. Beim Sturz zog sich der Fahrradlenker leichte Verletzungen zu; er wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle und Behandlung ins Kantonsspital Glarus überführt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen. SCHWANDEN: SELBSTUNFALL. Am Montag, 17. Februar, zirka 20.15 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Schwanden ein Selbstunfall mit einem Personenwagen. Ein 20- jähriger Lenker fuhr mit seinem Personenwagen auf der Hauptstrasse von Mitlödi in Richtung Schwanden. Kurz nach der Guppenrunse verlor der Lenker infolge Unaufmerksamkeit die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte heftig mit dem rechtsseitigen Strassenzaun. Beim Unfall zog sich der Lenker keine Verletzungen zu. Am Fahrzeug und an der Strassen - einrichtung entstand Sachschaden. ● Kaufe alle Autos und Busse für Export. Telefon 079 216 79 81 • Telefon 076 329 82 86 Auch Toyota-Busse mit Kasten, Fenster oder Brücke. Kilometer und Zustand egal, auch Unfall. Mo – So, 07.00 – 22.00 Uhr, immer erreichbar. Garage Jörg AG, Weesen Sondermodell Yaris Compass Mit dem Sondermodell TOYOTA Yaris Compass garantiert ans Ziel: dank dem Navigationssystem TOYOTA Touch 2 Go. Effizient und sparsam ans Ziel: Mit dem Yaris Compass. Historischer Verein des Kantons Glarus Baustelle Vorburg Die über Oberurnen thronende Vorburg ist die historisch und archäologisch interessanteste und wichtigste mittelalterliche Burgruine des Kantons Glarus. Aufgrund von Bauschäden strebt die «Stiftung pro Vorburg» eine zweiphasige Sanierung an: eine Freilegung und archäologische Untersuchung sowie eine anschliessende Sanierung des Mauerwerks. Bei der Grabung wurden die beiden besterhaltenen Mauern des Palas an der Innenseite vom Schutt befreit. Der verantwortliche Archäologe Christian Bader referierte am Dienstag, 11. Februar, vor dem Historischen Verein des Kantons Glarus im Hotel Glarnerhof in Glarus über die 2017 durchgeführten Ausgrabungen. Die Burg bestand aus einem Palas mit wohl zwei Ringmauern. Das bis anhin (Foto: zvg) (Foto: zvg) bekannte Mauerwerk stammt aus einer einzigen Bauphase. Bei der Grabung wurden die beiden best - erhaltenen Mauern des Palas an der Innenseite vom Schutt befreit, um die Mauern besser zu hinterlüften und zu schützen. Die Grabungen brachten eine Reihe neuer Erkenntnisse. Man Er ist klein, sicher, wendig und sparsam. Der Yaris Compass glänzt mit kompakter Grösse, modernsten Sicher heitsassistenten und bester Energieeffizienz (Verbrauchsklasse A). Mit nur 114 g CO 2 -Ausstoss auf 100 km gehört er zu den Fahrzeugen, welche in manchen Kantonen teilweise oder ganz von der Strassen - verkehrssteuer befreit sind. Der Yaris Compass ist exklusiv bei Garage Jörg AG in limitierter Sonderserie erhältlich. Kundinnen und Kunden profi - tieren beim Kauf eines neuen Yaris Hybrid von einem sensationellen Preis von nur 1 Franken fürs integrierte Navigationssystem TOYOTA Touch 2 Go. Yaris Hybrid Compass mit Ausstattung Comfort inkl. Navigationssystem ab 23151 Franken erhältlich. Wer wissen möchte, was das alte Fahrzeug noch wert ist, für den erstellt die Garage Jörg AG eine unverbindliche Eintauschofferte. Wer möchte, ist herzlich zu einer Probefahrt eingeladen. ● pd. Garage Jörg AG, Ziegelbrückstrasse 22, 8872 Weesen, Telefon 055 616 55 55 oder E-Mail: info@garage-joerg.ch. stiess auf einen bisher unbekannten Baubestand. In der westlichen Ecke der Ruine kam ein Mauerwinkel zum Vorschein, der eine Art Kellerraum von etwa 6 Meter Länge umgab. Die Mächtigkeit von 2,7 Meter ist für eine Binnenmauer erstaunlich. Die Be - deutung des Raums lässt sich nicht zufriedenstellend klären. Nachdem man den Schutt bis auf den Felsboden abgetragen hatte, stiess man auf eine Brandschicht. Bei den Grabungen kamen auch einige Funde zum Vorschein: Bauschutt, Nägel, ein kleiner Dolch, Geschirrkeramik von Töpfen sowie Ofenkacheln (Röhren- und becherförmige Kacheln). Die Röhrenkacheln lassen sich recht zuverlässig ins 12. Jahrhundert datieren. Hübsch ist auch ein kleines Töpfchen, das als Salbgefäss oder als Spielzeug gedient haben könnte. Die geringe Anzahl Funde deutet darauf hin, dass alles Brauchbare nach der Zerstörung der Burg abtransportiert wurde. Als Ergebnis der Grabungen lässt sich sagen: Es handelt sich um eine mehrphasige Burganlage, die Funde stammen aus dem 12. und 13. Jahrhundert, frühneuzeitliche Objekte fehlen. Die Burg wurde durch einen Brand zerstört. Die Fundumstände stützen die These von Rolf Kamm von 2010, dass es sich um die Burg Oberwindegg handeln könnte, den Sitz des habsburgischen Meiers von Windegg. Sie wurde vermutlich 1386 von den Glarnern gebrochen. Der Name Vorburg taucht erst in der Mitte des 15. Jahrhunderts auf. Er könnte darauf hindeuten, dass die Burg als Vorwerk zur Letzimauer betrachtet wurde. ● Veronika Feller-Vest